1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelliten-Neuling braucht dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lifiti, 27. Oktober 2019.

  1. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    7.100
    Zustimmungen:
    2.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Das mit dem lesen beherrsche ich schon, nur ist die Realität manchmal so, daß man Wünsche umschreiben muß weil die Gegebenheiten die Wünsche nicht erlauben, also Erneut richtig lesen: ich habe eine Frage gestellt mehr nicht.
    Und eine Vu+ mit den richtigen Tunern ist da sehr hilfreich.
     
  2. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    7.100
    Zustimmungen:
    2.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wie ich bereits mehrmals sagte. So ist das in einer WEG.
    Da kann man sich wünschen was man will, wenn die Mehrheit das nicht mitträgt geht es halt nicht, und ein Umbau einer bestehenden funktionierenden Anlage wird man mit ziemlicher Sicherheit nicht durchbekommen auch wenn der Istzustand nicht den neuesten Erkenntnissen der Sattechnik entspricht.
     
    Volterra gefällt das.
  3. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    93
    @raceroad
    Was erwartest du vom einem Allrounder Elektriker. Der weiß mit viel Glück evnt noch den Unterschied von Quad und Quattro LNB. Es gibt zwar vereinzelt noch welche Fachbetriebe die sich darum kümmern aber sobald der Preis zu hoch ist geht es ins Nirvana. Wie bei einem meiner letzten Arbeitgebers wo der "Allwissende" meinen Kollegen einen Quad LNB in die Hand drückt und der sich wunderte wieso es nicht funktioniert. Denkste die kennen sich mit Unicable bzw Unicable 2 / JESS aus? Wenn kennt sich in solch einem Allounder Firma höchstens Zwei Leute mit dem Thema aus.


    Naja kam keiner auf die Idee nen Technirouter mini zu setzen ?:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.166
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Und dabei wäre das so einfach :)

    [​IMG]

    Ganz ohne extra Netzteil ("Strom") ......
    Und wenn dann noch 7 andere Parteien dabei sind bei dem Wunsch eine solche Single-Versorgungs-Anlage mal up to date zu bekommen bleibt es trotzdem bei nur einem neuen Bauteil (eben dann ein Jultec JPS0508-8M). Noch möglich das alles per JRS-Schalter zu machen, z.B. JRS0502-4M (2 Parteien a 4 Unicable-Userbänder) oder gar einem JRS0504-4M (4 Teilnehmer a 4 Unicable-Userbänder) oder JRS0506-4M (6 Teinehmer a 4 Unicable-Userbänder) oder noch größer JRS0508-4M (8 Teilnehmer a 4 Unicable-Userbänder).

    4 reicht ja aus, 4 Tuner-Versorgungen sollten mehr als genug sein für einen Raum/Anschluss.

    Viele werden froh sein wenn mal jemand so eine Pfusch-Versorgung angeht um mehr raus zu holen. Im Jahr 2019 hat man tlw. schon Twin-Tuner im Flachman eingebaut die mit der akt. Versorgung verhungern und man niemals etwas aufnehmen kann (wofür ein Twin-Tuner Gerät ja gekauft wird, da geht es ja selten um ggf. nur PiP) während man parallel etwas anderes nach freier Wahl anschauen kann.

    P.S. geile "Danke-Parade" mal wieder hier ... ist das "gefällt mir" hier unter den diversen Beiträgen FÜR den Beitrag oder GEGEN diverse User hier ? Ich denke mir dazu meinen Teil, machste nix dran ( Besonderheit dCSS Einkabelsignal (auch Richtigstellung) + folgende :) ).

    Das man übrigens auf eine Hausverwaltung null setzen kann, abgeshen davon das ich wöchentlich selbst damit zu kämpfen habe das die gar nichts wissen, ist ja unter HILFE! Empfange Signal aber keine Qualität grad parallel zu erlesen .... Blindflug ist hier eher die Lösung in diesem Beitrag und warten bis sich jemand DANN beschwert ... das sie aber mal gleich Fakten liefern oder gar ein Aufkleber auf solche Dosen drauf kommt ist Mangelware (abgesehen davon das man dort programmierbare Dosen einsetzt um Blindflüge und hausgeamchte Störungen zu vermeiden - aber dafür müsste Hausverwaltung + Installateur erst einmal wissen das es so etwas gibt und wie das dann geht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2019