1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY, DVBT und Vodafone

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tower69, 28. November 2018.

  1. tower69

    tower69 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Frage, in der Hoffnung, dass diese verstanden wird und ich die Antwort verstehe :), da ich nicht viel Ahnung von diesem Thema habe.

    Im Wohnzimmer steht Fernseher 1 , wo ich einen KabelDeutschland (jetzt Vodafone) TV Anschluss habe. Der kostet mich 18,90 Euro monatlich und es sind nur die öff. rechtlichen in HD.
    Dort ist auch mein Sky Receiver angeschlossen.

    Ausserdem steht im Schlafzimmer Fernseher 2, wo ich eine Receiver mit einer Freenet TV Karte habe, der mir auch die privaten Sender in HD bringt.

    Nun zu meiner Frage: Ich würde gerne bei Fernseher 1 das Vodafone abbstellen, da ich den Sinn nicht mehr sehe, das zu nutzen und dort auch auf FreenetTV umstellen.
    Würde SKY dann immer noch funktionieren?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    571
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    28,2 - 19,2 - 13°Ost
    4 - 5°West inkl. Multistream
    DVB-T2: Wendelstein, Salzburg-Gaisberg
    DAB+: Wendelstein, München-Ismaning, Salzburg-Gaisberg
    Sky wird nicht terrestrisch verbreitet, d.h. wenn der Kabelanschluss gekündigt wird, ist es damit auch vorbei.
    Wenn du dir die Kosten für den Kabelanschluss sparen willst: ist denn eine Satellitenanlage möglich?
     
  3. tower69

    tower69 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für die Antwort.
    Sat-Anlage ist nicht möglich, da Mietshaus.
    Werde ich demnach bei den (unnötigen) 18,90 Eur bleiben müssen?
     
  4. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    897
    Punkte für Erfolge:
    123
    Welche Vodafone-Karte steckt denn in deinem Sky-Receiver, vermutlich eine G02?
    Diese Pay-TV Karte ist nicht gepairt, in freier Technik mehrfach nutzbar und mit Nennung der Nummer von einem NDS CI+ CAM sollte Vodafone auch noch die HD-Option zusätzlich auf der G02 Karte vom Sky-Abo aufschalten: Basic TV Cable - Vodafone (auch i anklicken).
    Mit freien E2 LINUX-Receivern können dann beliebige Sky-Programme (vom Abo-Umfang abhängig) und die HD-Option mit nur einer SmardCard auf mehreren Receivern im Haushalt genutzt und frei aufgezeichnet werden: Fragen zu nicht zertifizierter Technik (auch mit G02 / G09 möglich)

    Mit Verzicht auf die SKY-Programme und Kündigung vom Kabel-TV, dann ist DVB-T2 Pay-TV mit Nutzung auf nur zwei TV-Geräten günstiger (allerdings mit kleinerem Programmangebot und ohne DVB-C Radio). Zwangsverkabelte in einem Mietshaus können die Kabel-TV Kosten meist nicht ablehnen (im Mietvertrag ist die Kabel-TV Kostenbeteiligung dann festgeschrieben).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2018
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.807
    Zustimmungen:
    12.176
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wenn Du Sky schauen willst, ja, ohne dem hättest Du ja keinen Kabelanschluss.
     
  6. tower69

    tower69 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für die hilfreichen Antworten.
    Nur die von Discone war mir zu fachchinesisch :D