1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweikanalton ueber SAT, aber wie? Möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Achso, 24. Juni 2002.

  1. Achso

    Achso Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Oulu
    Anzeige
    Ich ärgere mich ungeheuer ueber die deutsche Synchonisation. Ich schauer aus Prinzip nur Filme in der originalen US/Engl. Sprachfassung an und daher ist das Angebot fuer mich in Punkto Spielfilmen auf ein Minimum limitiert. Gibt es irgendeine Möglichkeit auch ueber Satelit den 2. Kanalton zu empfangen, auf der Videotextseite steht immer (nicht ueber Satelit), gibt es doch eine Lösung? Technisch muesste das doch machbar sein, oder?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Technisch ist das Möglich und wird (wurde) gemacht (bei analog sat). Dabei wird auf den Stereo Kanälen 2xMono übertragen. Vor einigen Jahren wurde das häufig bei den dritten Programmen über Sat eingesetzt.
    Das wurde aber bestimmt wegen häufiger beschwerden Eingestellt. Der Receiver weiß nämlich nicht das 2xMono übertragen wird. Somit hat mal dann 2 Sprachen im Lautsprecher. Das hat wohl vielen Zuschauern nicht gefallen. Technisch kann man natürlich auf Mono schalten. Das geht aber nicht so einfach wie beim normalen Terrestrischen TV. Man müsste den Receiver extra auf Mono umprogrammieren.
    Einige wenige Receiver (z.B. einige Grundig und Kathrein) haben extra Tasten für die Umschaltung.

    Beim Digital TV ist es aber wieder einfacher. Da hat man dann wieder mehrere Tonspuren zur verfügung. Das liegt dann aber an den Programm anbietern es zu nutzen. Im Ausland gibt es das natürlich schon.
    Ich persönlich würde mich auch drüber freuen.

    Blockmaster
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Ich denke mal dass es hier um ARD/ZDF geht. Diese strahlen aus rechtlichen Gründen nur die deutsche Fassung über Satellit aus. Sonst müsste man noch die englischen Eurorechte nachkaufen und die sind nicht gerade billig. Wenn du dir die Filme nur in english anschaust, dann musst du halt Sky abonnieren.

    Technisch ist dies allerdings kein Problem. Auch nicht im Analog-Tv, da ja Eurosport, zum Beispiel, auch in mehreren Sprachen auf verschiedenen Frequenzen das Programm ausstrahlt. Im Digital TV ist natürlich das ganze noch komfortabler.
     

Diese Seite empfehlen