1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelreciever mit Features gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Murrich, 30. Juli 2017.

  1. Murrich

    Murrich Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich würde mich freuen, wenn ich hier im Forum evtl. ein paar Kaufempfehlungen erhalten würde. Ich suche seit Tagen nach einem Reciever, bin auf dem Gebiet aber leider überhaupt nicht bewandert.

    Es geht um einen alten Fernseher, der seit Umstellung auf Digital-TV den Dienst verweigert. Das Signal kommt per Kabel von Unitymedia. Möchte jetzt nicht den erstbesten Reciever kaufen, sondern vorzugsweise einen, der über folgende Funktionen verfügt:
    - Möglichkeit Mediatheken zu nutzen (scheinbar als Hbbtv bekannt..)
    - müsste folglich wohl auch Internet/-WLAN-tauglich sein (Ethernetkabel ist leider nicht verfügbar)
    - Möglichkeit Netflix zu nutzen oder allgemein diverse Apps
    - Evtl sogar die Möglichkeit Kodi zu installieren ...?


    Verlange ich da zuviel von einem Reciever? Alles was ich bisher finde und was evtl. in die Richtung geht ist leider unbezahlbar oder momentan ausverkauft. Wollte jetzt also keine 300 Euro ausgeben, da bekomm ich ja fast nen Smart-TV für.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.337
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hat dein altes TV-Gerät schon HDMI-Eingänge?
    Dann wäre für AMAZON-TV / Netflix und für KODI ein modifizierter
    Fire-TV Stick oder eine Fire-TV Box geeignet.

    Für DVB-C prädestiniert / bestens geeignet: VU+ Uno 4K mit DVB-C FBC Tuner
    Weitere Infos, auch für die Ertüchtigung / gutes Image: Welchen Receiver für UM?
    Billig /sehr preiswert: EDISION Hybrid Lite LED (PVR mit ILTV-FW u. USB-Stick),
    im Card-Reader funktionieren mit ILTV-FW die V23, UM02, G02 u. G09 Karte.

    Video anschauen: Strong SRT 2400 4k Android PVR mit Triple Tuner (ab 115 €)
    DVB-C, Mediatheken diverser Programmanbieter, Netflix u. KODI nutzbar.
    Mit z.B. einem manuellen Umschalter für Kabel-TV / DVB-T
    sind auch frei empfangbare DVB-T2 HD (HEVC) Programme nutzbar,
    die vom Kabel-TV Anbieter nicht in HD Qualität angeboten werden.
    Den Antennenaufwand prüfen: DVB-T2 Empfangs-Check mit PLZ
    Diverse DVB-T Antennen > Einführung von DVB-T2

    Für die Internetverbindung wäre z.B. auch ein dLAN® 500 WiFi Starter Kit geeignet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2017
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.595
    Zustimmungen:
    5.085
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Und da wundern sich manche Leute, daß es fast nur noch Schrott zu kaufen gibt. Früher hat man 1.500 Euro für einen vernünftigen Video- oder DVD-Recorder ausgegeben. Selbst mein CD-Player hat 500 Euro gekostet.
     
    Gorcon gefällt das.
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.496
    Zustimmungen:
    3.833
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Nein, aber der TV ist es auch wert um ihn Digital fit zu machen ?
    Manchmal ist es besser 1x mehr auszugeben, als immer wieder Notlösungen, die nichts bringen.
     
    LizenzZumLöten und Gorcon gefällt das.
  5. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ob es für die alte Flimmerkiste damit die wieder ein Bild bekommt unbedingt ein Receiver sein muss der allen Schnickschnack kann sollte man sich reiflich überlegen denn ein TV-Nachfolgegerät wenn der aktuelle "die Rente durch hat" wird das nötige Empfangsteil und die ganzen Smart-TV Funktionen eingebaut haben; für die Zwischenzeit wird es vermutlich auch ein ganz einfacher Receiver für kleines Geld tun, Hauptsache ist doch man hat wieder Empfang.
     
    Discone gefällt das.
  6. Murrich

    Murrich Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für die diversen Anregungen! Ich werde wohl wirklich eher den Kauf eines neuen Fernsehers in Betracht ziehen...
     

Diese Seite empfehlen