1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweiten Receiver an die Schüssel hängen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jougli, 5. November 2002.

  1. Jougli

    Jougli Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    hab da mal ne Frage.
    Ich habe die Galaxis Easy World und eine 80 cm Schüssel. Mir geht es tierisch auf den Wecker, wenn ich etwas Aufnehme, dass ich parallel nichts anderes sehen kann. Da hab ich mir gedacht ich schliesse erstmal meinen analoge Receiver mit an das Kabel an.

    Durchschleifen geht nicht, denn die Easy World muss dann im StandBy-Modus sein und das bringt mir nix.

    Habe mir gedacht, mir einen Verteiler oder sowas zu kaufen und beide Boxen dranzuhängen.

    Geht das? Oder hat jemand einen Tipp?

    Danke
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Ich glaub, die einfachste Variante wäre eine Twin-LNB zu verwenden!!!!!!!!
    sch&uuml sch&uuml sch&uuml sch&uuml sch&uuml sch&uuml sch&uuml sch&uuml
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Um gleichzeitig einen digitalen und einen analogen Receiver zu betreiben, sind auf jeden Fall zwei Anschlüsse vom LNB bzw. Multischalter erforderlich. Schließlich ist es mit einem Kabel nur möglich, entweder das High- oder das Low-Band zu übertragen.
    mfg
     

Diese Seite empfehlen