1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger zu HD + und Alphacrypt

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von flienchen, 11. September 2018.

  1. körper

    körper Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32TL868G
    Digicorder HD S 2 + Alphacrypt R2.2(V14) + Multytenne
    Anzeige

    Doch geht.... hier das Cas Interface Studio runterladen und hier die Software für das Alphacrypt Light R2.2 Modul AlphaCrypt Light / Classic R2.2

    (Wenn die Seite Down ist einfach das Datum vom PC auf Juli ändern, dann geht es.)
     
  2. flienchen

    flienchen Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hab es so bestellt.
    Lieben Dank!
     
  3. flienchen

    flienchen Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok funktioniert alles wunderbar.
    Aber warum kann ich nicht einen HD Sender aufnehmen und gleichzeitig
    Einen anderen anschauen??
     
  4. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19.081
    Zustimmungen:
    6.333
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Weil das mit keinem Modul auf verschiedenen Frequenzen funktioniert.
    RTL HD und gleichzeitig RTL 2 HD oder VOX HD oder ntv HD sollte möglich sein.
    Sat1 HD und gleichzeitig Pro 7 HD oder Kabel1 HD oder Sixx HD oder Pro7 Maxx HD sollte auch möglich sein.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.348
    Zustimmungen:
    7.416
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch, das tut es, nur liegt das ja nicht am Modul sondern am Receiver, bzw. am TV selbst wenn es nicht funktioniert.
    Warum man das nur in die Reelbox eingebaut hat verstehe ich bis heute nicht.
    Heutzutage wäre das doch ein Kaufargument wenn ein Gerät auch das (wieder) kann. ;)
     
  6. flienchen

    flienchen Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sehr schade!
     
  7. flienchen

    flienchen Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ginge das nit einem zweiten Modul?
    Ich kannn im Timer die Module auswählen
     
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.789
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das könntest du testen, dafür wären aber zwei HD+ Karten (2 x Abo-Kosten) und zwei ACL R2.2 erforderlich :eek:. Effizienter ist die HD+ Kartennutzung im Kartensteckplatz von einem patchbaren Twin-Receiver oder mit vernetzten Receivern (HomeSharing einer Pay-TV Karte). Wenn bei dir auch DVB-T2 mit einfachem Antennenaufwand (mit guter Zimmerantenne) nutzbar ist > DVB-T2 Empfangstest, eine legale Möglichkeit um mit nur einem TV-Gerät die Pay-TV Kostenbelastung zu halbieren: XORO HRT 8770 Twin-PVR incl. drei Monate Gratis Pay-TV.

    Receiver-Aufzeichnungen von unverschlüsselten Programmen können für die Bearbeitung auf dem PC genutzt werden (Übertragung vom USB-Datenträger möglich), das funktioniert mit den meisten für CI+ zertifizierten TV-Geräten überhaupt nicht (verschlüsselte Speicherung).

    Auch für Pay-TV ist der RTL-Kopierschutz umgehbar: Kopierschutz bei Aufnahmen von Privatsendern
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2018
  9. MikeBln

    MikeBln Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Philips 9002 OLED, 55Zoll
    Yamaha RX-V481 AV
    COLUMA 300 MK2-5.1, L
    Subwoofer US 4110/1
    Sony SRS-X99
    PS4
    Fritz Box 7490
    Fire TV 4K Box
    Nvidia Shield 16GB v2017
    HP Elitebook 840G2
    Asus UX310UQ
    Qnap TS228 NAS-2Bay
    Honor 8
    Guten Abend. Gibt es auch ein komplett Set zu kaufen was schon v2. 5 drauf hat, sowie einen Programmierer für künftige Updates?
    Ist es besser eine abgelaufene HD+ Karte zu kaufen und mit PIN selbst Aufladen? Ist das günstiger?
    Hatte noch nie eine hd+ Karte.
     
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.789
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    123
    Fertig einsatzbereites ACL R2.2 Universal CI-Modul, siehe Link im Beitrag #10 und zum Programmier-Prozedere hier informieren:
    Alphacrypt One4All 2.50 (wenn noch kein ACL R2.2 Modul vorhanden ist, lohnt sich der Aufwand vom Programmer-Neukauf nicht).
    Eine HD02 Karte kann beim Einsatz im patchbaren Receiver mit SoftCam vorteilhaft sein: HD+ ./. HD wie ist der Stand der Dinge?


    Wenn ein Sky-Abo für Sat-TV in Zukunft nicht geplant ist (Sky funktioniert via SAT nur mit dem ACL R2.2) und neben Astra 19,2 ° Ost auch noch zusätzlich Hotbird empfangbar ist, dann bietet das Deltacam Twin mit der Software Cobra 2.20 einen Mehrwert / zusätzliche Programme: Vielfalt an freien CI-Modulen (kein CI+ Schrott) alle üblichen HD+ Karten (HD01 ... HD04) funktionieren in beiden Kartensteckplätzen, auch ORF u. TivuSat u. weitere Karten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2018

Diese Seite empfehlen