1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD04 bei HD+

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von 4players, 11. September 2015.

  1. SnoopyDog

    SnoopyDog Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich verwende derzeit eine HD04-Karte in einem Delta-CAM und kann damit beispielsweise gleichzeitig RTL HD und Pro7 HD schauen - also geht wohl MTD.
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.112
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
  3. SnoopyDog

    SnoopyDog Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Naja, ich verwende "nur" eine HTPC-Lösung mit einem zentralen SAT-Server, welcher eine Digital Devices Cine S2 SAT-Karte beinhaltet. ;) Und das tut's sehr gut. Und ich lasse mir von niemand vorschreiben, welche Empfangsgeräte ich zu verwenden habe - aber das ist eine andere Diskussion...
     
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    6.918
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Gibt es dafür auch einen CI+ Patch ?
     
  5. SnoopyDog

    SnoopyDog Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Einen CI+ Patch? Was soll das sein?
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    6.918
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Wir sind hier im HD+ Thread, dann nutzt du doch die Digital Devices Cine S2 für HD+ (mit CI-) und deshalb wollte ich wissen ob das System auch für sky CI+ genutzt werden kann.
     
  7. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.112
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    Einen "CI+ Patch" oder CI+ Treiber für PC-Empfangshardware wünsche ich mir auch,
    aber bestimmt nicht für HD Plus, sondern für SKY oder für SimpliTV (Urlaub in der Empfangsregion).
    > Kompakte USB Triple-Tuner EmpfangsBox mit CI-Steckplatz
    Alle HD+ Karten funktionieren im DeltaCam-Twin 2.0 (mit Modul Firmware Cobra 1.93), damit
    sollte dann mit der neuen Digital Devices Cine S2 auch mit der HD04 sogar echtes MTD möglich sein.

    Die Geschäftsführung / die Entwicklungs-Ingenieure von Digital-Devices
    sollten mehr Mut haben und ihre neuen Produkte auch für die restriktionsfreie
    CI+ Modul-Nutzung ertüchtigen (keine Zertifizierung bei der dubiosen CI Plus LLP).
    Eine kompakte Twin USB 3.0 PC-Box für DVB-S2 u. DVB-T2 (HEVC) u. DVB-C
    mit der Fähigkeit von MTD u. CI+ fehlt dann noch bei den Digital-Devices Produkten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
    seifuser gefällt das.
  8. SnoopyDog

    SnoopyDog Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich verwende (wie bereits geschrieben) eine neue HD04-Karte (für HD+) in einem Deltacam 2.0. Nicht mehr und nicht weniger. Und MTD funktioniert mit der HD04-Karte in diesem CAM - weil auf der Seite zuvor stand, es könne hier Probleme geben und weil es in diesem Thread speziell um die neue HD04-Karte geht.

    Und (wieder Diskussion am Thema vorbei): Ich schaue schon seit 5 Jahren mit DigitalDevices und den geeigneten CAM-Modulen HD+. Selbsverständlich immer mit legal erworbener Verlängerung bzw. jetzt einer im MM gekauften HD04-Karte. Wo soll da ein Problem sein? Entscheidend für das grundsätzliche Funktionieren ist das CAM-Modul. Ob MTD geht oder nicht, ist Sache vom Zusammenspiel von CAM und Empfangshardware.

    Um CI+ Restriktionen zu erfüllen braucht es mehr als nur einen sinnlosen "CI+ Patch" vom Hersteller der DVB-Karte, da müßte auch die nachfolgende DVB-Software gründlich verkorkst werden. Im Übrigen ist das auch ein Wiederspruch in sich: sich einseits vom Hersteller CI+ Unterstützung zu wünschen, aber von der Verwendung von CI+ immer wieder abzuraten. Aber all das ist hier auch nicht das Thema...

    Für Fragen, ob Sky mit dem von mir verwendeten CAM geht oder nicht, hier nachschauen:
    DeltaCam Technischer Support Thread

    In diesem Thread geht es um die HD04-Karte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
  9. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.112
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du solltest richtig lesen und verstehen lernen, ich lehne HD+/CI+ Restriktionen strikt ab
    und wünsche mir deshalb von Digital Devices optional die restriktionsfreie CI+ Unterstützung!
    Was VU+ u. weitere LINUX-Receiver-Produzenten können, das sollte auch von DigitalDevices umsetzbar sein.
    Kunde will Geräte ohne Einschränkungen |Meldung| > VTI-Software hebelt trotz Pairing CI+ Restriktionen von Sky aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    2.140
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das sind aber 2 paar Verschiedene Schuhe.
    Das eine sind Hersteller von Geräten, das andere Programmierer von alternativ Software's
    Für eine DVB-S2 TV Karte wird sicher keiner eine alternative Firmware proggen, anders siehts halt bei Linux E2 Receivern aus.
     

Diese Seite empfehlen