1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver für unter 100€?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von yaselim, 29. September 2016.

  1. yaselim

    yaselim Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute ;)
    ich such einen einfachen Sat Receiver für unter 100€. Gibt es hier gescheite Modelle? Der Receiver muss auf jeden Fall HD abspielen können. Ansonsten habe ich eigentlich keine besonderen Anforderungen. Hat hier jemand eine Empfehlung für mich? :)
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    Edision Progressiv HDc Nano ist von Preis / Leistung gut.. Zudem kann er Biss (für Trt auf Türksat zb) oder auch die Schweizer auf 13E Hotbird entlocken.. Das leider nicht ab werk..
     
  3. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    Linux receiver unter hundert Euro sind auch auf dem Markt wobei sich die Dreambox 520 HD mit 130€ der (meiner Meinung nach) beste Einsteiger Gerät ist..

    AX odin eignet sich für fast alles außer IPTV.. Do kommt die 750Mhz CPU nicht mit..

    Mfg Kingbecher


    Ps: Der @Nelli22.08 wird dich bestimmt auch noch beraten..
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.258
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    Punktlandung: ML6500 für DVB-S2 und DVB-T2 HEVC und DVB-C und IPTV (99 €)
    Mit der Patch-FW (alisat.ws) sollten auch diverse SmartCards gehen (u. die SRG-Programme),
    Aufzeichnungen sind auch möglich (PVR-Funktion).

    Für die zusätzliche Sky-Nutzung: EDISION Piccollo 3in1 plus CI
    CI-Modul für Sky > Allgemeine Fragen zu nicht zertifizierter Technik
    Für die Erweiterung der Funktionalität vom Edi 3in1 plus CI
    > ILTV Patch-Firmware einfach mit einem USB-Stick aufspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2016
    kingbecher gefällt das.
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.228
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Nö. Bin nicht mehr so auf dem Laufenden was es so am Markt gibt.
     
  6. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    Vielleicht lohnt auch ein Blick auf den Ferguson Ariva 103 m. Das Teil ist kleiner als eine Postkarte und kann bequem hinter dem Fernseher verschwinden. Es verbraucht so wenig Strom, daß ein 12V Steckernetzteil reicht. Aufnahmen auf einen USB-Stick sind möglich, verschlüsselte Programme kann er (mit entsprechender Software) auch. Als Media-Player macht er ebenfalls eine gute Figur und kann auch per LAN auf Internet-Inhalte zugreifen.

    Erfreulich: Bei dem Gerät handelt es sich nicht um China-Ware. Es wird in der EU hergestellt.
     
    kingbecher gefällt das.
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Ja, das leidige Thema ZPUE :) Aber man kommt ja auch drum-rum mit der "entsprechenden Software" dann aus dem Netz.
    DI der Woche: Streit um Pauschalvergütung für PVR-Receiver
    Boxenhersteller tricksen bei der Pauschalabgabe

    Was ist heute noch "Made in EU", das ist immer mehr die Frage .... Schraubt man "3 Einzelteile" (egal wo produziert - wo wird aber heute zu 99.9% den produziert ?) in der EU zusammen ist es schon "Made in EU" ?

    Sagt man in China/Korea Bescheid was man haben möchte und sagt "macht runde Ecken dran" ist es dann "designed in Germany" ?
    [​IMG]

    Ist man eine Firma die mit Arbeitsplätzen in Deutschland wirbt....
    [​IMG]
    ... kommt das dabei raus => Technisat bringt Unicable-Router auf den Markt (Einkauf der Produkte in Italen bei LEM-Elektronic ... dafür aber teurer als dort das "Original" und dafür auch noch 3-Jahre weniger Garantie :)

    Zu Ferguson Polen: Ferguson Smart Home & Digital Multimedia Technology -
    Haben die als EU-Mitglied in Polen keine Notwendigkeit eines Impressums oder von AGBs auf deren Seite, das fiel mir gleich auf das diese Sachen fehlen als ich da eben mal einen Blick drauf geworfen habe.
     
  8. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    33
    Ich hatte hier auch mal angefragt-
    Opticum HD AX 300 oder Xoro HRS 8660 ?
    -aber nie eine Antwort in diesem Forum bekommen, wahrscheinlich war den usern das Gerät zu popelig.
    Jedenfalls läuft der Xoro HRS 8660 für 40 € auch einwandfrei für HDTV.
    Mit einer Festplatte angeschlossen kann er timeshift und auch aufnehmen.
    Die alten Herrschaften die den bekamen können den einfach bedienen - und auch mal abends den Stecker herausziehen, er bootet ganz fix. HD Bild ist gut.
     
  9. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    Das ist leider so. Wie viel an dem Gerät tatsächlich noch Made in EU ist und wie viel Made in China, Korea, Singapur oder was auch immer, weiß ich nicht. Besch....en wird man als Kunde von den meisten Herstellern sowieso. Stichwort "geplante Obsoleszenz".
    Es ist zum Ko...en, aber ganz ohne China geht es wohl nicht mehr. :(
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Von daher würde ich so etwas nie hier als "Verkaufsargument" für andere angeben ..... Einfach bei "Technik" bleiben und nicht bei Werbung mit solchen Sachen.
     

Diese Seite empfehlen