1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von smuty, 27. Juni 2010.

  1. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin zur Zeit am abwägen ob ich eine Satellitenschüssel montieren oder weiter Kabel benutzen soll.:confused:

    Kann mir (hoffentlich!) jemand folgende (Anfänger)Fragen beantworten?

    1) Soweit ich weiss, soll im DVB-S Bereich Mitte 2012 das analoge Signal abgestellt werden. Wie sieht es im DVB-C Bereich aus? Falls ja, müßte man ja für jedes Endgerät einen Receiver+Karte haben. Das wären ja mal wieder zusätzliche Kosten...

    2) Wenn ich ganz normal Fernsehen schaue (über digital) ist das Bild OK, schalte ich auf analog um habe ich kein klares sondern verschwommenes Bild. Ist das richtig?

    3) Hat jemand ;) Erfahrung beim der Umstellung auf UM (3Play)? Habe schon Kabel-Fernsehen. Es müßte also nur noch Telefon/Internet auf die Leitung gelegt werden.

    Vielen Dank für die Antworten im Voraus und noch einen schönen Fussball-Nachmitag!!!

    smuty:winken:
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    Die Kabelnetzbetreiber halten leider auch über 2012 hinaus am analogen Fernsehen fest. Man wird dort dann reanalogisieren, da ja Astra als analoge Quelle wegfällt.

    Aufgrund der wesentlich geringeren Auflösung und des fehleranfälligen Signals ist das analoge Bild auf modernen LCDs verschwommen.

    Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall eine Sat-Schüssel anschaffen. Gerade bei UM gibt es zu wenige HD-Sender und zu wenig Auswahl.
     
  3. Frank_P

    Frank_P Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    zu 1) Es gibt im Kabel keinen Abschaltungstermin. Wann und ob dieser überhaupt kommen wird ist noch nicht entschieden. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass noch ca. 70 % im Kabel analog schauen. Auch bei vielen digitalen Kabelanschlüssen sind die 2. oder 3. Geräte noch zu fast 100 % analog.

    zu 2) Natürlich ist das digitale Bild viel besser als das analoge. Bei den öffentlich rechtlichen hat das Bild fast schon DVD-Qualität. Aber auch die Privaten sind ganz okay. Für mich ist der Unterschied in der Bildqualität zwischen Analog und Digital-SD größer als zwischen SD und HD.

    zu 3) Ich habe nur Kabelanschluss bei Unitymedia. Leider kann man bei UM keine Call-by-Call Nummern mehr verwenden, welches für mich bei vielen Auslandsgesprächen vom Nachteil wäre. Bei dem Land das ich verwende gibt es leider keine Flatrate, deshalb habe ich Telefon und Internet noch über die Telekom. Auf jedem Fall benötigst du eine Mulitmediadose, falls du noch keine hast.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    So lange die Sender an einer Grundlosverschlüsselung festhalten wird sich auch an der analogen Einspeisung nichts ändern.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    Absolut. Und daher haben Vorwürfe gegen die Kunden, die sich der Digitalisierung widersetzen, keinen Platz. Ich kann jeden Analogen verstehen, der zukünftig nicht für weniger Angebot 5 oder 10 Euro im Monat mehr zahlen soll, weil die Hälfte der Sender dann verschlüsselt ist.

    Die Digitalisierung im Kabel + Platz durch Wegfall der Analogen wäre bis 30.06.2011 zu 100% abschließbar. Dafür erhält jeder Kabelkunde unaufgefordert kostenlos einen digitalen Kabelreceiver und alle bisher analogen Programme werden digital weiterhin unverschlüsselt eingespeist. Und schon ist man in 12 Monaten mit der Digitalisierung im deutschen Kabel fertig. Aber die KNB sehen das ja etwas anders.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    Das sehe ich ganz genauso.
    Selbst schuld. So wird das mit Geldverdienen jedenfalls nichts.

    Ich hätte sicher schon das eine oder andere Pay-TV Paket gebucht, aber die Privaten zwangsweise zu buchen, obwohl sie mich nicht interessieren, kommt überhaupt nicht in Frage.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    Es geht auch ohne Grundlosverschlüsselung, Beispiel Kabel BW: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...chluesselung-bringt-kunden-nur-nachteile.html

    85 % ist ein beachtlicher Anteil Zwangsverkabelter:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-tv-ueber-kabel-dvb-c/201260-85-der-kdg-kunden-zwangsverkabelt.html

    Die Verbraucherzentrale zur Digitalisierung des Kabelfernsehens:
    http://www.vz-nrw.de/mediabig/44662A.pdf / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...verschluesselungs-stop-fuer-privatsender.html

    Weitere Infos zur Analogabschaltung und zum neuen DVB-C2 Übertragungsstandard (Einführung ab 2011 geplant):
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...altung-analoges-kabelfernsehen-dvb-c2-10.html (Beitrag #140)

    Hier wurde auch schon über das deutsche Problem Digitalisierung diskutiert:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...italisierung-deutschland-hinkt-hinterher.html

    Zur Problematik ungenormte Technik (verbraucherfeindliche Strategie vom Plus-Kartell):
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-erfahrungen-einer-ganz-normalen-familie.html

    Einfach in das Suchfenster von Google / Firefox kopieren:
    Ärger mit DVB-C: Digitales Fernsehen ist zu kompliziert (zugunsten von CI Plus verändert)
    (der Hinweis zur Nutzung von einem CI+ Modul bei KDG ist natürlich Quatsch, besser einen freien Receiver anschliessen, oder ein TV-Gerät mit der genormten CI 1.0 Schnittstelle kaufen)
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...us-aufnahme-mit-hindernissen.html#post4171809

    Hier ist dann der ursprüngliche Bericht vom März 2010, der neue wurde zu Gunsten von KDG modifiziert:
    Gruß
    Discone

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    Das es ohne Grundlosverschlüsselung geht weis ich, nur nutzt es den meisten Kabelkunden überhaupt nichts, die (aller meisten) Kabelanbieter interessieren sich nun mal überhaupt nicht dafür was die Kunden wollen.
     
  9. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    Fast 14 Mio. Receiver :eek:
    (analoge Kabel-HH Mitte 2009)
    Das würde ich als KNB auch ein wenig anders sehen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wird analoges Fernsehen auch im Kabelbereich abgestellt?

    Nicht wenn er was "verkaufen" will.
     

Diese Seite empfehlen