1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eigener Sat Receiver und die neue Skyverschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gindler, 11. Juli 2016.

  1. gindler

    gindler Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle.

    Ich will mich von meinem Kabelanschluss losreißen und setze jetzt auf Sat. Dazu mache ich mir ne schüssel dran und will mir nen richtig guten Recevier besorgen. Meine wahl ist jetzt mal vorerst auf den "Vu+ Duo² mit 2x2 DVB-S2 empfänger und Festplatte" gefallen. Nun will ich ja nicht nur die frei empfang baren in SD schauen sondern schon die Premiumsender alla Discoverychannel und co. sowie die Privaten in HD. Nun habe ich davon gehört das Sky die verschlüsselung geändert hat und "Eigentlich" nur noch die eigenen receiver unterstützt. Mit einer entsprechenden softwareänderung (VTI 8.2) am Vu+ sowie einem Ci+ adapter von Sky könnte es dann aber auch funkitonieren. Jedoch aber nur auf EINEM der vier tuner gleichzeitig. d.h. wenn ich dann z.B. auf dem SyFy was aufnehme stehen mir für diese zeit nur noch die privaten in SD zur verfügung? Habe ich das so richtig erkannt? Falls ja, kann mir jemand eine Lösung vorschlagen wie ich mit einem Satreceiver, egal welcher, auf allen 4 Tunern gleichzeitig das Skyabo nutzen kann?

    Info von der Sky.de Seite:
    Satvision.de:
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Für sky alles richtig erkannt, aber die Privaten in HD kannst du getrennt von sky mit einer HD01 oder HD02 Karte (in der Bucht besorgen) von HD+ so ohne jede Beschränkung nutzen.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.595
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das stimmt so einfach nicht! So lange man das Paring verhindert laufen auch weiterhin die Karten in alternativen Geräten. ;)
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Stimmt so aus 2 Gründen nicht:
    1. muss man alle EMMs "verhindern" da die neuen EMMs (länger jetzt) nicht mehr in alternativen Geräten verarbeitet werden können ( Sky optimiert Verschlüsselungssystem )... das hat mit "gepaired" oder "ungepaired" absolut nichts zu tun .....
    2. was macht man wenn die Karte neu kommt und schon gepaired ist (mittlerweile der Standard) ?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.595
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann entpairt man sie wieder (funktioniert allerdings nicht mit allen Karten).
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Und seit den neuen EMM´s gar nicht mehr "richtig" ........ War wohl zu viel "Werbung" für das Super-Modul und Sky hat das wohl auch mit bekommen + darauf reagiert.
    Weiterhin möchte ich das keinem Noob zumuten ..... da reicht nicht 2x links blinzeln aus um das alles so zu machen, vor allem dann die händische Verlängerung der Karte immer (EMMs mit dokumentieren + händisch alle 3 Monate auf die Karte schreiben).
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.595
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das die Karten generell nicht mehr in Receivern laufen stimmt aber einfach nicht!
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Dies ist leider sogar aller ~7 Wochen notwendig.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Stimmt, die V13 läuft noch .....
    Und alle "behandelten" V14 Karten auch noch, aber keine mehr die gepaired wurde bzw. sogar schon mit Lieferung ist (und nur noch diese Karten kommen zur Auslieferung).

    Hast du so eine Karte und kennst das vom live anwenden oder nur irgendwo wieder altes Wissen her das so heute noch sein muss nach deiner Ansicht ?
     

Diese Seite empfehlen