1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Suche Sat- Receiver mit Zeitleisten- EPG

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von RaLi1701NRW, 1. November 2020.

  1. RaLi1701NRW

    RaLi1701NRW Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen HD- Sat- Receiver und hätte dabei eine recht spezielle Präferenz.
    Ich hätte gerne ein Gerät, bei dem der EPG über eine Zeitleiste verfügt, wie das bspw. bei den Sky Q oder den Sky+- Receivern der Fall ist. So ist der EPG für mich am übersichtlichsten und komfortabelsten.
    Irgendwie scheint das nicht mehr so in Mode zu sein, und leider hat das auch mein zurzeit im Einsatz befindlicher Technisat Digit Isio S2 nicht (abgesehen davon im Übrigen ein prima Receiver).
    Weitere Anforderungen:
    - möglichst keine Linux- Bastelbude, sondern ein sozusagen Play- and- Play Receiver
    - Sat- Twin- Tuner (FBC wäre eigentlich cooler, aber das gibts anscheinend nur in Verbindung mit Linux)
    - Unicable- fähig (vorzugsweise JESS)
    - mind. PVR Ready, integrierte Festplatte aber auch ok
    - CI+- Modul, da HD+ drauf laufen soll (Receiver mit bereits integriertem HD+ auch ok)

    Die vier letztgenannten Anforderungen sind ja zumeist nicht das Problem, doch leider findet man häufig nur schwer Informationen über den Aufbau des jeweiligen EPG´s.
    Von daher hoffe Ich darauf, hier vielleicht eine gute Empfehlung zu bekommen.
    Kosten sollte der ganze Spaß möglichst nicht über 300 Euro.

    Schonmal im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe !
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2020
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.328
    Zustimmungen:
    18.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Du meinst mit so einer übersicht:
    ZDF_HD_ZDF_SPORTreportage_20201101_173508_057.jpg
     
  3. RaLi1701NRW

    RaLi1701NRW Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, exakt sowas suche Ich.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.328
    Zustimmungen:
    18.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Schade, dann kann ich auch nicht helfen. (ist aber eine VU+ mit Neutrino).
    Installieren und loslegen geht aber auch da. ;)
     
  5. RaLi1701NRW

    RaLi1701NRW Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, weiß Ich. Habe aber weder Zeit noch Lust, mich mit irgendwelchen Installationen zu beschäftigen. Habe bspw. auch gelesen, daß die HD+- Karten, wie Ich eine habe, in Linux- Receivern Probleme machen, und nur mit Zusatzaufwand- bzw.- Installationen ans Laufen gebracht werden können.
    Alles in Allem schreckt mich das ab, zumal Ich von Hause aus sehr ungeduldig bin.

    Für den Fall, daß Ich außerhalb der Linux- Welt nichts passendes finde, bleibe Ich halt doch bei meinem Isio S2 mit dem etwas unkomfortablen EPG, mit dem Ich ansonsten wie gesagt hochzufrieden bin.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.328
    Zustimmungen:
    18.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Muss man zum Glück ja nicht, deswegen nutze ich den ja auch.
    Das stimmt zum Teil, trifft aber auf andere Receiver dann genauso zu. Da muss man sich dann mit einem Modul abquälen und kann dann nicht alles Aufnehmen oder nicht spulen usw. Die Nachteile überwiegen da nun mal.
     
  7. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    6.553
    Zustimmungen:
    3.512
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bleibe bei deinem Technisat und lebe mit dem EPG, was ja wirklich nicht schlecht ist. Was das Handling anbelangt, wirst du nichts besseres finden.
     
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.785
    Zustimmungen:
    1.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch in für HD+ und CI+ zertifizierten Gängel-Receivern ist meistens ein Universal CI-Modul einsetzbar, welches Time-Shift und auch freie Aufzeichnungen von RTL-HD ermöglicht (HD+ Pay-TV hat für freie Technik leicht nutzbare SmartCards). TECHNISAT ist aber eine besondere Firma :(, kooperierte schon eng mit HD+ / RTL, zum Nachteil der Verbraucher: Nutzungsrecht für diese Aufnahme ist leider abgelaufen ...

    Es gibt Leute, die nutzen heute freie Technik und sind sehr zufrieden :): VU+ empfehlenswert oder nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2020
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.328
    Zustimmungen:
    18.962
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ja und ändert aber doch nicht das geringste an meiner Aussage!
    Da bin ich vollkommen anderer Meinung. Ich kenne genug Beispiele die mit den Geräten nicht klar gekommen sind.
     
  10. RaLi1701NRW

    RaLi1701NRW Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Eigentlich hatte Ich ja gehofft, daß sich doch noch jemand mit einem heißen Receiver- Tip in diesen Thread verirrt, hat leider irgendwie nicht funktioniert.
    Aber wenn wir dann schon bei einer Art Grundsatzdiskussion angekommen sind nochmal ein paar Worte zu Technisat bzw. deren Receivern: Die Aussage, daß man vom Handling her nichts besseres findet, würde Ich so nicht unterschreiben. Daß man mit den Dingern nicht klarkommen kann, verstehe Ich aber ebenso wenig.
    Der Digit Isio S2 war mein erster TS- Receiver und er ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig wie Ich finde, bzw. an manchen Stellen auch nicht wirklich intuitiv. Für einen absoluten Receiver- Newbie würde Ich ihn ausdrücklich nicht empfehlen. Wenn man aber nicht zum ersten Mal auf einem Sat- Receiver rumhackt, findet man sich dann doch recht schnell mit zurecht.
    Hab trotz des besagten kleinen LPG- Makels nun ohnehin nicht mehr weiter nach Alternativen geschaut, da die Vorteile des Geräts stark überwiegen und Ich mich daher fest entschlossen habe, ihn zu behalten.
    Bin sogar noch einen Schritt weiter gegangen und habe auch für den Zweit- TV, der seines Zeichens Endlos- Umschaltzeiten hat, noch ´nen weiteren TS- Receiver (Technistar S6) angeschafft. Der funzt ebenfalls prima und man hat an beiden Geräten die selbe Bedienung.