1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone: Die GigaTV Cable Box 2 kommt

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Dr Feeds, 25. Februar 2021.

  1. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Anzeige
    Wieso absurd?
    Aktuell ist die Geschichte nicht durch, auch bleibt die Frage ob das so durchkommt wie gedacht.
    Sky ist kein Kabelanbieter, aber die haben soweit ich weiß ne Internet Box, Sky Q Mini, nur haben die damit wohl erhebliche Lieferschwierigkeiten.
     
  2. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mit absurd war gemeint, dass ein Kabelanschluss ja mehr kann als nur TV und lediglich, wenn du TV beziehst, zahlt man diese Extrakosten. Wenn du Internet buchst, und TV weglässt, zahlst du diesen Beitrag nicht, obwohl man dank Internet über verschiedene Anbieter auch lineares TV schauen kann und das teils sogar kostenfrei.
    Es geht auch nicht darum das Sky Kabelanbieter wird/ist, sondern das sie ihre Leistung auch übers Internet verkaufen können und so mittelfristig die Vermarktung übers Kabel-TV einstellen können. Mit SkyQ schau ich aktuell auch ganz gut lineares TV im Schlafzimmer Dank AppleTV4K-Box.
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.429
    Zustimmungen:
    1.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dann kannst du jetzt schon Kabel-TV abwählen, falls keine Zwangskosten im Mietvertrag verankert sind.
    Beim Sky Pay-TV Abo Vertrag werden der Sky-Promoter (im grossen Fachmarkt) und auch die Sky-Zentralverwaltung nicht überprüfen ob ein Kabel-TV Anschluss oder eine Sat-Antenne unter deiner Anschrift vorhanden ist. Der gelieferte Sky Q funktioniert dann zum Beispiel auch bei einem Familienmitglied, welches sich an den Abo-Kosten beteiligen könnte. Sky Pay-TV ist pro Abo auf maximal zwei Sky Q Receivern und dreimal via IPTV-Technik gleichzeitig für unterschiedliche Sky-Programme einsetzbar.

    Kosten für Kabel-Anschluss in neuer Wohnung? / TV-Grundversorgung über Wohnungsbetriebskosten abrechnen?
    Wohnungsnutzer mit Zwangskostenbelastung für Kabel-TV können sich freuen, das Nebenkostenprivileg wird beseitigt.
    Entlastung für Mieter bei Kosten für Kabelanschlüsse: Gesetzentwurf beschlossen :winken:
     
  4. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Über Internet lineares TV? Das dürfte dann wohl eher Streaming sein, oder?
    Lineares TV hat nichts mit Kabel-Internet zu tun.
    Kostenfrei, möglicherweise deswegen, wenn du Kabel-Internet nutzt können dir die Anbieter lineares TV nicht sperren weil die sich sonst bei Kabel-Internet selber sperren würden, sprich Frequenzen fürs Kabel-Internet da sperren würden, das macht freiwillig kein Anbieter.

    Ich sag mal so, für die Internetnutzung bei Kabel muß der Kunde nichts zusätzlich zahlen, nur für den linearen TV Empfang. DSL Anbietern wie die T-Com können ja keinen linearen TV Empfang ermöglichen. Allerdings betreibt die T-Com ein eigenes Kabel Netz mit linearen Empfang, welcher ja wohl auch die Gebühren dafür erforderlich macht, macht das die T-Com umsonst? Ich glaub eher nicht.
     
  5. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Weil das Sky einfach egal ist ob der Kabelanschluß wie auch immer bezahlt wird. Dafür ist einzig und allein der Sky Kunde bei Kabel-Empfang zuständig.
     
  6. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du streamst dann lediglich lineares TV übers Internet. Waipu.tv, Zattoo und wie die alle heißen, Streamen lineares TV! Ist halt nur ein anderer Übertragungsweg, und das kann auch über das Kabel geschehen. Da kann der Provider nix sperren! Das was der Kabelanbieter lediglich macht, ist, dass er für den Übertragungsweg “Kabel-TV” zusätzlich abkassiert, wobei man mittlerweile die Sender über dem Übertragungsweg Internet mit Anbietern wie waipu.tv sehen kann und das ohne Kabel-TV-Gebühr. Insofern ist es Quatsch, was du schreibst, denn der Kunde zahlt nicht für den linearen TV Empfang, sondern für einen Übertragungsweg, der noch verbreitet ist, wobei die Inhalte auch anders geschaut werden können!
     
    Gorcon gefällt das.
  7. k.faber1

    k.faber1 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. Seed007

    Seed007 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    die Box ist jetzt paar Tage auf dem Markt und wahrscheinlich bei keinem außer die Betatester eingetroffen.

    Wenn du fundierte Meinungen willst, dann wird das seine Zeit dauern.
     
  9. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Hm, nutze ich nur den Kabelanschluß für Internet-Phone, dann kann auch über die entsprechenden Anbieter streamen, ohne den Kabelanschluß zu bezahlen.

    @k.faber1 : Ich habs anderswo schon geschrieben, Prädikat: Aktuell nicht empfehlenswert.
     
  10. k.faber1

    k.faber1 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2021