1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV für Senioren ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Tooobi, 6. August 2020.

Schlagworte:
  1. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.817
    Zustimmungen:
    2.755
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Ich meine damit eher die Rentner, die außerhalb von Laut/Leise nicht mehr viel Peilung haben...

    Das ich damit nicht den rüstigen Rentner meine, sollte selbsterklärend sein...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.833
    Zustimmungen:
    18.663
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Was hat das damit zu tun?!
     
    horrorwomen und samsungv200 gefällt das.
  3. Tooobi

    Tooobi Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hatte diesen Thread leider aus den Augen verloren. Ich möchte euch sehr viele euer hilfreiches Feedback danken!

    Tatsächlich handelt es sich hier um eine Rentnerin, die es zumindest was Technik angeht, so einfach wie möglich haben möchte. Leider sind auch die Augen nicht mehr so gut, wesghalb die Tasten groß sein sollten.

    Aufgrund anderer Probleme haben wir das Thema erst mal bei Seite gelegt. Nun möchte ich es aber wieder angehen.
    Hotel-Mode klingt nicht schlecht, wenn man dieses SMART-TV Ding ausschalten kann, auch.

    Ansonsten sollte es ein 49" Bildschirm sein, das passt bei ihr noch ganz gut auf die Komode.
    Ich würde gerne ein Samsung TV kaufen, weil ich selbst einen habe und mich da etwas auskenne. Aber dieses SMART-TV Ding nervt schon ziemlich. Und auch das blöde EPG, welches die Programme erst dann läd, wenn man diese auswählt (auch wenn das hier eher uninteressant ist).

    Bin noch am schauen, vielen Dank aber bislang!
     
  4. grunz

    grunz Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    1.838
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nimm ihr einen Panasonic. 1x sauber konfiguriert und du und die Seniorin habt Ruhe. Hab Zweitwohnsitz nu Mega Smart Samsung und diese nicht deaktivierbaren Smart Tv Autoerkennungseigenschaften treiben mich langsam in den Wahnsinn :) Jedes mal wenn ein HDMI Kabel trennst weil was umstellst fängt er wieder mit Autoerkennung an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2020
    Linde gefällt das.
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.729
    Zustimmungen:
    1.071
    Punkte für Erfolge:
    163
    SAMSUNG belästigt Nutzer mit Werbung, richtig erkannt: Bundeskartellamt kritisiert Werbung auf Samsung Smart-TVs
    Mal sehen, welche Features die "Werbe-Heinis" zukünftig in weitere TV-Geräte integrieren wollen? Werbung auf Smart TVs: wie geht es weiter?
    Am besten das TV-Gerät nicht mit dem Internet verbinden, ich empfehle immer noch PANASONIC (siehe Beiträge #2 und #14), ohne Nutzung der SMART-TV Funktionen genügt z.B. auch diese Fernbedienung mit großen Tasten: SeKi Easy Plus (lernfähig)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2020
  6. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    6.463
    Zustimmungen:
    3.445
    Punkte für Erfolge:
    213
    Leider braucht man das Internet ja zum Streamen. Gibt es einen LAN Schalter mit Fernbedienung, so dass man das LAN bei normalen TV Schauen abschalten kann?
     
  7. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    4.218
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich glaube kaum, daß die hier angesprochenen Dame streamt. Das ist sowieso bei der älteren Generation nur eine Randerscheinung die kaum ins Gewicht fällt.
     
    Discone gefällt das.
  8. Linde

    Linde Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    734
    Punkte für Erfolge:
    103
    Würde da ebenfalls Panasonic empfehlen. Hatte ich damals für meine Eltern auch geholt und dann noch den passenden Festplattenrecorder/Player mit der gleichen Menüstruktur. Einmal eingerichtet und erklärt, da bekommt Muttern auch den Sendersuchlauf usw. allein hin und die arbeitet sich jetzt erst langsam in ihr erstens Smartphone ein.
     
    Discone gefällt das.
  9. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    4.218
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich muß immer wieder lächeln, 1. hab ich bei meinem TV noch nie einen Sendersuchlauf gemacht und 2. hab ich den bei meinem angeschlossenen Receiver vor 2 Jahren 1 mal gemacht, warum sollte man den immer wieder machen müssen ?
    Da reicht es doch wohl wenn ich den beim einrichten 1 mal mache und dann vergesse wie das geht weil man es einfach nicht braucht. Das kann doch nicht wirklich ein Kriterium für einen Seniorentauglichen TV sein
     
  10. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    6.463
    Zustimmungen:
    3.445
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wer Sky direkt am TV empfängt oder über einen Standardreceiver muss immer wieder einen Suchlauf starten, weil Sky oft die Kanäle verschiebt.