1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neues HD PLUS Modul (silber) - speziell für UHD?

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von speedy_speed, 19. August 2016.

  1. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo!
    Weiß jemand, ob alte H02 Karten mit dem neuem Modul kompatibel sind ?
     
  2. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    2.113
    Punkte für Erfolge:
    163
    Warum sollte die Karte nicht laufen?
    Verstehe den Sinn deiner Anfrage nicht?
    Dem Modul liegt eine HD04 Karte bei.
    Welche Vorteile versprichst du dir von der HD02 Karte, wenn du sie mit dem neuen Modul betreiben willst?
     
  3. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo!

    Ich betreibe zur zeit eine HD02 Karte in meiner VU+ Duo2 mit Softcam - nicht UHD fähiger Receiver.

    Hab mir nun einen LB Oled 65B87 zugelegt und wollte mal ausprobieren, wie RTL UHD, und SES Demo HD+ so aussehen.

    Mein HD+ Modul - ein schwarzes, bisher noch nie benutzt, will sich einfach nicht mit dem LG verbinden.
    Ich dachte, vielleicht funktioniert das neue Modul- silber, beim LG.

    danke
     
  4. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.689
    Zustimmungen:
    862
    Punkte für Erfolge:
    123
    Warum solltest du zusätzlich zu deiner vorhandenen und aktivierten HD02 Pay-TV Karte noch eine weitere und schlechtere HD04 kaufen?
    Ich hatte vor Jahren mal eine HD02 im alten CI+ Modul von HD+ getestet, funktionierte in meinem CI+ Panasonic-TV mit Restriktionen und im patchbaren CI-Receiver restriktionsfrei und ohne Störungen. Daraus folgt, dein neuer LG-TV ist Mist und zickt nach diversen Berichten auch mit freien Universal CI-Modulen rum. Einfach den CI+ Steckplatz in inkompatiblen TV-Geräten nicht mehr nutzen, ein externer u. patchbarer Receiver ist besser und die dann freien Pay-TV Aufzeichnungen können auch mit dem PC bearbeitet werden. Mit einem aktuellen UHD E2 LINUX-Receiver funktioniert mit der HD02-Karte mit SoftCam auch z.B. RTL-UHD ohne CI / CI+ Modul, restriktionsfrei. > VU+ Zero 4K / ZGEMMA H7S
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2019
  5. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wenn du meinen Text gelesen hast, würdest du wissen, daß ich einen E2 Reciver nutze und die Vorteile kenne. Da ich bisher noch nie dieses Modul benutzt habe..es sollte nur ein Versuch werden...

    Deine vorgeschlagenen Reciver, haben jeweils nur einen Smartcard Reader.
    Das wird dann wohl auf eine vu+ ultimo 4k hinauslaufen. Oder sonst noch Vorschläge mit mindestens 2 Karteneinschübe...
     
  6. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.689
    Zustimmungen:
    862
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2019
    Bärnhard gefällt das.