1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Neukauf

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von lamborghini, 22. Dezember 2010.

  1. lamborghini

    lamborghini Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo bin neu hier im Forum.Ist auch das erstemal das ich überhaupt in einen Forum poste.Hier meine Fragen : Habe einen uralt Receiver,und meinen Videorecorder ausgemustert.Will mir einen Sat-Festplattenreceiver mit 250-500 Gb zulegen.Denke da z.B.an Humax,Technisat,Dreambox,oder Topfield,und will ca350-400 Euro ausgeben.Bin kein Technik-Freak, mit was bin ich gut bedient und was können sie mir Empfehlen, bitte um möglichst viele Antworten Danke im vorraus Gruss Anton
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiver Neukauf

    wenn du kein techniokfrwak bist,nimm dir einen opticum um ~ 150.-
    kannst auch als PVR ,Bildbetrachter und zum Filme abspielen verwenden.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.636
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Receiver Neukauf

    Moin,Moin,[​IMG]


    War dein Receiver noch analog?Wenn ja,ist deine Satanlage schon umgerüstet für volle digitale Empfang?
     
  4. lamborghini

    lamborghini Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver Neukauf

    Hallo Danke ersteinmal für deine Antwort,Empfange schon Digital,und will mir auch schon von den bereits erwähnten Recivern einen zulegen, will im forum mir Meinungen einholen was für einer gut ist Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2010
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver Neukauf

    Hallo lamborghini, willkommen im DF-Forum

    schau mal hier, in den weiterführenden Links gibts viel zu lesen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4503265-post12.html

    Da du kein Technik-Freak bist, würde vermutlich ein EDISION Argus VIP oder ein Opticum 9600 TS genügen (preiswert und Firmware-Update mit USB-Stick), oder eine Coolstream Neo (komplizierter, da Linux), bei der Möglichkeit zum Anschluss von einem Twin-Receiver dann vielleicht ein Clarke-Tech 6600 SST (kein Linux), oder die VU+ Duo (Bildqualität überragend), oder eine IP-Box 9900?

    Die Auswahl an gängelfreien Receivern ist gross, und die Meinungen sind vielfältig (die eierlegende WollmilchSau ist derzeit die DreamBox 8000).

    Discone ;)
     
  6. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiver Neukauf

    Das sind aber schon dinger für technikfreaks.Ich würde dir zum Opticum raten,es genügt auch der X403,ist wie der 9600,nur billiger.hat netzwerkanschluss,PVR,etc.erst gestern einen in Betrieb genommen.
    Und das Bild ist der VU mindestens ebenbürdig.
     
  7. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Receiver Neukauf

    Der X403p ist wirklich nicht schlecht, hat leider ne klapprige Fernbedienung............
     
  8. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiver Neukauf

    was klappert da bitte? ich hatte die gestern in der hand,muss sagen kein unterschied zu anderen opticums.
     
  9. lamborghini

    lamborghini Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver Neukauf

    Hallo Danke für eure Antworten,es ist nicht so das ich gänzlich unbeholfen bin.Habe mich heute im Fachhandel um gesehen bekommt man aber nur Technisat oder Humax welche Erfahrungswerte gibt es damit.Habe auch mit einen Bekannten gesprochen der widerum von Topfield begeistert ist, Dreambox 8000 mit ca 800 Euro ist mir zu teuer, aber 400-450 Euro würde ich schon ausgeben Danke Anton
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver Neukauf

    Der normale Fachhandel hat manchmal viel Schrott-Technik rumstehen, z. B. HD+ Technik / kastrierbare Receiver, oder Receiver mit dem ungenormten CI Plus.

    => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...266827-hd-plus-mit-digicorder-hd-s2-plus.html / zu HUMAX http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4388956-post1056.html

    Schlimme Entwicklung, der Fachhandel will dann den proprietären Mist den Kunden aufschwatzen, besser einen Receiver von Hestellern
    mit Kundenorientierung kaufen, ohne Restriktionen und ohne Fernzugriff. (siehe meinen Beitrag Nr. 5)

    Hier weiterlesen: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4503265-post12.html

    Discone :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen