1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Oktober 2010.

  1. Rufux

    Rufux Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    grosse Klappe und nichts dahinter!

    schick einfach mal einen Brief mit deinem Namen und Adresse und deinem illegalen Empfangsequipment mit einer unterschriebenen Empfangsbestätigung von HD+ an:

    HD Plus GmbH
    Betastraße 1-10
    85774 Unterföhring
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.019
    Zustimmungen:
    7.171
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    Wer die Lizenzen verletzt, ist ja wohl der Software Hersteller und nicht der Endnutzer. Dem kann das Schnuppe sein.

    Was interessiert mich zum Beispiel, ob meine Henne eine Lizenz hat zum Braune Eier legen?
     
  3. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    Warum?

    Analog dazu gibt es zur Video-/Audio-Codierung/Decodierung freie und auch kostenpflichtige Codecs.

    Es kommt doch in erster Linie darauf an, ob ich Softwarepatente verletze oder eben eigene Wege finde die vorhandenen Schlüssel auf einer Abokarte für die Decodierung zu nutzen.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    Dann zeig mir mal nen freien MPEG2 Encoder ;)

    Warum haben die Receiverhersteller denn immer solche Probleme mit ihren Lizenzen?

    Naja, für die HD+ Karte braucht man den Schlüssel für die Kommunikation zwischen CAM und Karte. Und ich kann mir nicht vorstellen das es legal ist ne Verschlüsselung zu umgehen indem man den Schlüssel aus irgendeiner Receiverfirmware rauskopiert.

    Weil dann dürfte es mit DVD/BluRay Kopiersoftware auch keine Probleme geben.


    Wobei das eh alles akademisch ist, man geht in nen Downloadcenter und läd sich sein Softcam runter, da kräht kein Hahn nach solange das im eigenen Haushalt bleibt.

    cu
    usul
     
  5. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    HC Encoder z.B.. O.K., hat mit DVB jetzt nichts zu tun. Zeigt aber sehr schön auf, daß man auch anders und freier zum Ziel gelangen kann.

    Das musst du die fragen. Ich denke aber mal, daß die schon aus Kompatibilitätsgründen auf kostenpflichtige Algos zurückgreifen werden. Schließlich wollen sie ihre Geräte auch verkaufen und haben öfters "vergessen" Kohle an die Lizenzinhaber abzudrücken. Ich stelle mir nur vor was passieren würde, wenn jemand Decoderchips ohne Reverse Engineering entwickelt die das selbe können.

    Beim Omega CAM z.B. hat man doch auch einen Weg gefunden um z.B. S02 Karten nutzen zu können. Das ist sogar offiziell mit Patentfreiheit beworben worden. Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß das lange auf dem Markt gewesen wäre, wenn man in den Laboren der CA-Anbieter herausgefunden hätte, daß dort Patente verletzt wurden.

    Oder ein Beispiel aus dem analogen Satfernsehen.

    Da gab es einerseits das kostenpflichtige Panda Wegener Rauschminderungssystem und die sogenannte adaptive Deemphasis. Letzteres war zu Panda Wegener kompatibel, aber lizenzfrei.

    Wobei hier das Hauptaugenmerk auf jegliche Umgehung des Schlüssels an sich liegt und als Straftatbestand gewertet wird. Ich habe diesen Affenzirkus jedoch bis heute nicht verstanden. Die sind doch schon damit bei der DVD auf die Schnauze gefallen. Und jetzt mit der BluRay ist es noch bekloppter, da benötigen die Player regelmäßige Updates damit die Scheiben laufen.

    So isses. ;) Ich sage mir immer. Viele Wege führen nach Rom. Und nicht an jedem steht ein Kassenhäuschen.
     
  6. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.368
    Zustimmungen:
    997
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    Siehe auch hier, die ersten Erfahrungen nach dem iCord FW-Update:
    Unicam, weiß jemand mehr ? (ab Beitrag #1056)

    Wer falsche Geräte kauft, gibt seine seine gewohnten Freiheiten auf.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html

    :LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2010
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.019
    Zustimmungen:
    7.171
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    Unicam, Diablo, das sieht doch sehr nach System aus, und nicht nach einen proprietären Fehler.
    Es ist also scheinbar Absicht, das diese Module danach nicht mehr laufen.
     
  8. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, das Unicam mit einem Update wieder lauffähig zu machen?
     
  9. skykunde

    skykunde Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    5.205
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    DVD+R und DVD+RW haben sich nicht durchgesetzt. Warum soll das bei der Mafiavereinigung HD+ anders sein?
    HD-Sendungen gibts auch ohne den Müll von HD+
     
  10. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: Humax bereitet iCord HD für Legacy-CAM von HD Plus vor

    Danke!
    Da fällt mir doch glatt wieder ein - mein alter Humax PR-HD1000 - wurde seitens Humax auch auf NDS zwangsupgedatet per Sat. :wüt:

    Zum Glück geht das bei meinen iCord so nicht mehr.