1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Haftet YouTube bei Urheberrechtsverletzung?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. September 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    92.291
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gerade gibt sich die EU ein neues Urheberrecht fürs digitale Zeitalter. Ein Hamburger Musikproduzent will YouTube schon heute dafür zur Verantwortung ziehen, dass Nutzer seine Werke ins Netz stellen. Muss ihm die Internet-Plattform Schadenersatz zahlen?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Andre444

    Andre444 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    1.279
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Aha dann wird es jetzt darauf hinaus laufen, das zukünftig Rechteinhaber YouTube für etwas verklagen, was User dort hochgeladen haben.
    Dann verklagt also der Rechteinhaber YouTube und YouTube verklagt dann den User auf Rückerstattung der Klage des Rechteinhabers.
    Der Rechteinhaber verklagt dann anschließend auch noch den User der ein Video mit Musik auf YouTube eingestellt hat ebenfalls noch auf Schadensersatz.
    Na die Anwälte werden sich schon jetzt die Hände reiben und eine Art Provitgespühr wittern.
    Na irgendwie muss man als Rechtinhaber ja richtig Kohle machen und wenn man die Arbeit dafür dritte (YouTube) machen lässt.
    Auf jeden Fall wird sich jeder wohl zukünftig 4 Mal Gedanken darüber machen, ob er ein Video bei YouTube oder sonst wo hochläd.

    Tolle Entwicklung für die Digitale Zukunft.
    Wer wird wieder mal der dumme sein?
    Natürlich der kleine Man!:sneaky:
     
  3. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    1.301
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
  4. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    4.575
    Punkte für Erfolge:
    213
    Würde man alles entfernen, was irgenwelche Rechte Dritter verletzt, bliebe nicht mehr so viel übrig.
     
  5. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Sollen sich nicht so anstellen..ist doch eigentlich nur Werbung für den/die Künstler oder?

    Man bekommt aber den Hals net voll
     
  6. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    1.301
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    So ist es. Man will sich aber auch noch die Werbung bezahlen lassen. Bestes Beispiel ist auch der EPG, den sich die Sender bezahlen lassen.
     
  7. Andre444

    Andre444 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    1.279
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Ist alles nur Geldmacherei!
    Wenn sie nicht mehr wissen, wie sie an Kohle kommen sollen, dann lässt man sich das halt so beschaffen.
     
  8. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    1.301
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Im Fall des EPG stelle ich mir das so vor, als ob die Kinos von der Tageszeitung Geld verlangen würden, um ihr Programm abzudrucken.
    Naja, in Zeiten der Strafzinsen auf Guthaben ist nichts mehr unmöglich und bei Entlassungen steigen die Aktienkurse. (n)
     

Diese Seite empfehlen