1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vodafone kabel ci modul und hd

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von waxen, 31. Oktober 2019.

  1. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Anzeige
    Ganz einfach bei Sky den Umzug bzw. den Wechsel der Empfangsart melden.
    Dann bekommst du einen Kabel-Receiver von Sky inklusive der passenden Karte dazu.

    Wenn du dann die Privaten in HD sehen möchtest, die bucht dir VF/KD auf der Karte von Sky frei.
    Kosten, bei nur TV Abo: 3,99€
    Sollte der Kabelanschluß nicht in den Mietnebenkosten bezahlt werden, kommen da noch mal 15€ dazu, macht dann insgesamt 18,99€.

    Was hast du denn bei VF für einen Vertrag?

    @hexa2002 : Freut mich wenn du wenig Probleme mit der Giga 4K hast, ich zieh da lieber die einfachen HD Recorder vor, ja die gibt es immer noch.
    Auch wenn da einige zusätzliche Dinge entfallen werden.
    Versuch mal mit der Giga 4K ne Aufnahme anzusehen wenn die Internet-Verbindung nicht funktioniert. Geht nicht.
    Ein Grund warum ich die Giga 4K nicht nutzen möchte.

    Was die Preise angeht, CI+Modul, Kauf (79€), Miete (monatlich 3€), dazu die 3,99€ für BasicTV. Oder Modul im freien Handel kaufen, ist etwas günstiger.
    HD Recorder, 9,99€ inklusive dem Basic TV.
    Giga Tv mit der Giga 4K, 14,99€ inklusive Basic TV. Zu beachten, die 9,99€ dafür sind nur für einen bestimmten Zeitraum (aktuell die ersten 12 Monate für Neukunden), dann kommt der volle Preis.
    Bereitstellungsentgeld einmalig, je nach Vertrag.
    HD Premium, HD Premium Plus kosten zusätzlich.
     
  2. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Ist unterschiedlich, bei UM werden die Frequenzen für Digital TV genutzt, bei VF/KD für Kabel-Internet.
     
  3. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    1.174
    Punkte für Erfolge:
    163

    Wie ich schon schrieb, gerade bei CI+ ist das nicht sofort ersichtlich, zu den 4 Euro kommt vielleicht etwas, was sich Connect nennt, 15 Euro, macht 20. Aus meiner Rechnung. Bitte nicht verwirren lassen.
     
  4. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Jupp, der Link gibt da diesbezüglich nicht viel her.
    TV Connect ist der erwähnte Kabelanschluß der zu bezahlen ist. Sofern der nicht anderweitig bezahlt wird. Das kann über die Miet-Nebenkosten oder über eine Vereinbahrung zwischen Vermieter und VF/KD sein.
    Und, das käme dann bei allen Verträgen dazu, egal ob mit HD Recorder (Vodafone TV) oder mit der Giga 4K.
    Auch wenn Basic TV auf der Sky Karte freigeschaltet werden sollte, das zählt dann als eigenes Gerät,

    https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/kabel-preise-tv-pakete-mit-kabelanschlus-2.pdf

    Edit: Das mit TV Connect gilt auch wenn Basic TV auf der Sky Karte freigeschaltet werden sollte, das zählt dann als eigenes Gerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2020
    hexa2002 gefällt das.
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.856
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    123
    Besorge dir über Sky für Vodafone eine G02 oder eine G09 Karte, die du (angeblich) über CI+ Modul nutzen willst.
    Danach kannst du über Vodafone auch noch die HD-Option (RTL-HD und Pro7-Sat.1 HD Pay-TV) auf dieser Karte freischalten lassen.
    Eventuell will dir Sky seinen DVB-C Sky Q Receiver aufzwingen, der dann aber nicht genutzt werden muss. Keine Vodafone "Schrott-Hardware" nutzen, damit hast du viele Einschränkungen.
    Damit ist die G02 / G09 Karte auch nutzbar, mit möglichen RTL-HD Aufzeichnungen: ACL R2.2 mit One4All 2.5 einsatzbereit | eBay
    Oder im Kartensteckplatz von freien Receivern: Fragen zu nicht zertifizierter Technik
     
  6. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Zu fast 100%, ohne Bestellung des Sky Q keine Karte. Auch nicht für Geräte die von VF/KD sind, da dürfte dann ja ne Karte vorhanden sein.
    Das man sich auf eine vorhandene VF/KD Karte Sky rauf buchen lassen kann, ne andere Geschichte, aber machbar.
    Per passendem CI+Modul bzw. der Seriennummer läßt sich über VF/KD ne G09 (inklusive Privat HD Abo) bestellen.

