1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freenet Preiserhöhung auf 6,99€/Monat (bzw. 85€/Jahr)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von munich2000, 9. März 2020.

Schlagworte:
  1. yander

    yander Silber Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Linux LTS und Windows 7
    Anzeige
    wo bei sich meiner Meinung der Riesenaufwand für das langweile TV Programm mit sehr viel Werbung nicht lohnt , das ist schon teuer genug dieses Freenet jetzt .
     
  2. DVB-T-H

    DVB-T-H Talk-König

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    2.157
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Was hat diese Antwort mit meinem Beitrag zu tun? Es war die Frage, ob es eine qHD-Verbreitung (wie bei QVC etc.) oder ein Stream sein soll.

    Auch qHD über ZDF-Kanal wäre denkbar, wenn die Parameter geändert werden. Mit den Parametern der drei Freenet-TV-Multiplexe (führt auf 27,6 Mbit/s) oder der PP2-Variante davon (mit 26,1 Mbit/s) wäre das möglich, z. B.

    PLP0: mit den fünf Programmen im ZDF-Mux mit 20,5 Mbit/s statt 21,5 Mbit/s
    PLP1: Freenet-TV-Connect, vier qHD-Programme wie RTL, SAT.1, Pro Sieben, VOX

    Die vier qHD-Programme senden dann unverschlüsselt oder grundverschlüsselt zum Absatz von Freenet-TV-Empfangsgeräten.
     
  3. DPITTI

    DPITTI Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    38
    [QUOTE\]
    Wieso auf dem ZDF-Transponder? Der ist doch voll oder meinst du als Stream?[/QUOTE]Ja ich meine als Stream sonst müsste ich wieder mehr Antennen installieren was nicht sinnvoll ist. Der Standort Rostock ist für den Zimmerantennen Empfang schon zu weit weg. Eine Dachantenne ist leider nicht möglich weshalb ich nur die unteren Kanäle von Rostock empfangen kann. Allerdings nicht den RTL Mux. Oder man nutzt halt 24 oder 26 für SD. Aber als Abo kommt mir kein Freenet TV mehr in Frage. Abzocke weil es ja keine Sender gibt die es nicht in SD auch gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2020
  4. munich2000

    munich2000 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Was hast Du für eine Antenne? Ich habe die besten Erfahrungen mit Selbstbau (aus einem Koaxkabel), das ich aus dem Fenster gehängt habe. Manche nehmen auch eine kleine Mastantenne und legen sie auf den Schlafzimmerschrank.
    Wichtig scheint mir auch eine gewisse Entfernung zum Computer (Netzwerkkabel oder WLAN oder auch USB 3.0 - irgendwas scheint bei mir den Empfang auch negativ zu beeinflussen.
    m2000
     
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.137
    Zustimmungen:
    956
    Punkte für Erfolge:
    123
    Eine Dachantenne am Rundholzstab im Planzenkübel könnte auch im Wohnzimmer akzeptiert werden.
    DVB-T2 Antennenberatung, siehe welchen DVB-T2 Receiver.
     
  6. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Eine E-Mail von Freenet im Postfach:

    Nach dem Einschalten wurde es auch gleich wieder hell.
     
  7. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Diese Mail habe ich ebenfalls bekommen.
    Nur ist das dazu passende Gerät mittlerweile eingemottet.
    Somit sind die 3 Monate für mich nutzlos.
     
  8. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
  9. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    24.259
    Zustimmungen:
    9.448
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Aber wie zu lesen war, ist die Zahl der Freenet-Kunden auf dem niedrigen Stand stehen geblieben.
     
  10. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mir waren die 6,99 auch über der Akzeptanzgrenze , vor allem da ich insgesamt einfach zuwenig die privaten sehe .
    Tele 5 kann ich auch über deren Mediathek app sehen .

    Als ich vor ein paar Monaten kündigte gab es noch das Angebot Dezember und Januar als Abschlussangebot frei zu bekommen ,
    habs aber vorher dann doch terminiert .

    Aber die terrestik beizubehalten auch aus strukturellen Gründen finde ich richtig , nutze jetzt receiverlos über den TV .
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2020