1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver mit SKY HD?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Christian2006, 26. Mai 2011.

  1. Christian2006

    Christian2006 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bin auf der suche nach der besten Lösung für mich:

    Aber erst mal meine Daten:
    KD -Kunde
    K02 Karte
    Alphacrypt Light
    Arion PVR 9310 Kabelreceiver

    Ich hab vor, mir einen HD-Fernseher von SAMSUNG zu kaufen.
    Da ich aber auch HD fernsehen will, denke ich über Sky HD Film nach.

    Was mache ich jetzt am besten , kostengünstigten und effektivstem aus meiner Konfiguration?

    Meine Fragen:

    a1. Soll ich einen Festplattenreceiver von SKY nehmen? (ich würde aber gerne hin und wieder aufgenommene Filme auf meinen PC spielen und als DVD brennen)

    a2. Ist das überhaupt möglich, Filme aufzunehmen und auf den PC kopieren (natürlich nur Fremdreceiver) und zu bearbeiten bei HD (Rechte, Lizenzen etc.) oder geht das garnicht.

    b1. Wenn ich mir einen anderen Receiver kaufen soll, welchen würdet ihr empfehlen?

    b2. Welches Modul brauch ich dazu? Geht mein AC light noch? Darf ich meine Karte behalten?



    Vielen Dank für Eure Mühe.

    Christian
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Receiver mit SKY HD?

    Hallo Christian2006,

    zu a1: Sky kann dir mit einem zertifizierten Receiver jegliche Aufzeichnungen verbieten, mit CI+ ist diese Restriktion Faktum :eek:. => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...7600-sky-cinema-aufnahme-nicht-gestartet.html
    CI+-Modul von Sky voraussichtlich ab Dezember – Timeshift möglich, Aufzeichnung allerdings nicht - INFOSAT - Nachrichten - Info-Digital :eek:

    zu a2: mit einem freien Receiver ohne HD+ -Technik und ohne CI+ kannst du alle Sendungen von jedem Anbieter restriktionsfrei aufzeichnen, ein Media-Transfer auf den PC ist ebenfalls möglich, ein VIP2 User-Bericht : http://forum.digitalfernsehen.de/for...3-post472.html :D.

    zu b1: Hilfe welcher Receiver für Kabel-TV (keinen zertifizierten Receiver kaufen).
    Twin-Receiver: EDISION VIP2 (mit ILTV-Firmware), Octagon SF 1028P oder Vizyon 8000
    Single Receiver: Coolstream Neo (frist alle KD Karten), oder ein preiswerter Receiver mit CI 1.0
    Zur Coolstream: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4597898-post489.html :)

    CI-Modul (falls erforderlich): http://www.satking.de/Empfangstechnik/CI-Module-Bundels/Starter-Bundles/Unicam-Unicrypt-CI-Modul-inkl-Unicam-Cam-Programmer.html

    zu b2: ich nutze SAT-TV und DVB-T und habe kein Sky-Abo. Ob Sky dir die HD-Programme auf deiner K02 Karte noch freischaltet und wie lange das dann Bestand hat, kann ich dir nicht beantworten (der Vertrag zwischen Sky und Kuddel / "NAGRA-Crypt" läuft 2012 aus), eine Verlängerung ist unwahrscheinlich.

    Kabel Deutschland hat diverse Pläne, ob diese dann auch realisiert werden?
    heise online - Kabel Deutschland will Einsatz von Alphacrypt-CAMs in CI-Plus-Empfängern unterbinden
    (das hat KD abgelehnt : Kabel Deutschland erhält AlphaCrypt CI-Module für kundenfreundlichen Feldtest - INFOSAT - Nachrichten - CE-Info)

    Kabel Deutschland testet DVB-C2 - Einführung schon 2011? - DIGITALFERNSEHEN.de
    Laut dem folgenden Vortrag wird die analoge Übertragung ab 2014 abgeschaltet und DVB-C2 wird dann bei Kabel Deutschland Standard sein?
    DVB-C2 receivers will be capable to receive DVB-C signals as well (Seite 16)

    Discone
    :winken:

    YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer => CI+ ist kein DVB-Standard!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2011
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welchen Receiver mit SKY HD?

    Die K Karten können nicht für Sky genutzt werden. Die Alte Nagra Verschlüsselung ist dort bereits abgeschaltet.
    Du bekommst von Sky eine D 02 Smardcard, wen gewünscht. Musst allerdings einen DVB-C Receiver mit Nagra Verschlüsselung angeben.
    Am besten hier die Seriennummer eines Humax HD 1000 C generieren und diese bei Sky angeben.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html

    Dann kannst Du das Alphacrypt weiter verwenden.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.482
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welchen Receiver mit SKY HD?

    wozu?
    Eine zweite KDG oder Sky Karte läuft dann darin aber nicht richtig (Dank der Zertifizierung).Der Kartenschacht im Receiver wird generell als erstes abgefragt wenn ein JS vorliegt wird dieser auch am internen Kartenleser abgefragt und nicht per CI.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welchen Receiver mit SKY HD?

    Seit wann haben Samsung TV Geräte einen Sky Kartenschacht??

     
  6. Christian2006

    Christian2006 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Receiver mit SKY HD?

    Danke erst mal für die super Antworten.

    Ich hab mir jetzt mal den Edison VIP2 angeschaut.

    Da steht Plug and Play Tuner- ist das so wie bei Dreambox ? Kann ich die Tuner tauschen? Beim Kauf sind aber schon welche dabei, oder?

    Meine zweite Frage: da steht nix von einem CI-Slot. Kann ich dann die HD Karte in den Conax -Schacht stecken oder wie? Oder brauch ich da dieses
    Unicam Modul und den Programmer?

    Welche Karte werde ich von Sky bekommen? (angenommen ich sage, ich nehme einen Receiver von denen - muss ich ja nicht benutzten :) )

    Tut mir leid, wenn ich ein bißchen dumme Fragen stelle, aber ich will mein Wissen steigern, damit ich die richtige Entscheidung treffe. Ich möchte ja dann einen Receiver der funktioniert und das alles kann.
     
  7. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.043
    Zustimmungen:
    1.823
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welchen Receiver mit SKY HD?

    Ich habe mal nachgeschaut, der VIp-Cable hat 2 CI-Schächte.
    Findest du hier: EDISION hdtv - family - HDTV Digitalreceiver argus vip cable (DVB-C). Vip2 fand ich nicht auf der Herstellerseite der Argus Family Reihe als Kabelreceiver-nur als Satreceiver.....
    Neuerdings werden meist nur noch V13 Karten (NDS Verschlüsselungssystem) heraus gegeben von Sky. So wie ich irgendwo las,, endet 2012 auch der Vertrag mit Nagra. Neuere Geräte nutzen meist NDS.

    Unbedingt brauchst du aber kein Modul zum Sky-Empfang in verschiedenen Edisionreceivern, dank ILTV (angepasster Firmware).
    Erklärungen dazu hier: USB Update Anleitung Argus VIP (auch ILTV Soft) - Digital Eliteboard

    Es gibt auch unterschiedliche Softs zu den verschiedenen Edision-Receivern.
    Hier mal ein kurzer Vergleich: Unterschiede der ILTV und Clone-Firmware (überblick) - Digital Eliteboard
    Hoffe, das dort (und die verschiedensten Seiten da) bringt dich etwas weiter.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2011

Diese Seite empfehlen