1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage aufbauen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Medo1909, 28. Oktober 2020.

  1. Medo1909

    Medo1909 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen ,
    ich benötige eure Hilfe für die ich mich jetzt schon bedanke.:)
    Ich hab ein Frage und zwar
    Einfamilienhaus soll bzw. ist ausgelegt für 5 Teilnehmer.
    Mein Plan war es über 2 Quattro LNB und Multischalter die Zimmer mit Astra19,2 und Hotbird 13 zu versorgen.
    Leider hat derjenige der die Verkabelung geplant hat nicht den gleichen Gedanken gehabt wie ich und nur 4 SAT Kabel aufs Dach gelegt :cry:. Ich kann auch keine nachziehen ohne alles aufzureißen. Haus habe ich nicht geplant hab ich so gekauft.
    Was für Möglichkeiten hab ich jetzt um meinen Wunsch von 5 Teilnehmer zu realisieren?
    Gruß Medo1909
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Du kannst mit 2 Stück Wide Band LNB (statt 2 Stück Quattro LNB) dein Vorhaben trotzdem realisieren. Dann reichen die 4 Leitungen von der Schüssel ins Haus. Es wird dann aber ein entsprechend tauglicher Multischalter in Einkabel oder herkömmlicher Sat ZF Verteiltechnik benötigt
     
    Medo1909 gefällt das.
  3. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    11.144
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Betreibst du einen Antennenwald?
    Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
    Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]

    DM900 [2169D], TBS-6908
    Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
    Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
    Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]

    DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD, VU+ Zero
    DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.074
    Zustimmungen:
    999
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
  5. Medo1909

    Medo1909 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
     
  6. Medo1909

    Medo1909 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Super das erleichter mich aber .
    Kannst du mir einen multischschalter oder sat zf empfehlen ?
    Muss kein High End Gerät sein .
    Also hab ich das dan richtig verstanden das die 4 Kabel in den multi oder zf reinkommen und das das dann verteilt wird auf die einzelnen Zimmer?
    Vielen Dank nochmals
    Gruß medo1909
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.074
    Zustimmungen:
    999
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Les doch erst einmal was dir hier alles geschrieben, erklärt und vor allem verlinkt wurde .....
     
  8. Medo1909

    Medo1909 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sorry hab deinen ersten Post nicht ganz verstanden wegen dem ersten Satz.
    Danke für die links.
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das sicher nicht, aber es muss zwingend ein Multischalter sein, der mit Wide Band LNB umgehen kann, sprich kompatibel ist. Und, um es ganz deutlich vorweg auf den Punkt zu bringen, das wird klar teurer, als wenn man jetzt 2 Stk Quattro LNB und z.B. einen normalen 9/6er oder 9/8er Multischalter verwendet. Hintergrund ist einfach der, dass es aktuell fast nur Einkabel Multischalter (für Teilnehmer gesteuerte Unicable Systeme) mit dieser integrierten Wide Band LNB Technik gibt, die mit dieser Art LNB etwas anfangen können

    Wenn Du ein wenig mehr Infos lieferst, was für Geräte in den 5 Zimmern dann betrieben werden sollen und auch, was alles momentan im aktuellen Bestand ist, kann man weitere Vorschläge machen

    Dir muss vornherein klar sein, dass Du mit der jetzigen Sternverteilung und einem "klassischen" Multischalter mit nur 1 Leitung in jedes Zimmer nie die volle Funktionalität eines Twin Receivers ohne Einschränkungen nutzen könntest (z.B. im Wohnzimmer bequemes Aufzeichnen beliebiger Sender auf Festplatte und parallel dazu etwas anderes anschauen)
     
  10. Medo1909

    Medo1909 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich möchte das schon machen und das es teurer wird hab ich mir fast gedacht :( ist aber in dem fall leider so und soll mich nicht davon abhalten mein Plan umzusetzen.
    Ausgestattet bin ich momentan so wie in meiner Mietwohnung 2x TV und ein Dreambox 500HD V2 was für die Mietwohnung ausreichend war für mich.
    In meinem Eigenheim würde ich gerne aufrüsten was heißt das weitere Komponenten dazukommen wie 1x TV, 2x Dreambox und in den Kinderzimmern alles so weit vorbereitet ist wenn die Kids einen TV bekommen das man nicht nochmal alles ändern muss.