1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2017 Live im TV (RTL & Sky Sport)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Markus Krecker, 1. März 2017.

  1. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.940
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    Anzeige
    Die Formel 1 Saison 2017

    Die Formel 1 Saison 2017 ist in vielerlei Hinsicht anders. Der amtierende Weltmeister Nico Rosberg hat unmittelbar nach dem Titelgewinn 2016 seinen Rücktritt als aktiver Fahrer bekannt gegeben und wird nun von Bottas ersetzt. Und auch der bisherige F1 Boss Bernie Ecclestone ist entmachtet. Zum anderen gibt es breitere Reifen und auch die Autos sollen wieder ein wenig lauter und schneller werden.


    Im TV Bereich hingegen ändert sich hingegen nichts. Zumindest was die in Deutschland übertragenden TV- Anstalten angeht. So werden RTL & Sky auch 2017 wieder in gewohnter Form von der Königsklasse des Motorsports berichten. Stand 01.03.17 ist jedoch dennoch fraglich, ob es bei Sky wirklich in gewohnter Form bleiben wird.

    Grund: Die von den Fans geliebten verschiedenen Kameraperspektiven sind aktuell noch nicht auf info.sky.de gelistet. Auch in einem mit Tanja geführten Interview werden diese nicht erwähnt. Dort wird turnusgemäß nur das hier angesprochen:

    Nur Sky präsentiert 2017 alle 20 Rennwochenenden - komplett vom 1. Freien Training bis zur Siegerehrung live und in echtem HD. On top können Sie mit Sky Go auch unterwegs live mitfiebern – im Web, auf dem iPhone, dem iPad, dem iPod Touch, Android-Geräten und der Xbox 360. Mehr Formel-1-Power geht nicht!"


    Noch kann man hoffen, dass sich das bis zum Saisonstart ändert, da gerade der neue F1 Eigner Liberty Media vermehrt Fokus auf den Second Screen werfen möchte und sogar ein Streamingangebot im Raum steht. Das ist aber alles noch Zukunftsmusik. Fest steht die Formel 1 Saison 2017 wird 20 Rennwochenenden umfassen, am 26.03.17 in Down Under beginnen und am 26. November 2017 in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Abu Dhabi enden.


    Bis dahin stehen also 20 Wochenenden an, die Sky und RTL wie folgt übertragen:


    RTL

    3. freies Training i. d. R. relive, Qualifying und Rennen live.

    Kommentatoren

    Heiko Wasser, Christian Danner

    Boxengassenreporter

    Kai Ebel

    Kann ich die F1 auch im Free TV in HD genießen? Ja, dazu muss allerdings das HD+ Paket für 5,75 €/Monat gebucht werden (entsprechende Hardware vorausgesetzt)

    Sky

    Vom 1. freien Training bis zum Rennen alles live in HD

    Kommentatoren

    Sascha Roos und Marc Surer

    Boxengassenreporterin

    Tanja Bauer


    Perspektiven 2017:



    Stand 01.03.2017 ist es fraglich bzw. nicht bestätigt, ob und in welcher Form Sky in diesem Jahr verschiedene Perspektiven anbieten wird.

    Die Perspektiven stellen freilich wohl noch den größten Unterschied zum Free TV dar, deshalb hoffen wir einfach, dass sich dahingehend noch etwas tut.


    Hier noch für Nostalgiker die Threads der letzten Jahre

    Formel 1: Saison 2004 Kritik bzw. Lob
    Formel 1: Saison 2005 bei PREMIERE
    Formel 1: Saison 2006 bei PREMIERE
    Formel 1: Saison 2007 bei PREMIERE
    Formel 1: Saison 2008 bei PREMIERE
    Formel 1: Saison 2009 bei Sky Sport
    Formel 1: Saison 2010 Live im TV (RTL & Sky Sport)
    Formel 1: Saison 2011 Live im TV (RTL & Sky Sport)
    Formel 1: Saison 2011 Live im TV (RTL & Sky Sport) II
    Formel 1: Saison 2012 Live im TV (RTL & Sky Sport)
    Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...l-1-saison-2014-live-im-tv-rtl-sky-sport.html
    Formel 1: Saison 2015 Live im TV (RTL & Sky Sport)
    https://forum.digitalfernsehen.de/threads/formel-1-saison-2016-live-im-tv-rtl-sky-sport.358239/



    +++Viel Spaß bei der F1 Saison 2017+++
     
    nazuile, ms2k, Gecko_1 und 8 anderen gefällt das.
  2. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    3.129
    Punkte für Erfolge:
    213
    Danke für den neuen Thread. :winken:
    Ein Hinweis: Man benötigt für RTL HD nich unbedingt HD+, da der Sender auch in diversen Kabelnetzen und bei Telekom Entertain in HD verfügbar ist.
     
  3. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.730
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was SSNHD da veranstalltet bezüglich F1 Testfahrten ist einfach nur lächerlich. Jeden Tag am Ende ließt der Sprecher kurz das Resultat vor. Kein Bild, kein Interview, nichts.
    Kann man nicht einfach von sky UK ein paar Bilder und Interviews zeigen? Auch wenn man im Free TV keine FOM Bilder zeigen darf, kann man doch selbst gedrehtes Material von sky UK zeigen?
     
    SpongeTheBob gefällt das.
  4. pallmall85

    pallmall85 Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    638
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR400
    Nvidia Shield TV
    Trotzdem kostet es Geld. Und die Restirktionen sind die gleichen. Jedenfalls via Entertain.

    Nun zum Thema: Ich persönlich hoffe auf eine spannende Formel 1 Saison 2017. Im letzten Jahr habe ich die Formel 1 kaum verfolgt, da es wirklich an Spannung und Abwechslung fehlte.
    Durch die interessanten neuen Autos, ist auch bei mir wieder das Interesse geweckt.
    Es wird sich in nächster Zeit auch zeigen, was Liberty Media in der Vermarktung der Formel 1 verändert.
    Es kann sich eigentlich nur zum positiven verändern.
     
  5. rhoeckel

    rhoeckel Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
  6. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.730
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nach Quali bzw. Rennen in Melbourne gibt es bei RTL ein 30 Minütiges Interviews Rosberg Spezial Interview:

    Nico Rosberg - Exklusiv

    SA 25.3., 08:15 Uhr, RTL
    SO 26.3., 09:15 Uhr, RTL

    Die beiden RTL-Reporter Thomas Soßna und Tristan Söhngen zeichnen die Karriere des deutschen Formel-1-Weltmeisters nach, der unmittelbar nach seinem WM-Sieg 2016 überraschend zurückgetreten war. In langen, exklusiven Interviews spricht Nico Rosberg selbst über seinen Entschluss und über seine künftigen Pläne.
     
  7. Hinkelstein8

    Hinkelstein8 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Bremsen, Wackelflügel, Diffusoren, Luftkanäle und Aufhängungen. Jedes Jahr gibts was neues :). Einen neuen Aufhänger sozusagen :winken:
     
    pallmall85 gefällt das.
  9. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    kommt drauf an ob sie es vertraglich dürfen BVilder zu zeigen von Trainings.
     
  10. Tip

    Tip Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Entertain:
    Media Receiver MR400
    Router Speedport FB7490

    Sky:
    Hat sich aufgelöst
    Gibts schon die ersten Gewinner?
     

Diese Seite empfehlen