1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

preisunterschied gerechfertigt?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Todd1st, 7. Februar 2012.

  1. Todd1st

    Todd1st Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    meine suche nach einem TV startete mit den folgenden vorgaben:

    - 40 oder 42 zoll
    - full hd fernseher
    - lcd/led fernseher
    - sat tuner
    - usb-recording
    - kein 3D

    unter diesen voraussetzungen landete ich beim PANASONIC TX-L42EW30. Durch sein schlechtes abschneiden in der bewegtbilddarstellung (stiftung warentest) habe ich allerdings von dem gerät abstand genommen. da alle anderen geräte unter diesen vorgaben mich in sachen bild nicht überzeugen konnten (ausgenommen philips aber da habe ich aus anderen gründen abstand von genommen), habe ich mich entschlossen doch nach 3D fernsehern zu schauen, da die modelle auch die bessere bildqualität aufweisen (zumindest bei den tests die ich lesen konnte).

    zum schluß bin ich nun bei SAMSUNG gelandet und kann mich, auch wegen unwissenheit, nicht zu einem gerät durchringen.

    -SAMSUNG UE40D6500
    -SAMSUNG UE40D7090
    -SAMSUNG UE40D8090

    am ehesten sagt mir der SAMSUNG UE40D7090 zu, zumal ich auch keinen technischen unterschied zum D8090 Modell finden konnte. was mich allerdings abschreckt ist das wissen um die stark spiegelnde bildschirmoberfläche. wenn dies beim D8090 verbessert wäre, wäre es mir die 100 euro wert. kann mir hier jemand etwas zu sagen oder einen link zum nachlesen anbieten? ich habe keinen test gefunden in welchem darüber geschrieben wurde.

    zum schluß habe ich dann die frage, ist die Bildqualität des D7090/D8090 die Mehrkosten gegenüber dem D6500 wert? Machen Micro Dimming, Hz-Anzahl und das 3D-Bild den preisunterschied wieder wett?

    tipps zu anderen TV´s werden natürlich auch dankend angenommen.

    tv wird genutzt für: normales tv, fussball schauen, ps3 und blu ray

    ich hoffe mir kann geholfen werden.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.004
    Zustimmungen:
    3.932
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das man die Geräte gegenüber älteren Serien deutlich verschlechtert hat, die spiegelten nämlich extrem wenig obwohl die Oberfläche nicht aufgeraut war. Man kann das aber wirklich nur sehen wenn das Gerät eingeschaltet ist.

    Gruß Gorcon
     
  3. Todd1st

    Todd1st Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    Stiftung Warentest schreibt:

    "Für den Einsatz bei Tageslicht ist der Samsung nicht geeignet: Die Bildschirmoberfläche spiegelt kräftig."
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.589
    Zustimmungen:
    4.260
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    Hi,

    die Stiftung Warentest sollte auch besser weiter Damenbinden testen, als TVs.....schon die Aussage allein ist totaler Mumpitz.

    Auch ein starkt spiegelnder TV kann bei Tageslicht sehr gut sein. Es kommt immer darauf an, woher das Licht kommt.

    Gruß
     
  5. Todd1st

    Todd1st Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    da die südseite nahezu komplett aus glas besteht und der fernseher nicht an der südseite stehen wird, ist diese aussage für mich schon relevant.

    aus einem anderen thread entnehme ich, dass sich der aufpreis von 400€ zwischen den Modellen D6500 und D7090 lohnt. 2 user haben da aufgrund der bildqualität zum D7090 gegriffen. können dies auch andere bestätigen?

    bleibt dann zu guter letzt noch die frage D7090 oder D8090. preisunterschied 100€, auf dem technischen datenblatt kann ich keinen unterschied erkennen. für welchen tv würdet ihr euch entscheiden und warum?
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.589
    Zustimmungen:
    4.260
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    Natürlich ist das relevant. Für Dich und auch manche andere. Aber eben nicht "allgemeingültig". Und wenn SWT das einfach so schreibt, zeugt das nicht von Kompetenz.

    Gruß
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.589
    Zustimmungen:
    4.260
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. Todd1st

    Todd1st Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    bitte meine beiden fragen beachten:
    bleibt dann zu guter letzt noch die frage D7090 oder D8090. preisunterschied 100€, auf dem technischen datenblatt kann ich keinen unterschied erkennen.

    - worin unterscheiden sich die modelle D7090 und D8090?
    - für welchen tv würdet ihr euch entscheiden und warum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2012
  9. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    Der D8090 ist von den Maßen her etwas kleiner und minimal leichter.
    Der D8090 ist silberkristall und der D7090 titanschwarz.

    Ansonsten kann ich dir nur empfehlen Samsung zu kontaktieren:

    Kontakt von Samsung | Samsung Electronics GmbH

    Edit: Ich würde keinen der TV kaufen - für die Größe zu viel Geld ;).
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.589
    Zustimmungen:
    4.260
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: preisunterschied gerechfertigt?

    Haben andere schon gemacht:

    Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Die Unterschiede zwischen den Modellen der Serien D7090 und D8090 liegen in der Grösse des Arbeitsspeichers, in der
    Fernbedienung, in den Abmessungen und im Gehausedesign.

    Die Modelle der Serie D7090 haben grössere Abmessungen und haben einen 5mm starken titanschwarzen Kunstoffrahmen und
    die Geräte der Serie D8090 sind in der Abmessung kleiner und haben einen 12mm breiten silberfarbenen Metalllrahmen.

    Die Modelle der Serie D7090 sind technisch identisch zu den Modellen der Serie D8090.
    Allerdings besitzt die Baureihe D8090 einen grösserem internen DDR3 RAM Hauptspeicher von 768MB.
    Dadurch sind die D8090 Modelle im allgemeinen performanter als die Geräte der Serie D7090.
    z.B: Der Webbrowser öffnet sich bei der D8000 Serie schneller.

    Die weiteren Unterschieden der einzelnen LED-TV Baureihen aus der D-Serie von 2011 entnehmen Sie bitte dem anhängenden
    Bild "LED-TV 2011 Eigenschaften".

    Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach


    Hinsichtlich Preis/Grösse kann ich meinem Vorredner zustimmen, ausser Du sitzt tatsächlich nicht weiter als 2 - 2,50 m vom TV entfernt.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen