1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ex Machina

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 4. September 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Der 26-jährige Caleb (Domhnall Gleeson) arbeitet als Web-Programmierer in einem großen Internetkonzern. Als er ein firmeninternes Gewinnspiel mit Bravour meistert, besteht Calebs Preis darin, seinen obersten Vorgesetzten, den öffentlichkeitsscheuen Konzernchef Nathan (Oscar Isaac), auf dessen abgelegenem Grundstück in den Bergen besuchen zu dürfen. Doch Caleb ist nicht der schönen Aussicht wegen in das Refugium eingeladen worden. Schnell wird ihm klar, dass seine Anwesenheit Teil eines faszinierenden Experiments ist. In seinem Domizil beherbergt Nathan nämlich die weltweit erste Künstliche Intelligenz: den weiblichen Roboter Ava (Alicia Vikander), mit dem Caleb kommunizieren und eine Verbindung aufbauen soll. Schon bald geraten er, Nathan und Ava in ein gefährliches Dreieck aus Liebe, Eifersucht und Misstrauen…

    MEINE KRITIK: Ex Machina, ist ein kluger, kammerspielartiger Sci Fi Film, der das Thema künstliche Intelligenz mal wieder aufgreift! Der Film, funktioniert vor allem durch das tolle Schauspieltrio Isaak, Vikander und Gleeson! Die Szenerie, spielt größtenteils im fururistischen Haus von Konzernchef Nathan und fasziniert vor allem durch die bedrohlich anmutende Atmosphäre, die durch die Soundkulissen noch verstärkt wird! Die Szenerie wechselt zwischen High Tech Villa und einer Naturkulisse und wartet mit einigen überraschenden Wendungen auf! Dazu stellt der Film noch interessante Fragen wie '' Was unterscheidet Mensch und Maschine oder ''' kann eine Maschine menschliche Züge entwickeln '' ? 7/10 Ex Machinas von mir.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2015
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Ex Machina

    Hier ist den Universal Pictures mal wieder eine interessante Produktion gelungen. Es zeigt sich, dass es keine hochbezahlten Schauspieler und überfluteten technischen Firlefanz bedarf, um einen mit wenigen Darstellern spannenden Film auf die Leinwand zu zaubern. Wie Hoffi bereits beschrieb, ist es das klaustrophobische Setting des Forschungsinstituts und das dialogreiche Zusammenspiel der drei Hauptakteure, die eine Sogwirkung beim Zuseher auslösen und das Geschehen nie langweilig werden lassen. Zu jeder Zeit fragt man sich, wer wen manipuliert. Weitere von mir gern geschriebene Ausführungen würden zu Spoilern führen, weshalb ich darauf verzichte. Zum Ende gibt es eine faustdicke Überraschung, leider auch eine kleine aber für mich maßgebliche Unlogik. Auf jeden Fall mal wieder ein kluges Werk im Science-Fiction Genre. Von mir 7/10 Punkte.
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    1.300
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Ex Machina

    Schieße mich der erschöpfenden Kritik an. 7/10 sind durchaus sind aus dem cineastischen Blickwinkel voll verdient. Wenn man den Film aus dem sachlichen Blickwinkel der Kybernetik betrachtet sind für mich auch 8,5/10 drin.
     
  4. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.319
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    273
    Gorcon gefällt das.

Diese Seite empfehlen