1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

500.000 neue Kabelkunden für HD+

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von bananajoe, 4. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.351
    Zustimmungen:
    5.887
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Jeder soll das tun was er will.

    Für Primaten TV Sender zahlen
    Kuhhaufen essen
    in die Schlucht sich herunter stürzen
    :D :)
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Nicht zu vergessen, dass es in der geposteten Meldung um Kunden von Kabel Deutschland geht, die dort die HD-Programme von Pro7/Sat1 kriegen, und das ohne Aufnahmerestriktionen. Die Kosten sind unterschiedlich und liegen zwischen 0 und 3 Euro im Monat. Kabel Deutschland vermarktet seit Monaten sehr intensiv einen Festplattenreceiver mit vier Tunern, deshalb wehren die sich mit Sicherheit auch weiter gegen Aufnahmerestriktionen. Zwar wohl nicht aus Kundenfreundlichkeit, sondern eher, weil natürlich Ärger programmiert ist, wenn der tolle Festplattenreceiver, den KDG dem Kunden aufschwatzt, dann plötzlich HD-Sender nicht oder nur mit Einschränkungen aufnimmt.

    Mit HD+ hat das alles auf jeden Fall nichts zu tun.

    Strotti
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Alles gut erkannt. ;) Aber zumindest die Vorspulsperre wird wohl oder übel kommen bei RTL HD.
    Allerdings ist noch nicht klar wer die Kosten für die Softwareanpassung trägt. (wie man hört) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    HD+ hat nichts von den Kabelkunden daher ist das hier völlig irrelevant.
     
  5. bananajoe

    bananajoe Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  6. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    @bananajoe
    Die 1:1 Sateinspeisung kommt aber vom Satellit Eutelsat 9° Ost und nicht von ASTRA.
    Nur ASTRA Direktempfänger können mit der HD+ Karte die Programme sehen.
    Wenn man keine HD+ Karte benötigt, ist man auch kein HD+ Kunde - oder hast Du eine?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  7. bananajoe

    bananajoe Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Nochmal: Wer vermarktet die HD+ Sender im Kabel? Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass die Sender das alleine machen, wenn schon ein Unternehmen existiert, dass diese Aufgabe hat. Oder sollte man vielleicht eine HD+ Kabel GmbH gründen, damit die HD+ Hater aufwachen? :D
     
  8. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.980
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Die "HD+ Hater" sind schon lange wach => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...abel-dvb-c/271882-hilfe-welcher-receiver.html / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...sicht-fuer-hdtv-kabelreceiver-mit-pvr-29.html
    Einsatz auch für die armen Zwangsverkabelten => Die weissen Listen
    Head Medialink Black Panther HDTV Kabel Receiver 1x CI 1x Kartenleser - egesat.de :cool:
    (alternative FW: Medialink_Cable_1s1ci_v226_20120419.zip => www Al*sat.ws / oder beim Nachtfalke-ULC)
    >> YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer

    Discone ;)

    Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile
    Voraussetzungen für ein verbraucherfreundliches Digitalfernsehen:
    http://www.vzbv.de/mediapics/rundfunk_digital_Positionspapier_vzbv_dmb_gdw_mai_2010.pdf
     
  9. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    moien,

    auf jedenfalls nicht hd+ oder astra, weil die dafür gar keine lizenzen haben und sich mit so einer "einzelnen" insellösung ja keine konkurrenz zum hauptgeschäft aufsetzen wollen und damit auch keinen der großen anbieter übertölpeln könnten.
    und "glauben" ist nicht wissen, aber du glaubst ja was zu wissen.

    Andreas
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.616
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Wie sieht es denn eigentlich mit den Aufnahmegängelungen im Kabel aus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen