1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 CI Module mit 2 ORF Karten in einem Receier?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Mark100, 24. August 2013.

  1. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem ich mir den Technisat Isio S Twin-Receiver zulegen werde, hätte ich auch gerne, dass ich die österr. ÖR und Privaten Sender gleichzeitig sehen und aufzeichnen kann. Ich habe gesehen, dass es bei manchen Modulen die Möglichkeit der Dual-Entschlüsselung gibt, jedoch nur wenn der Sender auf der selben Ebene ist.

    Nachdem ich ohnehin eine übrige ORF Karte habe, dachte ich, dass ich mir einfach zwei CI-Modul zulegen werde (eines hab ich zwar, das wandert aber mit dem Technisat Technistar S1 ins Kinderzimmer) und dann eben 2 CI Module und 2 ORF Karten im Receiver stecken - damit sollte es dann möglich sein, dass ich beispielsweise ORF2 aufzeichnen kann und ORFIII bzw. Puls4 gleichzeitig sehen kann. Ich denke damit komm ich bei Stückkosen von rund 37 pro CI Modul günstiger als mit einem Unicam Modul?

    Würde das so funktionieren?

    Danke & BG
    Mark
     
  2. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: 2 CI Module mit 2 ORF Karten in einem Receier?

    Hallo Mark100,

    wenn Du mehrere entschlüsselte Sendungen aufnehmen/sehen willst, warum nimmst Du keinen Linux Twin Receiver, der das problemlos mit einer Karte und ohne CI-Modul macht


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
  3. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 2 CI Module mit 2 ORF Karten in einem Receier?


    Wir hatten vor 15 Jahren Hirschmann Receiver und seit dem Technisat. Meine Frau und die Kids streiken bei jeder anderer Menüführung - deshalb wieder Technisat.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 CI Module mit 2 ORF Karten in einem Receier?

    Mit einer solchen Kaufentscheidung musst du dann aber auch Einschränkungen/Restriktionen akzeptieren. :(
    Restriktionen bei RTL SD / Sky Select Aufnahme nicht möglich mit ISIO (Beitrag #8, mit AlphaCrypt-Modul)
    Und die Suche nach geeigneten Universal CI-Modulen wird auch etwas schwieriger:
    Da bleibt dann im Technisat ISIO nur ein Test, zuerst mal mit einem AlphaCrypt-Classic Modul
    (wegen der WitheList) in Kombination mit deinem bereits vorhandenen CI-Modul,
    später dann evt. noch ein weiteres AlphaCrypt-Classic dazu kaufen
    .

    FAZIT
    So ein "unnötiger" Aufwand: zwei gleiche SmartCards und zwei CI-Module betreiben nur wenige in einem Receiver (es gibt allerdings Technisat-Fans, die nutzen wegen der Parallel-Aufzeichnungsmöglichkeit im ISIO zwei CI-Module und bezahlen deshalb zwei HD+ Abos / oder zwei Sky-Abos :eek:).

    Ein GM-Triplex (ab 150 €) / ein Xtrend 9X00 (ab 260 €) / ein GigaBlue-Quad (ab 260 €) / ein VU+ Solo2 (ab 310 €) benötigen für viele Pay-TV-Karten kein CI-Modul, sind restriktionsfrei, können Mehrfachentschlüsselung (mit nur einer Karte auch von diversen Transpondern, MTD), und noch viel mehr :LOL:.
    > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/323130-leideges-thema-ci-fuer-orf-karte.html
     
  5. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 2 CI Module mit 2 ORF Karten in einem Receier?


    Na ja, wenn die Mehrheit bei uns sagt, sie wollen keine andere Menüführung, dann ist mir der Wunsch befehl. Ansonsten bin ich selbst ja auch mit den TS Geräten zufrieden.

    Ich hab weder HD+ noch AustriaSat - nachdem wir die privaten kaum sehen und ich nicht bereit bin für die Privaten zu bezahlen.

    Hab jetzt schon ein CI Modul mit dem Technistar S1 und keinerlei Probleme bei der Aufnahme von ORF Programmen oder alle heiligen Zeiten bei RTL oder Vox SD. Klar, keiner weiß was kommt - eins weiß ich jedoch, die ein HD+ oder AustriaSat Abo kommt mir nicht ins Haus.

    Wie gesagt, von den ORF Karten hab ich sowieso 5 Stück - und von daher sind ohnenhin 2 frei - mir gings nur darum, ob das technisch funktioniert, wenn ich zwei Karten des selben Betreibers im Receiver verwende.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 CI Module mit 2 ORF Karten in einem Receier?

    Nachdem wenige Technisat-ISIO Besitzer mit zwei CI-Modulen zwei HD+ Abos nutzen (ich finde den Beitrag z.Zt. leider nicht *) und das funktioniert, sollte das auch mit zwei ORF-Karten möglich sein.

    => Mascom AlphaCrypt Classic CI-Modul Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Das AlphaCrypt-Classic kann prinzipiell Mehrfachentschlüsselung (mit nur einer Smart-Card), in der ReelBox sogar von diversen Transpondern, * das AlphaCrypt-Classic konnte damals noch keine HD+ Karten lesen.
    Die Funktionalität von CI-Modulen ist auch vom Twin-Empfangsgerät abhängig,
    eventuell genügt für die ORF-Karte sogar nur ein AlphaCrypt-Modul für die Mehrfachentschlüsselung
    von z.B. zwei Programmen.

    Nach dem Test mit dem AlphaCrypt-Classic im ISIO dann bitte berichten. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013

Diese Seite empfehlen