1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der MTV & VH1 Status-Thread (nur Astra & Hotbird)

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von htw89, 18. Dezember 2005.

  1. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.947
    Zustimmungen:
    2.945
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Das verstehre ich auch nicht. Um programmliche Inhalte geht es in diesem Teil des Forums aber auch gar nicht.
     
    SAMS gefällt das.
  2. Michael Hauser

    Michael Hauser Lexikon

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    24.519
    Zustimmungen:
    889
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver Magenta TV Box mit MagentaTV Smart. inkl. Magenta 1,
    Sat und DVB-T2, Amazon Fire TV Stick, Disney +
    Was habt ihr denn gegen Schwammkopf?
     
  3. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.947
    Zustimmungen:
    2.945
    Punkte für Erfolge:
    213
    An sich nichts. Die Serie läuft aber auf Nick, Comedy Central und MTV. Das ist dann meiner Meinung nach doch etwas zu viel.
     
    bolero700813 gefällt das.
  4. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.455
    Zustimmungen:
    1.451
    Punkte für Erfolge:
    163
    Insbesondere, da MTV ein Musikkanal und Teen Reality Scripted Kanal ist, Comedy Central ein Sender für Comedy Inhalte. All dieses erfüllt das Zeichentrickformat in keinster Weise und wirkt auf diesen beiden Kanälen als Fremdkörper, was sich zunehmend auf die negative Quote auswirkt. Dies scheint Viacom jedoch völlig egal zu sein, da man stets planlose Neuerungen, sowohl im Programm, als auch in den Übertragungsstrecken vornahm.
    Was sollen jetzt ein MTV 80s und ein VH1 auf Astra (PayTV)? Warum ersetzte man MTV music 24 nicht durch MTV 90s auf Astra? Das hätte noch Sinn gemacht und deren relativ kleines Teilpaket (u.a. bei Austriasat) noch attraktiv sein lassen, so aber nicht mit der zweifachen FTA Aufschaltung von MTV Germany. Glaubt man bei Viacom, so deren Bekanntheit via Satellit zu steigern? Ich glaube, da war keine Planung nach der Abschaltung vorhanden, was man an dem 3 minütigen Phantom nickmusic auf dem Astrakanal sehen konnte.
     
  5. SAMS

    SAMS Moderator Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    5.796
    Zustimmungen:
    1.032
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD - TBS 6903

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 66°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401) mit "Magenta Sport" (VDSL 50)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück