1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wechsel von KDG zu SAT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von yosemitesam, 27. Januar 2017.

  1. yosemitesam

    yosemitesam Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Ich werde im März umziehen und auf Sat umstellen. Ich werde dann wohl die ungeliebte V14 von Sky bekommen.
    Frage: Der Humax 3000 ist doch ein NDS Receiver. Kann man den als Hardware angeben, oder muss man
    das CI+ Modul von Sky zwingend nehmen?
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    26.015
    Zustimmungen:
    10.661
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Aktuell funktioniert auch das für gepairte Karten.

    [​IMG]
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.263
    Zustimmungen:
    1.054
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Abgesehen das dies in dieser Rubrik vom Forum so etwas von total falsch steht (aber hier ewig weiter stehen bleiben wird weil es keine Moderation gibt die Beiträge mal verschieben würde hier, die machen nur andere Sachen ....) ... warum rufst du nicht einfach bei Sky an und fragst die ob sie diesen Receiver nehmen können/werden ? Warum ? Weil die die einzigen die dir auf diese Frage eine Antwort geben können.

    Dann hat ja die Aufklärung unter Satelitten findet kein Astra 19.2 Sondern nur 19.0 oder 28.2 gerade wenigstens was gebracht ! :)