1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Pünktlich zum Ende der Olympischen Winterspiele in Sotschi haben auch ARD und ZDF hinsichtlich ihrer Berichterstattung Bilanz gezogen. Dabei sind sich beide Sender einig: Man habe eine perfekte Mischung aus Sport und Politik gefunden, die auch beim Zuschauer sehr gut ankam.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Tja, ich hätte mir wenn ich Sport einschalte mehr Sport gewünscht, aber das war nicht anders zu erwarten, dass selbst ein Eishockeyfinale nicht komplett übertragen wurde...
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Viel zu werbeverseucht.
     
  4. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Werbung mit Olympia Häppchen- grauenhaft. Wird ihnen-wurde ihnen Präsentiert von: An jeder Kurve Hinweisschilder- damit sich die Werbetreibenden Sportler nicht verlaufen !
     
  5. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Das Herren-Finale gab's bei Sport1, das Damen-Finale leider nur als Stream und das letzte Spiel der deutschen Damen, wo's u.a. um den Klassenerhalt ging, gab's nicht einmal als Stream.
     
  6. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Der "politische" Blick auf diese Spiele war so einseitig, dass es schon weh tat. Da wurde munter weiter Kalter Krieg gespielt.

    Den ÖR stände es gut zu Gesicht, auch mal die andere Siegermacht des 2. Weltkrieges, die nicht minder Menschenrechte und das Recht auf Datenschutz jedes Einzelnen mit Füßen tritt, etwas kritischer zu beleuchten, gerade auch wenn dort Olympische Spiele ausgetragen werden. In der Regel bekommt man dann (und nicht nur dann) öffentlich-rechtliche Jubelberichterstattung vorgesetzt.

    Es ist jedoch schön, dass es auch noch Prominente wie Jörg Weißflog oder Matthias Platzeck gibt, die dies in der Riverboat-Sendung vom letzten Freitag offen angesprochen haben.
     
  7. Juramix

    Juramix Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Schade, eher eine von ARD und ZDF verpasste Chance. Sich selbst loben ist toll - was bitte soll man einschalten, wenn man nur ARD bzw. ZDF einschalten kann? Und die sich dann über hohe Quoten freuen.
    Mein persönliches Fazit: Bruchstückhafte Übertragungen, Internetstream statt nutzen der Zusatzkanäle, unnötige Einblendungen, zu viele negative Kommentare sowohl zu den Sportlern (häufig nur die Suche nach Fehlern statt auch mal positives heraus zu stellen) wie auch ständig nervende Politikäußerungen (fast immer mit belehrendem Zeigefinger), Werbung usw.
    Vielleicht sollte man mal bei der BBC in die Lehre gehen, die sogar noch einen zusätzlichen Kanal für Olympia aufgeschalten hat und damit zeitweise auf drei Kanälen präsent war.
     
  8. Benjamin911

    Benjamin911 Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    was die Politik angeht- wurde doch fast keine Chance ausgelassen- um zu hetzen.
     
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Diese Selbstweihberäucherung der ÖR war doch schon längst geschrieben. Reflektieren können beide Anstalten ja nicht, solange die Kohle HH fliesst braucht man sich ja nicht mit dem Zahler auseinandersetzen.

    Falls doch dann hier zur Auffrischung:
    Livetv darf nie hinter Livestream anstehen, zu was zahlt man für so viele Digitalkanäle wenn diese dann nicht benutzt werden!
    Werbung darf nie Vorrang vor laufenden Liveentscheidungen haben
    Liveübertragung muss Vorrang vor Psychogesprächen haben
    Reporter dürfen keine Schlafwagenreportagen mit Inkompetenz verbrechen
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zwischen Sport und Politik: ARD & ZDF feiern Olympia-Bilanz

    Meine Olympia Gesamtsehdauer dürfte bei um die 5 Minuten gelegen haben.
    Mir gefällt die Art der Übertragung bei ARD und ZDF schon länger überhaupt nicht.
     

Diese Seite empfehlen