1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen DVB-T2 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von taget_1st, 3. April 2016.

  1. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    1.408
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Anzeige
    Du bekommst es dann allerdings überhaupt nicht mehr terrestrisch, denn es gibt - im Gegensatz zu Satellit und Kabel - keine freie SD-Version.
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.454
    Zustimmungen:
    508
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 401 mit EntertainTV
    Sat und DVB-T2
    Ich finde, das beisst sich nicht viel:

    Mein Satreceiver:
    https://www.amazon.de/HD-LINE-hd-25...84052792&sr=8-5&keywords=sat+receiver+hd+line

    DVB-T2 Receiver FTA:
    https://www.amazon.de/gp/product/B00A391VQ0/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

    Beide um die 30 Euro.
    Beide PVR-Ready (beim Sat nach Update)

    Bei Freenet ist für manche Leute wohl auch der Name irreführend (Psychologie). Und dann die Enttäuschung, wenn die
    Gratismonate rum sind. Die werden dann bestimmt ohne Ende genervt und gewarnt, bis das sie endlich eine Freischaltnummer
    für ein weiteres Jahr haben. Und die grösste Frechheit sind für mich noch nicht einmal die Kosten alleine (obwohl die PRO
    Gerät zu entrichten sind), sondern die Restriktionen. Timeshift und auch Werbung vorspulen, hat man dem mündigen Zuschauer
    nicht zu verbieten.

    Ich hab gut lachen, wir haben Entertain, und haben uns die Receiver eigentlich nur als Zusatzgeräte bzw. als Hobby angeschafft.
    Weil erst kam Entertain, dann Sat und DVB-T2 hinterher rein dafür, noch einen Ausweich zum Aufzeichnen zu haben etc.,
    Reserve bei gestörter Leitung usw. Hier kann ich selbstverständlich aufzeichnen und spulen, allerdings auch nur, wenn die Aufnahme
    in SD erfolgt. Da habe ich allerdings keine Probleme damit. Bei DVB-T2 kann man es sich ja nicht aussuchen, leider.
     
  3. Tip

    Tip Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    674
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    Bin ähnlich aufgestellt, wenn auch ohne DVB T2
    Nur ist Entertain mit DSL16000 nicht wirklich schön. Soll aber bald nach 10 Jahren doch eine Erweiterung der Bandbreite kommen.
     
  4. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.251
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
  5. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    641
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sieht gut aus. (y) Da hätte ich Lust den mal zu bestellen.

    Bestellt: Done. (y) Bin gespannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2017
  6. Tip

    Tip Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    674
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    Warum kann ich dann RTL und Co. nicht via IP-TV auf dem iPad schauen?

    Pro7 hat ja freigegeben.
     
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    6.059
    Zustimmungen:
    1.857
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da bin ich aber auch gespannt, wie gut der Strong SRT 2400 im praktischen Einsatz verwendbar ist.
     
  8. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    103
    Gibt es eigentlich "große" Receiver-Unterschiede zwischen fest eingebaut(im TV) oder externe Receiver?
    Die wichtigste Frage ist doch : Brauche ich Freenet oder reicht ein "normaler" Receiver?
    Wenn ich die bisherigen "Angebote" der Freenet Geräte sehe, dann sind die meistens doppelt teuerer als die "Normalen".

    Bei kleinen TV Geräten(60 cm) stellt sich aktuell durch die sehr starken Preisverfälle noch eine andere Frage: Neuer TV(Angebote kanpp über 100,-) oder neuer Receiver? Je nach Alter des TVs. Für mich als Zweitgerät finde ich diese Größe völlig ausreichend.
     
  9. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.251
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
    [​IMG]
    Durch Verzicht auf die Privaten HD-Programme gelingt uns vielleicht
    die Umerziehung von RTL, Anke S. wird dann entlassen oder bezieht Rente.
    > DVB-T-Abschaltung: Das Ende des Free-TV in Deutschland naht - WELT
    Wir können das Free-TV Ende verhindern, HD+ u. freenet Pay-TV nicht nutzen!

    Wenn die zusatzkostenfreie Nutzung der werbeverseuchten Privat-Programme
    via Sat-Empfang ab 2023 nicht mehr möglich sein sollte, R T L > delete!
    Alternativ könnten RTL u. Pro7Sat.1 z.B. mit einem Android-Receiver (App / Kodi)
    oder mit einer modifizierten Fire-TV Box / Fire-TV Stick geschaut werden.
    Pro7 im Live-Stream: kostenlos! ProSieben-Programm via App ...
    > DVB-T2 Receiver mit Streaming Apps / Streamingbox mit DVB-T2?
    > Welchen DVB-T2 Receiver / Android 6.0 TV-Box / MAG 254 IPTV-Box | eBay
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2017
  10. Gast 35827

    Gast 35827 Guest

    der ist aber nur FTA, kein Freenet TV, und kein HBBTV.