1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikati

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Schmunzel, 19. Oktober 2010.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.732
    Zustimmungen:
    18.560
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Nur eingeschränkt!
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.704
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hier dann eine kleine Übersicht über die Funktionalität von Media-Plugins
    für z.B. das OpenATV-Image im Xtrend 8500 (im Filmbeitrag ab der 5. Minute):
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
    Patrick S gefällt das.
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.704
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hier dann noch ein Nachtrag / ein etwas älterer Info-Film zu diversen Images:
     
    Patrick S gefällt das.
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.983
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    19,2/28,2/13/23,5°Ost, 2x Vu+Duo2, Telekom Mediareceiver 401, Yamaha DD5.1 , Teufel Soundsystem
    Bei mir wird kein einziges anderes Gerät Enigma2-Receiver vertdrängen, allenfalls ergänzen.
     
    KTP gefällt das.
  5. KTP

    KTP Platin Member Premium

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    vorhanden
    ... bei mir auch nicht !
     
  6. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.704
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    KTP gefällt das.
  7. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.704
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dream-Property bewegt sich jetzt in akzeptable Preis-Regionen,
    erkennt Verbraucherwünsche: DreamBox DM900 Ultra HD :D
    mit HDMI-In und dem angekündigten Triple-Tuner 2 x DVB-S2 u. DVB-T2 HEVC
    dann mehr Möglichkeiten (im Vergleich mit dem HD51 4K Twin-Receiver), leider
    hat auch die DM900 nur einen CI-Steckplatz (restriktionsfreie CI+ Modulnutzung).

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2016
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.704
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ein weiterer 4K Receiver ist ab 2017 lieferbar: OCTAGON SF4008 Triple 4K Linux E2 Receiver
    auch für den neuen DVB-S2X Übertragungsstandard geeignet (z.Zt. für senderinterne Übertragungen).
    Mit dem DVB-C / T2 Dual-Tuner und dem Single- Zusatz-Tuner für DVB-C / T2 HEVC kann der Octagon SF4008 dann auch 3 x DVB-C / T2 HD, für Zwangsverkabelte (RTL-SD zusatzkostenfrei) oder wenn das bessere SAT-TV nicht nutzbar ist.

    Mit dem AllCam-Kartensteckplatz (mit SoftCam) werden diverse SmartCards mehrfach / parallel
    nutzbar sein, mit dem restriktionsfreien CI+ Steckplatz optional auch diverse CI+ "Schrott-Module",
    z.B. für SKY, HD-Austria / simpli-TV, für freenet Pay-TV oder für Kabelkiosk :).
    Ein weiterer Vorteil (neben dem freien Media-Portal) > Internet-Streams über Linux-Boxen

    Nach einem positiven Testergebniss mit dem SKY CI+ Leihmodul kann auch der SF4008 in Teohas-Liste aufgenommen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2016
  9. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.704
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    Als Ergänzung zum TecTime-TV Video im Beitrag #177:
    Neue Dreambox „DM525 COMBO“ im Handel
    auch noch Infos > Dreambox DM525 COMBO
    CI+ Helper Plugin manuell hinzufügen, siehe: Dreambox 900 Ultra HD
    Die DM525 wurde ja bereits in Teohas-Liste aufgenommen,
    die restriktionsfreie Nutzung vom Sky CI+ Modul funktioniert :),
    Jetzt fehlt noch eine Bestätigung für das freenet CI+ Modul,
    die HD51 (Beitrag #176) u. der Octagon SF138 ermöglichen das bereits:
    restriktionsfreies freenet Pay-TV > Octagon SF138 DVB-T2 Germay with Freenet.tv

    Für HD+ Pay-TV sollte kein CI+ Modul eingesetzt werden,
    die HD02 u. HD01 Karte funktioniert mit CCcam 2.3 im Kartensteckplatz,
    (mit GBox-SoftCam auch die HD03 u. HD04 > HD04 bei HD+),
    damit sind auch HD+ Pay-TV Parallel-Aufzeichnungen möglich.

    Wer SAT-Empfang realisieren kann, sollte freenet Pay-TV konsequent
    ablehnen, das neue DVB-T2 HD nur für die ÖR-Programme nutzen.
    > Freenet TV gibt Preis für DVB-T2-HD-Angebot bekannt
    Mit SAT-TV sind die Privaten SD-Programme zusatzkostenfrei nutzbar!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.704
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ein sehr interessanter E2 LINUX Triple-Tuner Receiver (Kodi 17 nutzbar :D):
    OS Mega > OS Mega HD Linux, 2 x DVB-S2 plus 1 x DVB-S2 / C / T2 HEVC

    EDISION OS mega im Test
    (SKY CI+ und freenet CI+ bereits erfolgreich getestet (y)).
    UHD-TV ist wegen dem marginalen Programm-Angebot m.E. noch total unwichtig!
    Zubehör: HDMI to DVB-T HD-Modulator (der OS Mega hat kein HDMI-In).

    Nachtrag: wegen der Kritik von Gorcon im nächsten Beitrag hier noch m.E.
    eingefügt, obwohl mindestens 2/3 im DF-Forum noch kein UHD TV-Gerät haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2017