1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Allgemeine Fragen zu nicht zertifizierter Technik

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von aseidel, 28. November 2012.

  1. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.243
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Wobei in der Liste noch der AX 4K HD51 fehlt (laut Nachtfalke wurde das SKY CI+ Modul
    damit erfolgreich u. restriktionsfrei getestet, die HD02/HD01 funzt im KartenSlot).

    Eine Möglichkeit für den weltweiten Zugriff auf den SKY-Receiver (incl. Festplatte):
    SlingBox M1 - was kann sie? > SlingBox M1 by Echostar (139 €)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2016
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.243
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    ► Alphacrypt Light CI Modul Version R2.2 (sofort einsatzbereit, mit One4All 2.4)
     
  3. robekoeln

    robekoeln Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    Discone gefällt das.
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.686
    Zustimmungen:
    7.161
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Falls du es noch nicht gemerkt hast, deine Möglichkeiten sind immer nur auf eine sky Frequenz begrenzt.
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.414
    Zustimmungen:
    1.948
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hmm. Habe die Connected-Karte mit Onlinepflicht. Falls dort nur geprüft werden würde, ob der Receiver mit dem Internet verbunden ist, wäre das Modul eine interessante Lösung. Oder kann auch irgendwie festgestellt werden, ob die karte im Gerät ist?
     
  6. robekoeln

    robekoeln Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, ist schon klar. Man darf bei einer Sky-Aufnahme möglichst zu keinem anderen Sky-Sender umschalten, da ansonsten die Aufnahme gestört wird. Damit lässt sich leben bzw. das kann man durch Aufnahmen zB nachts leicht umgehen.
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    42.963
    Zustimmungen:
    7.951
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, sicher. Die Karte muss im Receiver sein. So blöd ist Sky nun auch nicht.......
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.414
    Zustimmungen:
    1.948
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dachte ich mir. Dann bleibt erst mal alles wie gewohnt.
     
  9. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.243
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    Stimmt nicht ganz, hardwareabhängig > Allgemeine Fragen zu nicht zertifizierter Technik
    > MTD auch mit AlphaCrypt CI-Modulen möglich / SMCIP 401 (MTD für vier Programme > 1200 €)

    SKY kann den Kunden nicht verbieten, zwecks Stromverbrauchsreduzierung die SKY-Receiver temporär abzuschalten, eine anderweitige Kartennutzung im ACL R2.2 mit One4All 2.4 ist in diesen begrenzten Zeiten nicht nachweisbar, beide SKY Pay-TV Karten überwiegend in den vernetzen SKY-Receivern einsetzen. Laut SKY funktionieren die gepairten Karten ja nur in den zugeordneten Receivern, beim bestimmungsgemässen und AGB-konformen Einsatz.
    Mit aktivierten EMM-Blockern im ACL R2.2 hat SKY keinen Zugriff auf die Pay-TV Karte, eine Sperrung
    innerhalb vom bereits freigeschalteten Nutzungszeitraum ist dann nicht möglich.
    Wenn ich im Urlaub bin, dann kann ich meine gesamte Multimediatechnik und den Router vom Stromnetz trennen (z.B. mit Steckdosenleisten mit integriertem Schalter), das ist dann auch ein wirksamer Überspannungsschutz.

    Zusätzlich kann ja auch noch SKY-Go genutzt werden, interessant wäre der eventuell
    mögliche Einsatz einer Sky-Go App Version im Ferguson Ariva 4K UHD H.265 Combo

    Wer keinen SAT-Empfang nutzen kann und nicht zwangsverkabelt ist, der kann
    mit dem Ariva 4K UHD H.265 Combo die unverschlüsselten ÖR DVB-T2 HD-Programme
    empfangen. Die richtige Entscheidung: ProSieben und Sat.1 startet live und kostenlos per App
    RTL wird nicht mehr geschaut, oder ist via YOUTV dann zeitversetzt auch kostenfrei nutzbar.

    @ Teoha
    Vertragsfreiheit hört da auf, wo allgemeine Bürgerrechte zu strark eingeschränkt werden,
    so manche Klausel z.B. in dubiosen Mietverträgen ist unwirksam / sittenwidrig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2016
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    42.963
    Zustimmungen:
    7.951
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sicher kann Sky das und macht das auch. Die Geräte müssen IMMER am Strom sein, das ist Bedingung.
    Schonmal was von "Vertragsfreiheit" gehört ? Wenn Du die Bedingungen der IP-ZK als Kunde akzeptierst, dann ist das so.
    (Du darfst aber gerne als MarcBush-Kopie dagegen klagen.....)