1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verstärker für ORF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von kingbecher, 19. Mai 2016.

Schlagworte:
  1. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Anzeige
    Ich habe an meinem Standort eher Probleme mit dem Wendelstein-Empfang trotz getrennter Antennen. Der Berggipfel ist ja so nah, dass das Signal über mich "drüberbläst". Besonders der Kanal 52 vom Wendelstein kommt extrem schwach. Aber mit dem regulären Start von DVB-T2 ist ja beim Kanal 48 die Obergrenze und der stört den 47er aus Salzburg nicht im geringsten.
     
  2. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    28,2 - 19,2 - 13°Ost
    4 - 5°West inkl. Multistream
    DVB-T2: Wendelstein, Salzburg-Gaisberg
    DAB+: Wendelstein, München-Ismaning
    Vielleicht hätte es geholfen, die Antenne schräg nach oben geneigt zu montieren - sowas hab ich mal in Südtirol gesehen. Aber für die paar Monate lohnt sich die Bastelei nicht mehr wirklich.
     
  3. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    93
    Habe es schon versetzt... Brachte beim Kanal 24 echt 24h Empfang.. Radio Maria geht aber nicht 24h meist fällt nachts das Programm aus .. ATV 2 und ATV HD komme aber rein..

    Denke dass die alte wisi optimiert ist im unteren Bereich..
     
  4. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo, wie ist denn der akteulle Stand dazu?
    Bisher habe ich, bis mein Antennentechniker eine neue SAT schüssel montiert hat und irgendwas an meiner alten analog Antenne zum DVB-T Empfang gemacht hat, immer ORF 1 ohne Probs reinbekommen. JEtzt wurde es leider wetterabhängig. ER meinte dann, ich soll mir einen Verstärker dafür holen.
    1. Was wär denn eine gute Wahl? Habe folgenden im Internet gefunden "Axing TVS 6-00"
    2. Lohnt es sich überhaupts noch Geld dafür auszugeben? Wie lange wird ORF denn noch ausgestrahlt ?
     
  5. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der ORF ist Beim Fernempfang ganz kritisch im Indoor Bereich. Aber ich denke dein Sat Monteur hat da vllt etwas verstellt bei der ORF antenne.. Ein paar cm machen schon den Unterschied zum guten Empfang oder gar nichts..

    Mittlerweile könnte ich das Problem zum schlechten Empfang an der Vu+ Duo2 finden.. Er wurde mit einem Ungeschirmten HDMI Kabel versorgt der so viel EMV oder was weiß ich gemacht hat das damit kein Empfang möglich war..
     
  6. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.600
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    In Paris kann man den ORF über DVB-T nicht empfangen.
     
    kingbecher gefällt das.
  7. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.000
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Alternativen: mit ORF ICE SAT-Karte / mit einer SlingBox (DVB-T2 Empfang in AT/DE) /
    180 Programme mit Zatto CH / mit Kodi-App auf einer AndroidBox / Kodi auf dem PC /
    Kodi auf der AX 2400 HD QuadBox / Internet-Streams über Linux-Boxen empfangen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2016
  8. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja der hat auch einen FTE Maxximer oder so ähnlich ausgebaut. Keine Ahnung was das teil für ne Funktion gehabt hatte.
    Ich habe eine 40 Jahre alte Outdoorantenne. Mein Sat Monteur hat aber auch gemeint, dass ich ORF über die Flächenantenne hereinbekomme. .

    Nichtsdestotrotz, wie sieht es denn jetzt mit ORF im terrestrischen Fernsehen für die nächsten jahre aus? Gibt es da neue Erkenntnisse ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2016
  9. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    28,2 - 19,2 - 13°Ost
    4 - 5°West inkl. Multistream
    DVB-T2: Wendelstein, Salzburg-Gaisberg
    DAB+: Wendelstein, München-Ismaning
    Wenn du schreibst, welchen Senderstandort du empfängst, kann ich dir schreiben, wie es weitergeht.
     
  10. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2016

Diese Seite empfehlen