    Achja, woher weißt du?
    Das sich z.B. RTL in HD aufnehmen läßt, auch abspielen, die einzigste Einschränkung ist da die Vorspulsperre.
    Sicher es ist ein Anbietergerät, aber für viele die nur sehen wollen, aufnehmen wollen, die Aufnahmen nach dem ansehen löschen wollen, da passt das schon.
    Und man kann durchaus bei den HD Recorder auch ne G09 bekommen.
    Nicht zu empfehlen, die Giga 4K, weil da gibt es keine Smartcard zu, die ist im Gerät implementiert.

    Wenn du mich fragen würdest, Sky Q oder Giga 4K oder HD Recorder, ich würd letzteres wählen wollen. Betreffs Anbietergeräte.
    Und betrefffs zertifizierter Technik, wer wirklich mehr will, ich würd sagen der macht sich vorher schlau.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.412
    Zustimmungen:
    2.771
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das versucht ja Discone mit seinem (ergoogelten Halb-)Wissen hier an jeder Stelle im Forum zu machen und Unwissende dann schlau zu machen, was dann mehr eine Verwirrung der Unwissenden ergibt.;)
     
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.856
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    123
    Erst ein Sky-Abo mit Zuteilung einer G02 / G09 Karte, die man direkt vom Sky-Promoter in grossen Fachmärkten bekommt, ist die bessere Methode. Danach dann von Vodafone die HD-Option / das bereits in den Kabel-TV Kosten enthaltene Pay-TV Zwangsabo für RTL-HD auf der Sky-Karte hinzubuchen.
    Wenn bereits eine Karte von Vodafone vorhanden ist, dann kann auch die zusätzlich von Sky erhaltene Karte variabel genutzt werden, ohne Meldung an Vodafone (die Freischaltung erfolgt über Sky-Programme). Auch die mit dem DVB-C Sky Q mitgelieferte NDS-Karte (für Vodafone / Unitymedia) ist mit freier Technik mehrfach in der Wohnung nutzbar (incl. TimeShift / Streaming / freie Parallelaufzeichnungen auch in mehreren Räumen incl. UHD / keine PIN-Eingaben erforderlich). Der DVB-C Sky Q (für die G02 / G09 / V23 Karte geeignet) kann dann bis zum Abo-Ende eingelagert werden (mit Sky Q Receivern für Kabel-TV / für Sat-TV sind generell keine RTL-HD Aufzeichnungen möglich).
    Vodafone soll seine Hardware im Lager stehen lassen (für RTL-HD zertifizierte Receiver oder ein CI+ Modul nutzen bei Vodafone nur Unwissende mit nur einem TV-Gerät und ohne Wunsch zu frei nutzbaren Aufzeichnungen)!

    RTL-HD ist Pay-TV. > Von Sat auf Kabel und jetzt ohne Sky
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2020
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.412
    Zustimmungen:
    2.771
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und die Verwirrung geht weiter.;)
     
    Peter65 gefällt das.
  10. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    @Discone : Warum erst einen Sky Q bestellen, wenn ich über das passende CI+Modul (muß man sich selber kaufen) mir die richtige Karte bestellen kann? Da ist dann bereits Privat HD drauf freigeschaltet, Sky läßt sich dann ganz einfach auf dieser Karte freischalten.
    Die Sky Q macht eigentlich nur Sinn, wenn man Sport UHD bestellen möchte, weil nur dann ist die UHD Freischaltung auf der Sky Karte!

    Ich bin wissend, nutze die KD Hardware (HD Recorder) aber trotzdem (oder gerade deswegen), eben weil ich da keine weiteren Ambitionen habe. Aufnehmen. Ansehen. Löschen. Funktioniert wunderbar.
    Für frei nutzbare Aufnahmen, hab ich ja noch die VU+ und hab auch nur ein TV Gerät.
     
    DVB-T2 HD und hexa2002 gefällt das.