1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zweiter Anschluss kabellos?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satfreund, 16. Januar 2007.

  1. satfreund

    satfreund Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Straelen
    Technisches Equipment:
    Samsung 55 H 7090
    Kathrein UFS 925
    Topfield HSCI 7700 HD
    Samsung 55 ES 6100
    Samsung 40 ES 6100
    Waverontier T90
    Dreambox DM 800se
    Anzeige
    Hallo Leute ich betreibe eine wavefrontier mit dem humax pr hd 1000 und würde gerne im einem anderen zimmer auch sat fernsehn geniessen(nur astra 19,2)besteht eine Möglichkeit den zweiten receiver im dem zweiten zimmer zu steuern auch wenn er im wohnzimmer steht (wo sich auch die wave befindet(garten).Ich möchte keine kabel durchs haus verlegen gibts da Möglichkeiten vielleicht durch infrarot oder so was?
    über eure Atworten würde ich mich seh freuen danke Satfreund
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: zweiter Anschluss kabellos?

    Tja ichwüste nicht wie.
    Du willst doch bestimmt am zweiten TV ein anderes TV Programm sehen wie auf dem ersten.
    Da hilft wohl nur der Austausch des Singel LNB für Astra 19,2° Ost durch ein Twin LNB und ein extra Kabel vom zweiten LNB Ausgang zum zweiten Receiver.
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: zweiter Anschluss kabellos?

    an den ersten ein funksystem anschliessen. dafür beraten lassen. die meisten erlauben eine steuerung des gerätes über funk. das heisst einfach ausgedrückt, dass du über funk das bild bekommst und in die andere richtung über funk den reciever steuerst.
    den 2. reciever benötigst du dann nicht.


    wenn das zutrifft
    dann ist auch das richtig und dann kannst du funk vergessen
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2007
  4. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: zweiter Anschluss kabellos?

    Wenn ich es richtig verstanden habe, möchtest du im Wohnzimer zwei Receiver betreiben, von denen einer sein Ausgangsignal in ein anderes Zimmer drahtlos weitergegenben soll, und der sich auch von dort steuern läßt.
    Wie von heulnet geschrieben, kannst du das mit einem Funkübertragungssystem realisieren. Dazu braucht der zweite Receiver aber ein seperates Antennenkabel von der Wavefrontier.
     

Diese Seite empfehlen