1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weniger TV-Geräte im Jahr 2018 verkauft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. November 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.141
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der deutsche Unterhaltungselektronik-Markt zeigt sich rückläufig, gerade das Geschäft mit Fernsehern ist davon betroffen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    brixmaster gefällt das.
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Na, dann muss man ja damit rechnen, dass jetzt die Dauer-Haltbarkeit der TVs noch weiter sinkt.
    Nur durch schnelle Selbstzerstörung, z. B. durch unterdimensionierte Kondensatoren, kann man dauerhafte Nachfrage in einem gesättigten Markt generieren.
     
  3. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein schlechtes Sportjahr (unser Abschneiden bei der Fußball WM war ja suboptimal) = schlechter TV-Geräte Verkauf, ... scheint immer noch zu stimmen; die Jahre mit Fußball-WM/EM und Olympischen Spielen sind i.d.R. welche mit guten Absatzzahlen.
     
  4. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das ist parallel zum Bierabsatz.
     
  5. dr205

    dr205 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58

    Dann muß man sich einfach einen guten und auch hochwertigen Tv kaufen. Dann hält er auch dementsprechend. Ich habe einen Metz Planea 55 TX78 UHD. Spitzen Bild, 1 Tb intern, twin trible Tuner, 2 !!! CI+ Schächte, integrierte Soundbar und noch viel mehr, Made in Germany
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.127
    Zustimmungen:
    612
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Der war gut :)
    "Skyworth" Einzelteile aus China in Deutschland zusammengeschraubt .... Made in Germany ist nicht mehr das wofür es einmal stand (siehe Technisat und deren LEM-Bruderschaft => Technisat bringt Unicable-Router auf den Markt )
     
  7. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    9.322
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Na ja, es gab zwar kein WM-Effekt beim Bierabsatz aber durch diesen bomben Sommer ist der Bierabsatz gerade im Mai doch leicht gestiegen und die Biergärten waren auch gerammelt voll. Und wer denkt an so einen Sommer schon ans Fernsehen.
     
    Kai F. Lahmann gefällt das.
  8. dr205

    dr205 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Nein, das stimmt nicht so ganz. Bei Metz werden die Platinenlayouts noch selber entwickelt. Das die Bauteile aus Asien kommen, ist klar. Aber bei Metz gibt es keine zu klein dimensionierte Bauteile und auch keine B-Ware. Die gibt es nämlich bei Bauteilen auch. Außerdem gibt es bei Metz, ab Produktionsende einer Modellreihe, mindestens 7 Jahre Ersatzteile.
    Wie das bei der neuen Günstiglinie Metz Blue aussieht, weiß ich nicht. Ich rede hier ausschließlich von den Metz Classic Geräten.

    Schau Dir doch einfach mal das Video an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2018
  9. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.471
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    genau das wollte ich schreiben....da schraub ma a bissl an den 2 komponenten wie elkos oder platzieren sie neben einem bauteil das heiß wird, zb einem leistungstransistor im netzteil....und schwupps....nach 2 jahren....nach der garantie/gewährleistung....ist er leider hin. um es zu perfektionieren kann man die baugruppe eingießen und auf der hauptplatine beheimaten statt auf einer aufsteckplatine, und schon ist ein "totalschaden" da. bei sat receivern und blu-ray playern wirds genau so gemacht....
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.127
    Zustimmungen:
    612
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Dann könnten sie jetzt ja mal anfangen ihre Rechnungen aus 2014 zu zahlen die so offen blieben mit der Insolvenz weniger als eine Woche nach der Bestellung mit gewünschtem Zahlungsziel 30 Tage ... ein Schelm wer da böses bei denkt.....
    Sieht ja schon teuer aus was da an Messgeräten da noch/wieder verwendet wird, aber in der Insolvenzmasse (... weiter gearbeitet in Eigenverwaltung - oder wie das auch immer damals hieß) war nix drin um die offenen Rechnungen auch nur tlw. zu begleichen.