1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Xoro HRT8772 Twin, Antennen Filter und Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Venom_INC, 3. März 2017.

  1. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    Anzeige
    Hallo,
    habe folgende Frage zum Xoro HRT8772 Twin Receiver, möchte mir den kaufen und wollte fragen, ob der zu gebrauchen ist und ob es schon Erfahrungsberichte gibt? Was ich noch wissen wollte, rein Interessehalber und da ich mich für Elektronik interessiere, was ist da eigentlich drin? CPU, Speicher, vielleicht auch ein Bild vom Innenleben usw...

    Habe schon gegoogelt und leider nichts gefunden.

    Ausserdem habe ich noch zwei weitere Fragen:
    1. Kann ich meine alte DVB-T Antenne weiterverwenden?
    2. Ich habe so einen DVB - T Filter, der Mobilfunk Frequenzen herausfiltert, auch hier die Frage, kann ich das weiterverwenden?

    Hoffe, Ihr könnt mir etwas weiterhelfen!

    Grüsse
     
  2. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mit dem ersten Anliegen eher nicht. Das Geraet ist noch recht neu. Es gibt bestimmt auch noch kein "will it blend" davon:D.
    Zu deinen andernen beiden Fragen: beide ja! Der Frequenzbereich ist der Gleiche, wird aber in naechster Zeit (?)noch etwas eingeschraenkt, dann ist vielleicht ein neuer Filter faellig, weil die frei werdenden Frequenzen von Mobilfunk belegt werden.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
  4. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    In der neusten C't (6/17) ist auch ein Test. Da man dort aber das gruene Logo und HEVC-faehig auch nicht unterscheiden kann, weis ich nicht wie hilfreich der ist:D. Ich lese ihn nachher ein mal!
     
  5. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    Hallo,
    habe heute den Xoro Receiver bekommen und bin über alle Maßen enttäuscht!!! Der Receiver macht nicht das, was er soll: Er soll den Timer und das sekundäre Emfangsteil für den Scart Anschluss zur Verfügung stellen, damit ich Aufnahmen mit meinen alten DVD Recorder machen kann. Leider geht nur diese eingebaute USB Scheisse zur Sendungs Aufnahme!

    Und was noch total Lustig ist, ist die Qualität vom viel Gerühmten DVB-T2! Das ist ja immer noch diese schwammige Bildqualität aus alten DVB-T Zeiten - da hat sich doch gar nichts getan!!! Wenn ich vergleiche: Blu Ray Full HD und dieses DVB-T2, da ist das ein himmelweiter Unterschied! DVB-T2 ist eine verdammte Lüge!!! Und dann noch 70 EUR bezahlen für die Privaten (mit Werbung) sowie Bibel TV und irgendwelche Sport Sender! Wird man denn immer nur noch verarscht!

    Ihr glaubt nicht, wie maßlos enttäuscht ich bin. Wenn wenigstens mein neuer Receiver meinen alten DVD Recorder benutzbar machen könnte, wäre ich ja schon einigermassen besänftigt! Aber so!?! Bullshit!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2017
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    Blu-Ray Qualität und TV-Empfang, egal über welchen Empfangsweg, sind zwei nicht vergleichbare Dinge. Da frag ich mich, wie man dann auf die Idee kommt, analoges PAL-TV über SCART mit einem DVD-Recorder aufnehmen zu wollen, wenn man Blu-Ray Bildqualität erwartet.
     
    Bobby Fischer und matthiasmas gefällt das.
  7. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das Geraet hat doch einen Mini- SCARD-Ausgang, da brauchst Du nur ein Adapterkabel. Schuhe bekommst Du aber morgens alleine zu:rolleyes:?
    Viel anderes wirst Du bei solch, doch sehr eigenen, Anspruechen kaum bekommen, da kannst Du dich noch so viel mit Fluchen blamieren. Viele Reseiver haben auch einen Analogen Ausgang, meist braucht man allerdings ein spezielles Kabel. Von Schwaiger gibt es ein Geraet mit einem richtigen SCART-Stecker, hat aber nur einen Tuner. Kaufst Du halt zwei Geraete:ROFLMAO:!
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2017
    Bobby Fischer gefällt das.
  8. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    Blöde Frage vielleicht, aber von welchem Sender willst du aufnehmen?
    Ich könnt mir gut vorstellen das bestimmte private Sender in HD das aufnehmen ihrer HD Sendungen über eine analoge Schnittstelle unterbinden (Kopierschutz), obwohl analog nichts mit HD zu tun hat.
     
  9. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gibt es überhaupt schon einen Festplattenrekorder, der wenigstens die öffentlich-rechtlichen DVB-T2-Sender aufnehmen kann?
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bedankt euch beim perfiden RTL (Bertelsmann), die haben die Restriktionen mit der HD+ Technik und mit CI+ eingeführt, bestimmen auch die möglichen Restriktionen bei freenet Pay-TV!
    Twin Receiver als Ablösung zur M740 gesucht...
    Freenet Pay-TV ist nach ENTAVIO, HD+ Pay-TV, Viseo+ u. simpliTV "das nächste Baby von RTL"
    Viseo+ ist bereits gescheitert :) (ein Desaster), RTL ist lernresistent! :eek:

    Jeder Kopierschutz ist umgehbar, entweder mit freien CI Receivern
    aus Teohas-Liste (nicht aktuell) oder mit externer Zusatzhardware.
    Probleme bei SimplyTV-Receiver mit dazwischen geschaltetem DVD-Recorder
    Fragen zu nicht zertifizierter Technik und z.B. ein HD Game-Capture Rekorder .
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2017

Diese Seite empfehlen