1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic-BluRay-Recorder für DVB-T2 in DE und AT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Spoonman, 2. April 2017.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Gerade entdeckt: Panasonic bringt im April zu sehr happigen Preisen zwei UHD-BluRay-Recorder auf den Markt, die nicht nur für DVB-C, sondern auch für DVB-T2 in Deutschland und Österreich (h.265 und h.264) geeignet sind. Der DMR-UBC90 (UVP €999,-) hat für beide Empfangsarten einen Triple-Tuner und eine 2TB-Festplatte. Das Schwestermodell DMR-UBC80 (UVP €849,-) hat Twin-Tuner und eine 1TB-Festplatte.

    Panasonic Ultra HD Blu-ray Recorder DMR-UBC90 und UBC80 für DVB-T2 HD und Kabel
    DMR-UBC90 Ultra HD Blu-ray Recorder - Panasonic
    DMR-UBC80 Ultra HD Blu-ray Recorder - Panasonic

    Besonders interessant sind diese teuren Dickschiffe vielleicht für Leute im deutsch-österreichischen Grenzgebiet. Es gibt nämlich zwei CI+-Slots, sodass man (wenn man will) mit demselben Gerät Freenet und SimpliTV empfangen kann.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Diese Kombi-Geräte sind extrem teuer, freenet Pay-TV Aufzeichnungen mit dem CI+ Modul werden in für CI+ zertifizierten Geräten nicht gestattet :confused: > CI+ Modul - Muss es eines von Freenet sein?
    Wenn jemand im Grenzgebiet zu Österreich wohnt und dort Freunde / Verwandte hat, der könnte diesen Simpli TV Receiver in AT anmelden lassen und damit das komplette simplyTV Programmangebot auch in DE nutzen, zusätzlich auch noch die unverschlüsselten DVB-T2 HEVC Programme aus Deutschland: UFT-931 (simpliTV IRDETO integriert, für H.265 u. für H.264 geeignet), ab 99 € zzgl. Versand.
    Die DreamBox 900 (zwei DVB-T2 Tuner) ermöglicht auch mit dem freenet CI+ Modul
    (alternativ mit dem simplyTV CI+ Modul) restriktionsfreie Aufzeichnungen. :)
    > Technisat Digipal Isio HD, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2017

Diese Seite empfehlen