1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Unitymedia KabelBW "zwangs" Kunde ab März 17 wegen Umzugs

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Morpog, 11. September 2016.

  1. Morpog

    Morpog Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mich über das Forum schon ein wenig schlau gemacht, bin mir aber nicht sicher ob das alles so stimmt. Wäre daher über eine Einschätzung sehr dankbar.

    Gebucht werden soll das 3play Kombikapet Start60, kein Horizon. Im Wohnzimmer würde ich gerne weiterhin meinen HTPC mit TV Karte und Deltacam Twin nutzen. Hier muss ich nur die Digital Devices SAT Karte gegen eine Digital Devices Kabel Karte austauschen. Zweck der Sache ist weiterhin das Windows Media Center nutzen zu können mit Timeshift und Aufzeichnung inkl. HD der Privaten Sender. Im Schlafzimmer würde ich einen (den mitgelieferten?) Kabel Receiver nutzen.


    Land Baden Württemberg: daher immernoch V23 Karte zur decodierung?
    V23 Karte entschlüsselbar mit Deltacam Twin?
    HD Option ebenso entschlüsselbar?
    HD Option auch aufzeichenbar?
    Bekommt man auch eine zweite Karte zum Beispiel fürs Schlafzimmer? Aufpreis?

    Danke vorab fürs weiterhelfen!
     
  2. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.644
    Zustimmungen:
    1.606
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nur mal so gefragt. Geht an deiner neuen Adresse IPTV?
     
  3. Morpog

    Morpog Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    IPTV wie genau? Intern in der Wohnung? Wäre vermutlich zu realisieren, ist aber kostenintensiver denke ich mal. Kenne aber nur Sat-IPTV Lösungen.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.367
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mit zwei LINUX-Receivern wäre eine V23 Karte mehrfach / parallel nutzbar,
    im Wohnzimmer Einsatz der V23 im MultiCrypt-Kartensteckplatz vom LINUX-Receiver:
    z.B. zwei HD Pay-TV Programme aufzeichnen, ein weiteres HD Pay-TV Programm schauen,
    zusätzlich z.B. parallel im Schlafzimmer ein anderes Pay-TV Programm aufzeichnen
    und am TV-Gerät ein anderes schauen;
    Streaming (auch auf mobile Wiedergabetechnik) ist dann zusätzlich möglich.

    > Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR / Suche DVB-C-Receiver mit Twin-Tuner
    Patchbare LINUX-Receiver aus Teohas-Liste mit mehr als zwei DVB-C Tunern:
    Xtrend 8500 ; AX Quadbox HD2400 ; VU+ Duo2 ; DreamBox 7080 HD
    Ab Dezember 2016 die GigaBlue UHD Quad 4K und der VU+ Ultimo 4K mit FBC-Tunern :)
    Kunde will Geräte ohne Einschränkungen | Meldung | Einschränkungen umgehen macht Spaß. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2016
  5. Morpog

    Morpog Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank schon mal für die Antworten. Ich werd mir die Alternativen in Ruhe anschauen. Hab noch ein paar Monate Zeit bis zum Umzug.
     

Diese Seite empfehlen