1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FERGUSON Ariva 203

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Discone, 24. Mai 2014.

  1. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.380
    Zustimmungen:
    622
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Neue Firmware für die neueren Ariva xx3 Receiver verfügbar, z.B.
    > A203_20161103_1.31B7.zip
    > A103mini_20161103_1.31B7.zip
    Leider immer noch keine neue Patch-FW Version, mit Multiroom für bis zu vier Clients.
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.380
    Zustimmungen:
    622
    Punkte für Erfolge:
    123
    Jetzt ist für die neueren FERGUSON Ariva xx3 Receiver auch Patch-FW abgreifbar:
    > A203_20161103_1.31B7_patch.zip
    > A103mini_20161103_1.31B7_patch.zip
    > A253Combo_20161103_1.31B7_patch.zip
    > A53_20161104_1.31B7_patch.zip
     
    Muad´Dib gefällt das.
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.380
    Zustimmungen:
    622
    Punkte für Erfolge:
    123
    Neue Firmware für die Ariva xx3 Receiver u.a. beim SatEdu ULC
    abgreifbar, z.B. A203_20170316_1.33B1.zip
    Die Patch-Firmware Versionen 1.33B1 werden hoffentlich bald folgen.

    Infos über Modifikationen und über die einfach nutzbare Multiroom-
    Funktion* (eine Karte für zwei Receiver) sind im Zip-Archiv enthalten.
    *Die Kombination von z.B. Ariva 203 (Master) und Ariva 103 mini / Ariva 53
    (als Slave) funktioniert auch, *Kosteneinsparungen im Mehrpersonenhaushalt.

    Im Allcam-KartenSlot funktioniert z.B. eine HD02/HD01 / weitere Pay-TV Karten.
    Sky ist mit einem ACL R2.2 (mit One4All 2.4) im CI-Steckplatz nutzbar,
    damit funktionieren dann auch restriktionsfreie Aufzeichnungen (mit PC-Transfer).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2017
  4. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.380
    Zustimmungen:
    622
    Punkte für Erfolge:
    123
    Jetzt auch abgreifbar: A203_20170320_1.33B1_patch.zip
    Multiroom / HomeSharing mit bis zu vier Clients möglich. ;)

    PS: mit dem FERGUSON Ariva 253 Combo sollte Multiroom
    auch mit einer G02/G09 / V23-Karte für Kabel-TV funktionieren,
    dieser Receiver ist aber nicht für das neue DVB-T2 HEVC einsetzbar!
    Eventuell funktioniert damit das simplyTV CI+ Modul (DVB-T2 H.264)?
    Die französischen DVB-T HD FTA-Programme sind damit auch nutzbar.

    Mit einem guten HDMI-Splitter und z.B. einem Game-Capture Rekorder
    (Achtung, für den Rekorder ein deutsches Stecker-Netzteil separat bestellen),
    mit USB-Datenträger (USB-Stick / USB-HDD) können auch
    verschlüsselt gespeicherte HD Pay-TV Aufzeichnungen für die
    freie Nutzung auf einem PC konvertiert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2017
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.380
    Zustimmungen:
    622
    Punkte für Erfolge:
    123
    Update:
    A203_20171017_V1.33B2_patch.zip und A253Combo_20171017_V1.33B2_patch.zip :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
  6. wolfgang55283

    wolfgang55283 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hallo,
    ich poste mal in diesen Thread, weil ich eine Frage zu einem Ferguson Ariva 203 habe. Und zwar geht es um die Wiedergabe des Dolby Digital Sounds. Mein Receiver ist per optischem Kabel am AV Receiver verbunden.
    Wenn ich in den digitalen Audioeinstellungen den Ton in PCM übertrage, kommt nur stereo (auch logisch, weil PCM nur über HDMI 5.1 ausgeben kann). Bei Bitstream out erhalte ich auch Dolby Digital - allerdings nur das, was über die Außenlautsprecher kommt (Musik, Effekte, etc...). Das, was sozusagen aus dem Center kommt (Stimmen) ist sehr leise bzw.gar nicht zu hören. Das Komische ist, dass das Ganze, wenn ich die Box direkt mit HDMI an den AV-Receiver anschließe, alles korrekt zu lsufen scheint.
    Warum geht das mit Glasfaser dann nicht? Neustart, anderes Kabel - alles schon versucht. Im Audiomenü (grüne Taste) lässt sich diesbezüglich ja auch nix umstellen.
    Klar könnte ich einfach das Ganze über HDMI anschlueßen (werde ich auch wohl tun), aber schon interessehalber würde mich schon interessieren, wo der Fehler hier luegt.

    Danke schonmal für eure Ratschläge
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.515
    Zustimmungen:
    6.571
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Da gibts dann auch nur Stereo!
    Dann spinnt der DD Decoder, der gibt dann das Centersignal nicht aus.
     
  8. wolfgang55283

    wolfgang55283 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    53
    Danke erstmal.

    Also der AV-Receiver geht, habe mal eine andere Set-top-Box genauso angeschlossen und da gings einwandfrei.

    Das verrückte ist ja, dass es über HDMI richtig (samt Centersignal) geht. Hast denk ich Recht, dass da vom Satreceiver was falsch weitergegeben wird und man da nicht viel machen kann.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.515
    Zustimmungen:
    6.571
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei Bitstream dürfte der aber nichts am Signal verändern.
    Das dürfte ein ordentlicher Bug in der FW sein.
     
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.380
    Zustimmungen:
    622
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es kann mit der aktuellen FERGUSON-Firmware 1.33B5 neu getestet werden:
    A203_20180510_V1.33B5.zip > Download - Satellite TV

    Nachtrag, jetzt z.B. bei SatEdu auch verfügbar: A203_20180510_V1.33B5_patch.zip
    Mit HomeSharing / MultiRoom ist z.B. eine HD02 Pay-TV Karte auf fünf Ariva Receivern gleichzeitig einsetzbar,

    MultiRoom kann im Receiver-Menü auch durch Laien einfach aktiviert werden (ohne LINUX-Kenntnisse).
    Außerdem soll z.B. das SKY CI+ Modul zusätzlich nutzbar sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2018

Diese Seite empfehlen