1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OLED-TV: Philips 55 POS901F im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Dezember 2016.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    54.247
    Zustimmungen:
    15.917
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Bildmäßig liegt der Philips über dem LG nach meiner Ansicht (das Panel ist das gleiche, die Bildsbtimmung ist aber Philips gut gelungen zudem Ambilight)
     
  2. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    1.074
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich bin schockiert, 3d ist tatsächlich am aussterben...
    ich hatte mich letztens informiert, was es so an Fernsehern gibt, falls meine beiden TVs mal ausfallen und ja, da hatte ich mich schon gewundert, warum kaum einer mit 3d Funktion zu finden war...
    ich habe regelmäßig einen 3d Film im Player, gerade die animierten Filme werden immer besser, die ich über Love Film beziehe. Wenn das echt so kommt, und es sieht tatsächlich so aus, kann ich LoveFilm kündigen...echt schade...
     
  3. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe einen 2012er Fernseher. Das Bild ist spitze und ohne Ambilight würde mir was fehlen. Was mich an der Kiste nervt, ist die Software. Ich musste sogar eine ältere Software aufspielen, da sich der Fernseher bei der aktuellen Version immer wieder ausgeschaltet hat. Mein Fazit Hardware Top, Software Flop.
     
  4. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.567
    Zustimmungen:
    1.472
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    3D wird weniger, die Kosten sind zu hoch und im Heimkino scheint es nicht angekommen zu sein dank der Brillen, aber seltsamerweise laufen im Kino weiterhin viele Blockbuster und alle Animationsfilme in 3D. Diese kommen dann auch als Blu Ray in 3D raus und es gibt dann kaum Fernseher die das dann ausstrahlen können! Ist schon seltsam! Ich habe auch eine 3D Sammlung und bin da ein wenig traurig, aber ich habe mich mal schlau gemacht und kann sagen, daß es auch weiterhin zwar wenig aber einige Fernseher mit 3D Darstellung geben soll! Philips und Samsung sind aber ganz raus, LG hat noch einige im Repertoire. Man muß abwarten wie es damit weitergeht, hoffe daß 3D nicht ganz ausstirbt, zumal es immer wieder gute 3D Filme gibt und Avatar kommt ja auch bald wieder im Kino!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2016
  5. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    2.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Das ist ein "Einsteigermodell". Die preiswerteren Modelle von Samsung konnten früher auch kein 3D.
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Eine UHD-Blu-ray mit 3D-Inhalt ist mir noch nicht begegnet, kannst Du Beispiele nennen?
     
  7. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    1.074
    Punkte für Erfolge:
    163
  8. John22

    John22 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn ich nach Verkaufsstart 2016 selektiere, dann scheinen noch 86 Geräte mit 3D auf dem deutschen Markt zu sein:

    Grundig (9) Hisense (4) LG (21) Loewe (10) Medion (3) Metz (5) Nabo (1) Panasonic (14) Philips (1) Samsung (1) Sony (7) TCL (4) TechniSat (2) Telefunken (2) Thomson (2)

    Fernseher: Fernseher | heise online Preisvergleich
     
  9. snowmanch

    snowmanch Senior Member Premium

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ambilight ist nun für einen Film Fan wirklich nicht das gelbt vom Ei oder hast du im Kino eine Farborgel?
     
  10. snowmanch

    snowmanch Senior Member Premium

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Logisch - ist ja ein Einsteigermodell und die haben halt kein 3D mehr.