1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es so einen Smart-TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Steinspecht, 10. Januar 2017.

  1. Steinspecht

    Steinspecht Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Community,
    wird Zeit, meinen alten Samsung LCD-Fernseher zu ersetzen. Derzeit nutze ich ihn zusammen mit einem xTrend Festplattenreceiver (1 TB) und Twin-LNB.
    Was ich suche ist ein 32" Smart-TV mit
    • Twin DVB-S Antennenanschlüsse
    • Aufnahmemöglichkeit inkl. Timeshift
    • LAN-Anschluss
    • EPG
    • Full HD
    Den Xtrend würde ich dann nicht mehr unbedingt brauchen.
    Hauptgrund ist, Netflix am Fernseher zu sehen. Mit meinem alten geht das nicht.

    Finde ich sowas??

    Danke für Hinweise,
    Steinspecht
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.713
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    Leider.
    Man kann aber dazu einen Amazon Fire TV Stick bzw. Google Chromecast kaufen.;)
     
  5. Steinspecht

    Steinspecht Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Vielen Dank an die Foren-Götter :)
    Auf die beiden war ich auch gekommen, freut mich, dass das hier bestätigt wird.
    Ich habe eine Anfrage bezüglich Netflix an Technisat gestellt und werde hier berichten.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    213
    Google einfach mal, um es kurz zu machen, die Technisat Geräte die ich kenne können es nicht, und auch kein Amazon. Die Mediatheken, Youtube, Maxdome und vieles was im Browser läuft geht dort, aber kein Amazon und kein Netflix.
    Aber ich bin mal gespannt was du für eine Antwort bekommst.
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Leider wird alles, was entweder
    1) in zu kleinen Stückzahlen gefertigt wird
    oder
    2) Quelloffen ist

    lange auf Abspielmöglichkeiten der großen kommerziellen Streamig-Anbieter warten müssen.

    (1) wird wahrscheinlich deshalb schwierig, weil die Gebühren für die Zertifizierungsprozedur bei Netflix bzw. Amazon nicht gerade gering sein werden. Da wird mancher kleine Hersteller abwinken.

    (2) wird wahrscheinlich dauerhaft gemieden, weil die Streaming-Anbieter nichts mehr fürchten, als vervielfältigbare Kopien ihres Contents auf den Festplatten ihrer Kunden. Wenn es Kopien auf der Festplatte gibt, sollen die gefälligst DRM-Geschützt und damit nicht kopierbar sein...

    Aus dem oben gesagten wirst Du entnehmen können, daß "Aufnahmemöglichkeit inkl. Timeshift" auch bei prinzipiell Netflix- und Amazon-fähigen TVs nur sehr beschränkt für Netflix und Amazon gehen wird.
    In den 30 freien Schnupper-Tagen den Amazon-Inhalt auf die Festplatte saugen, rechtzeitig bevor es Geld kostet Amazon Prime kündigen und dann nachher von der Festplatte die Amazon-Videos in Ruhe schauen wird nicht gehen...
     
  8. Steinspecht

    Steinspecht Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Zur Klarstellung: Ich habe nicht vor, "In den 30 freien Schnupper-Tagen den Amazon-Inhalt auf die Festplatte saugen, rechtzeitig bevor es Geld kostet Amazon Prime kündigen und dann nachher von der Festplatte die Amazon-Videos in Ruhe schauen". Wenn, dann will ich reguläre Free-TV-Sendungen aufnehmen können.

    Von Technisat noch keine Antwort bekommen. Seltsam, wenn einer eine Kaufentscheidung über 800 EUR treffen will.
    Ich lese hier Widersprüchliches über Amazon Firestick an einem Technisat TV. Was ist nun Sache, geht das oder nich??
     
  9. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Wenn es größer als 32 Zoll sein darf, würde ich wieder einen Samsung nehmen. In Sachen Netflix, Amazon Video, Youtube usw. ist Samsung sehr gut aufgestellt. Twin Tuner gibt es leider nur bei den teureren Modelle, die es wiederum m.E. nicht in 32 Zoll gibt.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    213
    Schau doch mal in diesen Thread: klick
    Das Thema ist ja nicht neu...
     

Diese Seite empfehlen