1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein SAT Empfang bestimmter Sender (Fehler 302)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rens1981, 5. Februar 2017.

  1. Rens1981

    Rens1981 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem. Seit zwei Tagen empfange ich eine Vielzahl von Sky Sendern (Sky Bundesliga HD / Sky Sport HD / Sky Atlantic HD, etc) und auch einige Nicht-HD-Sender (z.B. RTL, ARD, etc) nicht mehr. Vor etwa einer Woche hat der Empfang noch ohne Probleme funktioniert.

    Ich bekomme, wenn ich auf die Sender schalte, die Fehlermeldung 302 (kein Antennensignal). Andere Sender, wie ARD HD, Pro Sieben HD, RTL Nitro HD, FOX HD, Sky Fanzone Sport HD, etc) empfange ich ohne Probleme und mit einem super Bild. Ich habe alle möglichen Lösungsmöglichkeiten schon durch (SAT Kabel neu anschließen, etc). Was sehr seltsam ist, ist dass ich, wenn ich einen Sendersuchlauf machen will, die Rückmeldung bekomme, dass dies nicht geht. Zudem steht bei Signalstärke und Signalqualität 0% und es gibt keine Bewegung. Aber trotzdem empfange ich die o.g. Sender ganz normal. Das verstehe ich absolut nicht.

    Das Problem scheint nicht an dem Sky Receiver zu liegen, da ich an einem anderen TV das gleiche Problem habe. Auch dort empfange ich die meisten Nicht-HD Sender, wie RTL, ARD, nicht.

    Ich wäre dankbar, wenn Ihr mir hier weiterhelfen könntet. Ich verzweifele!!

    Danke und Grüße,
    Sebastian
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    26.019
    Zustimmungen:
    10.670
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Klingt nach einer Störung vom Horizontal Highband, wo die meisten Sky Sender und die bekannten SD-Sender drauf sind.

    www.satfinder.info/download/pdf/astra_satblockverzeichnis.pdf

    Nun wissen wir nicht wie deine/eure Satanlage aufgebaut ist.
     
  3. Rens1981

    Rens1981 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich wohne in einer Mietwohnung, daher habe ich keinen direkten Zugang zur SAT Anlage und ich habe auch keine Ahnung, wie diese aufgebaut ist.
    Hast du eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte? Muss ein Techniker her? Kann ich im Keller des Hauses nach dem Verteiler gucken und nach dem Fehler suchen? Kann ich da was finden oder ist sowas nicht zu erkennen?
    Danke!!
     
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    26.019
    Zustimmungen:
    10.670
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Ja du musst den Vermieter informieren, er ist dafür verantwortlich. Und wenn er selbst den Fehler nicht beheben kann, muss er den Betreiber der Anlage bzw. einen Techniker dafür bestellen.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.263
    Zustimmungen:
    1.054
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Bleibt dann noch die Erklärung für dieses Phänomen ?

    Lass einen Fachmann ran, vor allem wenn es nicht dein Eigentum ist und die Rechnung eh auf den Vermieter gehen wird !
    Das klingt auf jeden Fall nach einer Sache wo an die Antenne/das LNB ran muss, also ggf. sogar draußen auf dem Dach.
    LNB defekt oder ggf. sogar nur eine verdrehte Antenne, hatte gerade bei letzterem schon die witzigsten Konstellationen in Programmen die dadurch nicht mehr gingen. Das z.B. unter kein DMax HD mehr nach Satschüssel Tausch damals ist mir heute noch extrem unterklärlich.

    By the way dann lass gleich die Antennen-Erdung (Blitzschutz) prüfen, incl. Potentialausgleich .... Die Chance das dies komplett fehlt ist sehr hoch !
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.676
    Zustimmungen:
    3.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und was hat er damit zu tun ?
    Die Anlage steht auf einem Mietshaus, er ist Mieter also geht ihn dies garnichts an. Er kann seinem Vermieter Bescheid sagen und das war's.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.263
    Zustimmungen:
    1.054
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Da hier eh ein Fachmann kommen wird kann er ihn das prüfen lassen .... nichts anders hatte ich geschrieben !

    Aha, er soll also hinnehmen das sein Mietshaus gefährdet sein könnte wegen einer unterlassenen Vorschrift. Man lernt nie aus .... ggf. ist das bei euch auf See so normal, auf dem Festland aber wohl weniger.

    Genau das kann er nach Prüfung der Sache .... nichts anderes geschrieben !
     
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.676
    Zustimmungen:
    3.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    Irgendwie hast Du ein Problem mit dem Wissen was ein Mieter darf und was nicht.
    Das einzige was er darf und kann und sollte ist, seinen Vermieter von dem Problem berichten und ihn um Abhilfe bitten.
    Zu mehr oder Anderem ist er nicht berechtigt.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.263
    Zustimmungen:
    1.054
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    GENAU DARUM soll er es ja bei den anfallenden Besuchen vom Fachpersonal prüfen lassen ... echt nicht schwer zu verstehen bisher , oder ?
     
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.676
    Zustimmungen:
    3.855
    Punkte für Erfolge:
    213
    Für Dich wohl doch, er darf nichts prüfen lassen, er darf nur was erbitten
     
    KeraM gefällt das.