1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF starten Jugendkanal Funk

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Oktober 2016.

  1. sanus labor

    sanus labor Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Zwei gute Sender abschalten, Angebot für Smartphone auflegen. Die Zielgruppe war schon immer stark an ARD und ZDF interessiert :eek:.
     
  2. sanus labor

    sanus labor Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich werde die beiden abgeschalteten Sender vermissen, FUNK werde ich wohl nie sehen. Auf meinen Fernseher habe ich Zugriff, auf die Smartphone´s kann man besser auf die Bedürfnisse des Nutzers eingehen. Ich werde FUNK auch deshalb nicht sehen weil der Bildschirm meines Fernsehers aus 20 mtr noch einwandfrei zu sehen ist und weil mein Smartphone-Display das Format einer Briefmarke besitzt. Überhaupt, die angegebene Zielgruppe war schon immer stark an ARD und ZDF interessiert :eek:
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Talk-König

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.593
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    123
    Für Kodi wurde bereits ein Funk Mediathek Add-on veröffentlicht.

    KODI - XBMC Media Center - IP-TV und -Radio
     
  4. l'aventurier

    l'aventurier Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wenigstens können sich die Macher und Politiker jetzt auf die Schultern klopfen + feiern, was man doch alles tolles für die Jugend offeriert, dann haben doch alle gewonnen. *Sarkasmusmodusaus*
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  5. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Sendungen für alle Altersgruppen, natürlich auch für Jugendliche gehören in die normalen Programme. Da ist jede Menge Platz für neue Ideen. Da man damit zwangsläufig andere Sendungen ersetzen würde käme noch mehr Geld jugendlichem Programm zugute.

    Die lancieren nur teuere Plattformen statt sich ersteinmal um Inhalte zu kümmern. Diesen Content kann man dann locker anschließend auf youtube, über Apps und Mediatheken etc. verbreiten. Die findet man dann auch weil sie viele kennen.
    Das ist ein Projekt das in Beamtenstuben entstanden sind. Statt funk sollte man es online nennen.
     
  6. Andre444

    Andre444 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1.827
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Das man überhaupt einen neuen Jugendkanal braucht ist mir nicht so ganz begreiflich.
    Ich erinnere mich noch an das Ende der 1990ger und Anfang der 2000er da hat der KiKA das damals ganz gut gemacht.
    Die haben von Morgens bis Nachmittags um 4 immer Kinderprogramm gezeigt und ab 4 Uhr Nachmittags dann ein Jugendlichen Programm ausgestrahlt.
    Das könnte man wenn man wollte auch jetzt beim KiKA machen, dann bräuchte man keinen extra Jugendkanal.
     
    Winterkönig, DocMabuse1 und Hb6791 gefällt das.
  7. RotzAufDerWiese

    RotzAufDerWiese Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    "Hoff the Record" mit David Hasselhoff? Der Nightrider Hasselhoff? Der war ja schon zu meiner Zeit ein alter Sack. Der kommt bestimmt gut an LOL.
    Mich würde mal interessieren, ob da auch externe Firmen für ARD und ZDF produzieren und ob zwischen den Inhabern dieser Firmen und den Entscheidern bei ARD und ZDF, verwandtschaftliche/freundschaftliche Beziehungen bestehen.
    Immerhin haben ARD und ZDF erkannt, das sie mit linearem Fernsehen die Jugend nicht mehr erreichen können. Bloß schade das ARD und ZDF von nicht linearem Dingen keine Ahnung haben. Allein schon der Altersbereich von 14 bis 29 Jahren ist bescheuert gewählt. Das kann nur in die Hose gehen. Es ist wirklich Schade um unsere schönen Zwangsgebühren.
     
  8. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.460
    Zustimmungen:
    1.205
    Punkte für Erfolge:
    163
    5 cm Diagonale? Oder noch weniger? Das halte ich doch für unwahrscheinlich!
     
  9. Andre444

    Andre444 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1.827
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Ich muß dazu sagen, das ich lieber am Fernseher schaue.
    Auf meinem Smartphone schaue ich auch keine TV Sender, weil mir das dafür zu klein ist.
    Aber jeder so wie er mag!;)
     
    Cha gefällt das.
  10. tvjunkie

    tvjunkie Gold Member

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also ich habe mir mal die App für das iPhone geholt. Total unübersichtlich und es gibt irgendwie gar keine Sendungen, außer besagtem Hoff the Record. Zudem ist das irgendwie total dubios aufgeteilt in "Alle Geschichten" und "Alle Serien". Hä? Dann habe ich mal über die klassische Website reingeklickt und bin da auf den Youtube-Kanal von "Wumms" geraten, eine "Sport"-Sendung deren Titel ja nun eher nach einem 70er Jahre Porno klingt als nach einer Sendung für heutige Jugendliche. Nun gut, geben wir dem mal eine Chance. Da habe ich dann ein 75 Sekunden Video gesehen in dem eine 15-Jährige erklärt, wie man sich als Mädchen (offenbar bedient man bei ARD&ZDF gerne jedes Geschlechterklischee) beim Fußballgucken verhalten soll. Also da muss ich schon sagen, da bin ich schon baff, dass man da jetzt für 45 Millionen reinbuttert um 75-sekünder mit Handycams zu drehen.

    Also es bleiben für mich nur drei Möglichkeiten: Entweder die revolutionären Inhalte kommen alle noch, oder ich bin einfach nicht die Zielgruppe, oder ganze ist einfach nur Müll!