1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RT Deutsch will Berichterstattung ausbauen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2019.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.098
    Zustimmungen:
    8.797
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Ich schrieb doch se machen es, aber nicht wissentlich! Sie haben sich einfach auf die Amerikaner nicht verlassen. Die USA haben ja die Gerüchte in die Welt gesetzt sie würden entsprechende Waffen besitzen.

    Es ist einfach Schlampigkeit. Mittlerweile hat sich da aber einiges geändert und man berichtet über bestimmte Ereignisse eher verhalten bis garnicht, einfach weil man den Infos nicht traut.
    Richtig, aber eben nicht von den ÖR Medien! (darauf bezog ich mich doch)
     
    FreeTV gefällt das.
  2. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.145
    Zustimmungen:
    4.039
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und hiesige Medien ein Propagandasystem des Westens, auch und speziell der s.g. Eliten der EU. Um den Pöbel klein zu halten, teile und herrsche.
    Und ich möchte nicht wissen, wieviele "Relotius" hier in D und dessen Medien noch unentdeckt sind. Von falschen Videos bei den ÖR, was man später bedauerte ganz abgesehen
    Von daher etwas mehr Gleichstand, insofern rt hier eine Lizenz bekommt.
    Ich glaube bestimmt nicht allen und jeden. Noch weniger allerdings der hiesigen Systempropaganda. Die zwar subtiler als gewesene in der DDR ist, weil jene in der DDR zu holprig und zu plump war. Dafür beginnt heutige Propaganda genauso ab Kindergartenalter, wie zu "Zonenzeiten", zur Erziehung zum neuen "Systembürger" und ist wirkungsvoller.
    Auch sollen Kinder als Spitzel missbraucht werden, mittels Schnüffefibel. Rechtsradikalismus: Empörung über Kita-Broschüre zu „völkischen Familien“ - WELT
    Und damit auch die Sexualaufklärung im neuen "Grünensprech" erfolgt, gleich noch eine LGBTI-Broschüre für Berliner Kitas. AfD und CDU kritisieren LGBTI-Broschüre für Berliner Kitas
    Man man, wo ist man hier gelandet und wohin führt das alles noch hin?
    Vor 10-15 Jahren hätte ich auch gedacht: "rt hier? Für was?" Heute erforderlich als Kontrastprogramm zur hiesigen Propaganda.

    Beiderseitiger Schund ist für mich allerdings kaum zu ertragen, wenn man es länger sieht.
    Muss so objektive Berichterstattung und frühkindliche Bildung der Kinder aussehen? Wenn bei letzteren ein ja als Antwort erfolgt, ist es wohl besser, keine Kinder mehr zu bekommen.
    Und "objektive Berichterstattung" habe ich schon lange "abgeschrieben". Aus mehreren Quellen sich informiert, auch mal beim Schweizer nachschauend und beim Ösi, sowie andere ausl. Presse, und daraus sich sein Bild gemacht, ist allemal besser als hiesigen Medien in D blindlinks zu vertrauen.
    Rt betrachte ich, als sich abhebende Folklore in der Ost-West Propaganda.
     
    Met-Mann und kingbecher gefällt das.
  3. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    7.913
    Punkte für Erfolge:
    273

    Wenn man deinen Beitrag liest könnte man auf das Ergebnis kommen, gar keine Medien mehr zu lesen/hören/schauen. Alles Propaganda der übelsten Sorte.

    Naja, jedem das Seine.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.145
    Zustimmungen:
    4.039
    Punkte für Erfolge:
    213
    Meinen vorletzten Satz nicht gelesen oder verstanden? :rolleyes:
     
  5. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    9.068
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Politische Stimmungsmache in den Medien

    Wohl gemerkt, die Tagesschau, das News-Flagschiff der ÖR!
     
  6. digitalpeter

    digitalpeter Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    893
    Punkte für Erfolge:
    123
    Gemeldet
     
    onzlaught gefällt das.
  7. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wirklich ?

     
  8. digitalpeter

    digitalpeter Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    893
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zum Thema: rt dient mir in erster Linie zur Belustigung, denn die Themen sind so sehr Richtung Moskau ausgerichtet, Stalin hätte seine Freude daran gehabt. Sehr putzig. Wer nimmt sowas ernst? Sollen sie ruhig veröffentlichen, ham wer was zu lachen!
     
    FreeTV und LucaBrasil gefällt das.
  9. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    1.857
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was ist der Unterschied zum deutschen Auslandssender DW-TV?
     
  10. Jimbob96

    Jimbob96 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich finde es immer toll, wie man unsere Medien mit denen in Russland vergleicht. Gibt es in Russland eine derart kritische Berichterstattung gegen die eigene Regierung, so wie bei uns? Sicher ist hier auch nicht alles toll, aber ich will bestimmt keine Verhältnisse, so wie in Russland, wo eine Mediengleichschaltung schon erfolgt ist. Oder haben ARD und ZDF in Russland inzwischen auch eine Sendelizenz bekommen (totlach)?
     
    FreeTV, brixmaster und KLX gefällt das.

Diese Seite empfehlen