1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SATspezi, 20. September 2012.

  1. SATspezi

    SATspezi Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Gemeinschafts-Satelliten-Anlage im Mietmodell mit internationaler Vollversorgung, FTTH, FTTB, Hyvrid-Empfangsanlagen
    Anzeige
    http://www.kabeldeutschland.de/wohn...bschaltung/KabelPerspektiven_Spezial_2011.pdf


    RESPEKT

    So ehrlich war Kabel Deutschland noch nie!
    Auf der „KabelPerspektiven Spezial“- Sonderausgabe von Kabel Deutschland s.o. prangt auf dem Deckblatt ein Bild eines großen Wohnhauses, mit zahlreichen unschönen privaten Parabolantennen auf und an den Balkonen. Darunter fett die Aufforderung:
    „ Jetzt zum Kabel wechseln!“
    Bei dem Bild handelt es sich um ein Wohnhaus in Köln Chorweiler, Osloer Str. 6, 50765 Köln. Das Objekt wird von Net Cologne mit Kabelfernsehen versorgt.
    Da fragt man sich als Betrachter: „ Was will uns Kabel Deutschland hier mitteilen?“
    Jetzt zum Kabel wechseln um auch so einen Schüsselwald an der Fassaden zu haben?
    Warum nutzt Kabel Deutschland nicht einfach Bilder aus dem eigenen Versorgungsbestand?
    Sollte es sich am Ende bei den privaten Parabolantennen um Mieter handeln, die mit der Empfangsqualität oder der Programmvielfalt, insbesondere ausländischer Programme unzufrieden sind?
    Kleiner Hinweis von unserer Seite: „Liebe Kabel Deutschland – die analoge SAT-Abschaltung ist für diese Mieter wirklich kein Problem – die schauen nämlich schon lange Jahre DIGITAL-SAT mit allen HD Programmen und allen Programmen des Türksat oder Sirius oder…..“
    Sei`s drum. Wir bedanken uns für die Ehrlichkeit von Kabel Deutschland und jeder der eine solche Fassade mit privaten Parabolantennen schön findet muss beim Kabel bleiben oder zum Kabel wechseln, denn bei moderner Satellitentechnik verzichten alle Mieter freiwillig auf eine Privatversorgung und bauen alle Parabolantennen zurück. Angenehmer Nebeneffekt ist, dass trotz einer wesentlich besseren Fernsehversorgung und komplett modernisierter Hausnetze die Kosten für die Mieter deutlich geringer und langfristig abgesichert sind.
    Wir von BIG Medien meinen: „Das Leben ist zu kurz für schlechtes Fernsehen und schlechten Kaffee!“ Als Eigenheimbesitzer haben Sie die freie Wahl. Als Mieter ist manchmal ein Umweg über einen Dialog mit dem Vermieter erforderlich. Oftmals sind dort Versorgungsalternativen zum Kabel nicht bekannt oder lfd. Verträge werden ohne die Berücksichtigung neuer Versorgungsalternativen ungeprüft verlängert. Ein Fehler, der gerade in Zeiten des technologischen Wandels, für Mieter und Vermieter teuer werden kann.
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.682
    Zustimmungen:
    767
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Ich frage ich mich, wieso man versucht ein Unternehmen über ein Zeitschriften-/Verlagsforum zu erreichen?

    :confused:

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2012
  3. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Ja, grausam solche Bilder:rolleyes: Wer dort wohnt, wohnen muß, weil er SAT Empfang dem Kabel vorzieht, weiß auch sonst, außer Fernsehen, nichts mit seinem Leben anzufangen. Na, so machen diese Leute wenigstens draußen keinen Blödsinn ;)
     
  4. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Selten so ein Dümmlichen Schwachsinn von Kommentar gelesen.:wüt::mad:
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Kabel Deutschland sollte sich auch Gedanken darüber machen, warum nur ca. 25 % aller KDG Kunden
    eine Smart-Card nutzen!
    => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...luesselung-bringt-kunden-nur-nachteile-6.html (Beitrag #81)

    Für alle Hausbesitzer, es gibt Mittel und Wege, den "Schüssel-Wald" zu beseitigen, z.B. 2000 € ... 5000 €
    für eine DVB-T und SAT-ZF-Verteilung investieren und dann den Kabelvertrag kündigen,
    das steigert den Wert der Immobilie und sorgt für zufriedene Mieter:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...opfstation-bei-fehlender-sternstruktur-3.html ?
    Oder zum Beispiel Kopfstellen und AV-Modulatoren: - Schwaiger_EKU825 oder Fibre-Sat :cool:

    Discone :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  6. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.562
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........


    Die Grundlosverschlüsselung im Kabel gehört bundesweit abgeschafft! Ich bin dafür, dass dies (im SD-Bereich) gesetzlich verboten wird!!!


    :winken:
     
  7. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Schüsseln, die ausserhalb des Balkon hängen, gehören abgebaut. Sowas sollte man gar nicht erlauben, es sei denn, das geländer ist dafür vom Fachmann freigegeben und die Montage professionell durchgeführt.
     
  8. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Warum das so ist, begreifen die sowieso nicht. Die verhindern selbst den Fortschritt.
     
  9. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Wie sieht den dann die Versorgungsalternative für Internet und Telefon aus?
    Doch nicht etwa über die "Klingeldraht-Anbieter" Telekom & Co.?

    :rolleyes:
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland erschreckend ehrlich........

    Klingeldraht funzt doch in vielen Gebieten gut, der Telekom-BackBone ist dann Glasfaser.
    Und wenn das nicht möglich ist, es gibt auch Kabelnetzbetreiber, mit einem Exklusiv DSL und Telefon Vertrag. Wenn die dann keine Sperrfilter haben, ist TV seltsamerweise auch dabei (darf natürlich nicht genutzt werden :rolleyes:).
     

Diese Seite empfehlen