1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweiter Receiver, 1 Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hemumu, 18. Februar 2005.

  1. hemumu

    hemumu Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier und habe eine simples Problem. Ich habe bei Kabel Deutschland einen Vertrag (Basic mit Premiere Start) und bei Premiere einen zweiten Vertrag über das Komplettpaket. Alles läuft über die Smartcard der Kabel Deutschland, ich habe also nur eine Karte. Für den zweiten Fernseher würde ich mir gerne einen zweiten Receiver kaufen. Funktioniert die Karte in diesem zweiten Receiver, kann ich sie also einfach hin und her transportieren? Oder muss da erst noch irgend etwas freigeschaltet werden? Funktioniert das mit jedem Receiver? Z.B. mit dem Humix Fox Pro oder dem Technisat PR-K?
    Danke für alle Antworten
    mfg hemumu
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.611
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    Ja kannst Du hin und her stecken. :winken:
     
  3. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    Hallo

    aber nun kommt die Frage auf warum in alles in der Welt will Premiere oder KD die Receiver Nummer haben ?

    Denn jeder Receiver hat doch wohl ne eigene Nummer ?

    :eek:
    Stephan
     
  4. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    563
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    hi
    damit du auch "wirklich" mit nem premiere-lizensierten receiver, pay-tv schaust ...
    MfG
     
  5. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    Ganz einfach. Zum einen ist die Receivernummer eindeutig, damit bist Du identifizierbar. Nimm mal an, die Kabelgesellschaft hat bei Dir einen Rückkanal installiert. Dein Receiver ist damit theoretisch in der Lage Deine Fernsehgewohnheiten auszuspionieren, die an Premiere oder Kabeldeutschland zu schicken, damit die das an ihre Werbepartner weiterverkaufen können und Dein Briefkasten demnächst einer kleinen Attacke ausgesetzt ist. Muß bloß in den AGBs drinnenstehen, daß Du denen das erlaubst, und schon geht die Spammerei los. Ich habe das schon bei einigen anderen Verträgen gefunden, war jetzt allerdings kein KabelTV. Nur wer ließt sich das durch? Die meisten unterschreiben doch und denken hinterher. Nur dann ist es zu spät. Zwar kannst Du theoretisch die Datenweitergabe widerrufen, aber wenn die Werbefirmen Deine Daten erstmal haben, ... viel Glück.

    Zum zweiten ließe sich damit prima Statistik führen. Premiere, KD kennt Deine Daten, also teilen die Dich in Klassen ein. Alleinestehender Mann, Zielgruppe 20 Jahre oder Verheirateter mit 3 Kindern, etc. etc. Damit können die genau mitverfolgen welche Zielgruppe welches Programm schaut.

    Drittens ließe sich die Receiver ID an die Karten ID koppeln. Wenn Du die Karte in einen anderen Receiver steckst, bist Du auch enttarnt wegen unerlaubter Kartenweitergabe.

    Und der Megahammer wäre, daß Premiere oder die KD einfach 2 digitale Transponder für Werbekanäle reservieren könnten, also 20 verschiedene Werbekategorien. Mit obiger Datenerhebung wüßten die dann wer an welchem Fernseher im Haus wann, was schaut. Die Hausfrauen bekommen dann die Spülmittelwerbung vorgesetzt, wohingegen der Pornoopa eben Werbung für den Playboy auf dem TV sieht.

    Und all das könnte theoretisch hinter Deinem Rücken geschehen. Aber wer schon zig Paybackkarten hat, dem dürfte das Ausspionieren hier auch nichts mehr ausmachen. Denn was anderes als fleißig Kundenprofile zu erstellen, um dann zielgerichtete Werbung zu schalten, tun die ja auch nicht. Aber dafür bekommt der Kunde dann ab 10k Punkte einen Lollipop gratis. Kapiert endlich, daß keiner, absolut keiner etwas zu verschenken hat. Für jeden Euro, den die euch vermeindlich geben, fordern die hinter eurem Rücken wieder das zigfache zurück.
     
  6. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.611
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    Ich könnte ******.Bei den Mobilfunkbetreibern will ja auch keiner meine IMEI Nummer vom Telefon. :mad:
     
  7. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    Mir scheint sdl ist etwas paranoid. Einiges von dem, was er sagt, mag zwar in Ansätzen korrekt sein, ansonsten habe ich lange keinen Beitrag mehr mit so viel Halbwissen und Unwahrheiten gelesen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    Blödsinn! Denn es gibt keinen einzigem Premiere Receiver der das nutzen könnte, da keine eine Rückleitung besitzt.
    Nur die D-Boxen besitzen ein Modem das aber keine Funktion hat.
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Zweiter Receiver, 1 Karte

    Der hat auch keine Verpflichtungen gegenüber den Landsmedienanstalten oder den Verträge mit den Hollywood Studios. Für seine Verpflichtungen ist es nicht notwendig. Aber Einschränkungen gibt es auch bei solchen Anbitern (Stichwort Simlock).

    whitman
     

Diese Seite empfehlen