1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2011.

  1. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.094
    Zustimmungen:
    4.000
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    AW: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Wie heißt es so schön....am Ende wird abgerechnet. Glaubst du echt, dass ein Sky Kunde, der die HD+ Sender geschenkt jetzt bekommt, ein vergünstigtes Abo hat, nächstes Jahr zusätzlich HD+ nimmt? Denn Sky sendet natives Material, bei HD+ soll es sehr wenig sein.

    Mich außer Acht gelassen, kann HD+ durch die S02 nicht empfangen und will es auch nicht.
     
  2. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Ach so viele sind das also, 600 000 HD+ Nutzer ... :LOL:,

    Sky hat ca. 2,7 Millionen Sky D :LOL: ...,

    und laut Zenso gibt 82 Millionen Bundesbürger !

    Denkst Du wirklich,das die paar Sky-Abonnenten und HD + - Nutzer ins Gewicht fallen ??

    :):)
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.034
    Zustimmungen:
    749
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Das kann ganz easy sein, gute Händler können das ihren Kunden auch noch erklären und Hinweise zu Links für die bessere Firmware geben.

    Beispiele zum einfachen Handling (wie ein Update mit Original-Firmware):
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/277623-medi-link-hdtv-black-panther.html (Beitrag #4)
    Erfahrungen zum Edi VIP2: => http://forum.digitalfernsehen.de/for...3-post472.html :cool:

    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er Receiver kauft!
    Und wenn dann Händler noch die gängelfreien Geräte empfehlen, sind die Kunden danach auch zufrieden weil es keine Restriktionen gibt :LOL:.

    HD+ hat ohnehin keine Zukunft, die Deutschen mögen kein Pay-TV (siehe das erfolglose Viseo+). Und wenn sich das mit der ungenormten Gängeltechnik dann noch weiter rumspricht (HD+ Technik und der CI+ Unstandard), dann ist das eine zusätzliche Bremse.

    Und wer clever ist, hat dann gute Geräte, ohne die Möglichkeit von einem Fernzugriff (ohne Zwangs-Updates), in seinem Wohnzimmer stehen.

    Discone
    :winken:

    HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation :D
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.599
    Zustimmungen:
    7.563
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Es wird Zeit dass den Rechteinhabern mal jemand verrät, dass viele HD+ Kunden die Sperren umgehen, damit diese Lücke schnellstens geschlossen wird. Ich bin dafür die Verschlüsselung sofort zu ändern, die HD+ Kunden müssen neue Receiver kaufen (Geld ist ihnen ja egal), und dann ist Schluss mit Werbung vorspulen in HD! ;)
     
  5. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    43.205
    Zustimmungen:
    4.954
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    WWE Network
    Magenta TV
    Magenta Sport
    Telekom Big TV
    Kodi TV
    Amazon Prime
    AW: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Zumindest 2 Wochen bis die alternativen Modulhersteller neue Updates bringen. :D
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.599
    Zustimmungen:
    7.563
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich sprach nicht von neuen Karten, sondern von neuen Geräten, wenn man will, kann man das nämlich verhindern.
     
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.599
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Re: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Ja, sie sollten alles in PVU verschlüsseln! Das fördert die US-Industrie und erstmals würde dann die Linux Gemeinde auch lange Gesichter machen.
    Kleiner Hacken: Das System ist sauteuer - wobei unsere 114.000 würden sicher auch da zuschlagen. :D

    Juergen
     
  8. Dark-Sider

    Dark-Sider Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Re: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Hallo,

    PowerVU ist doch auch nur sicher, weil es so wenige Receiver gibt. Natürlich wären AFN & Co ein attraktives ziel für Hacker - aber zumindest die Scientific Atlanta Boxen halten wohl noch recht dicht.
    Sobald jedoch auch andere Hersteller in Lizenz PowerVU boxen herstellen würden, würde sich das ändern. Irgendwer macht schon nen Fehlerchen - keine sorge.

    Achja PowerVU hat dann auch noch den Nachteil dass, wenn das System kompromitiert ist, ein Kartentausch nicht möglich ist (weil es keine Karten gibt). Auch Firmware-Updates helfen nicht, denn wenn man die Box erstmal offen hat, kann man auch das Update entschlüsseln...

    bye
    Darky
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.532
    Zustimmungen:
    17.693
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Erstens nur Sat-Kunden und zweitens nur die mit NDS-Karten...

    Von 600.000 auszugehen ist da sehr gewagt ;)
     
  10. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.599
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Re: SES: Gebremstes Wachstum - HD Plus als Hoffnungsträger

    Und wie soll das gehen? Emu Lösungen haben bei der PVU Verschlüsselung keine Chance. Und Sublizenzen werden dort nie vergeben. Selbst wenn der Verschlüsselungschip in den Geräten geknackt würde, wie kommt man an an die Nachbauten heran? Die wären extrem teuer und da es keine nachträgliche Softwarelösung geben würde, müssten die manipulierten Boxen direkt vertrieben werden. Das wäre zumindest für die europäischen Händler sehr prekär bzw. gefährlich. Mit viel Glück könnte man dann die erforderlichen Chips selber entfernen und die neuen auflöten. Ob das aber massenkompatibel ist wage ich zu bezweifeln.

    Bleibt aber alles graue Theorie, weil das System viel zu teuer ist.

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen