1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelkiosk Smartcard bekommen, um private in HD ohne HD+ zu sehen.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Eltrox, 2. Mai 2017.

  1. Eltrox

    Eltrox Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hi.
    Mal rein interesse halber:

    Ist es irgendwie möglich, eine Kabelkiosk Smartcard zu bekommen? Wenn man nicht über einen Partner-Netzbetreiber angebunden ist, sondern die Programme direkt über eine eigene SAT-Antenne empfangen möchte?

    Auf Eutelsat 9°W werden die deutschen Privatprogramme in HD ausgestrahlt, im Kabelkiosk Paket.

    Ich sehe darin eine Möglichkeit, die privaten Sender in HD zu bekommen, ohne HD+ nehmen zu müssen.
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.791
    Zustimmungen:
    3.972
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Gefallen dir die (im Vergleich zu HD+ nicht umgehbaren) Beschränkungen von Kabelkiosk etwa noch mehr ?
     
  3. Eltrox

    Eltrox Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich hab gerade beim durchstöbern der verschiedenen Satelliten gesehen, dass auf Eutelsat 9° Ost eben auch die privaten in HD laufen.
    Haben die noch härtere Beschränkungen? Dann ist es uninteressant. Dann versuche ich lieber ne HD01 Karte bei Ebay zu bekommen.
     
    Discone gefällt das.
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    HD+ ist in alternativer Hardware nutzbar. Kabelkiosk (Private in HD) nicht.
     
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.791
    Zustimmungen:
    3.972
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabelkiosk - CI Module Ja RTL & Co HD läuft bei Kabelkiosk nur mit gepairten CI+ Modul.

    Dagegen sind bei HD+ mit HD01 und HD02 Karten alle Programme in unzähligen Receivern und CI-Modulen ohne Beschränkungen nutzbar.
    Die neueren Versionen der HD+ Karten werden nur in wenigen CI-Modulen ohne Beschränkung hell.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und eine Kabelkiosk Karte bekommt man ohne Kabelanbieter nicht.
     
  7. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    412
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist nicht ganz richtig. Auf Eutelsat 9° laufen auch Pay-TV-Programme, die der Astra 19 Kunde nur über Sky bekommen kann. Jetzt will sich nicht jeder vertraglich an Sky binden.

    Hinzu kommt, dass Sky Europe seit Monaten an der Verschlüsselung schraubt. In England ist zum Beispiel der SD-Sender Sky 2 mit alternativer Hardware dunkel geworden. In zertifizierten Sky Digiboxen läuft Sky 2 mit uralten (Original-) Abo-Karten problemlos.

    Sky hat da also irgendwas ausgeheckt. :rolleyes:

    Der Sender Sky 1 ist in Deutschland seit Monaten mit ungepairten Karten dunkel. Man kann davon ausgehen, dass der Tag, wo Sky Deutschland einen massiven Angriff (bzw. Gegenangriff) auf die Hackerszene los läßt, nicht mehr fern ist. :eek:

    Deswegen freue ich mich über einen Thread, wo Alternativen zu Sky diskutiert werden.

    Hinzu kommt, dass ein Abo für Fox, Syfy und TNT erheblich billiger sein dürfte als über Sky.

    Nächster Punkt: für 9° Ost, Hot Bird und Astra gibt es (zumindest im benachbarten Ausland) Kombi-LNBs. Je nach baulichen Gegebenheiten könnte das türkische Paket im Kabelkiosk interessant sein. Das ist zwar teuer, aber wenn Direktempfang vom Türksat nicht möglich ist, sind die Sender im Kabelkiosk zumindest drin. :winken:

    Last not least gibt es Puristen, die einfach alle Sender haben wollen, und der Kabelkiosk hat (über Satellit) weltexklusiv den Silverline Movie Channel. :cool:

    Was muss man denn genau tun, wenn man über Eutelsat 9° Ost verschlüsselte deutsche Fernsehprogramme angucken will? :confused:
     
  8. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    412
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist mal wieder ein typisches Gorcon-Argument. :eek:

    Wenn ich 20 Jahre lang eine Original-BSkyB-Karte benutzt habe und wenn sich aktuell eine Smart Card aus einem direkt benachbarten Ausland in meiner Box befindet, dann kann ich auch mit Sicherheit hier in Deutschland jemanden anhauen, der mir eine Kabelkiosk-Smart Card zusteckt. :cool:
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Sky1 ist ein Sonderfall.

    Dieser fordert, um es einfacher auszudrücken, einen besonderen Modus der Karte. Darum auch bei PL 03 und o2 entweder das B oder der typische Gepaired Payload.

    Hier wird im CWE gesendet.

    Und bitte verzichte auf die Spekulationen, dass dieser Modus auf allen Kanälen bald Standard sein könnte. Es gibt diverse Abos, in denen der Humax PR 100o offiziell eingetragen ist und der nicht den CWE Modus oder gar F0 Pairing beherrscht.

    Damit ist mindestens innerhalb der nächsten 12 bzw 23 Monate - je nach Abolänge - nicht mit einem solchen Pairingmodus zu rechnen.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.380
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    HD04 bei HD+ > in patchbaren LINUX-Receivern sind alle HD+ Pay-TV Karten mehrfach nutzbar.
    Alle HD+ Karten funktionieren auch im Deltacam-Twin, Maxcam-Twin Ultra, Unicam Evo 4.0
    und im AlphaCrypt R2.2 (mit One4All 2.4 funktionieren auch gepairte SKY-Karten). :)
    CI+ Module (auch mit Pairing oder ohne SmartCard) funktionieren restriktionsfrei
    in Receivern aus Teohas-Liste, diese Liste ist inzwischen leider unvollständig.
    Preiswert und auch für die HD02 und HD01 Karte geeignet: FERGUSON Ariva 203
    oder diverse patchbare Receiver von EDISION.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2017
    seifuser gefällt das.

Diese Seite empfehlen