1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Zwei Schüsseln" an einem Reciever?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von heute, 18. August 2004.

  1. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Anzeige
    Ich habe eine Frage, die mit Sicherheit hier schon einmal behandelt wurde, oder auf einer der vielen tollen Websites einiger Forumsmitglieder beantwortet wurde, ich habe bis jetzt keine Antwort gefunden.
    Wir ziehen demnächst um, und schon jetzt haben wir an unserem neuen haus eine 70 cm Schüssel, mit Quad-LNB, also für vier Teilnehmer, alle Kabel etc. liegen schon.
    Wenn wir dann aber ausgezogen sind, haben wir ja immer noch unsere alte Schüssel, die , wenn sie nicht abgekauft wird, mitgenommen werden soll.
    Nun habe ich mir überlegt, die Schüssel für mich auf Eutelsat Hotbird13.0 auszurichten, mit einfachem LNB.
    Doch dann kommt mein Problem, die Kabel der anderen Anlage sind schon verlegt, also treffen die Kabel der Astra-Anlage und der Hotbird-Schüssel erst kurz vor dem Reciever aufeinander.
    Was brauche ich, um aus den zwei kabel eines zu machen, einen Multischalter wohl nicht, was ist mit diesem DiSEqC?
    Danke schoneinmal für die Antorten
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: "Zwei Schüsseln" an einem Reciever?

    Ein einfacher DiSEqC 2-in-1 Schalter
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: "Zwei Schüsseln" an einem Reciever?

    DiSEqC ist ein Befehlssatz für verschiedene Komponenten einer Empfangsanlage.

    Für das Zusammenführen zweier Sat-Positionen auf einen Receiver, also für 1 Teilnehmer brauchst du einen 2 in 1 DiSEqC-Switch wenn du das für mehr als 2 TN machen willst lohnt sich schon ein Multischalter. Der versteht auch DiSEqC (wenn es draufsteht, ältere eher nicht.) Meist als solcher mit 9 (oder mehr) Eingängen und einer variablen Zahl von Ausgängen, je 1 für 1 TN.

    Schau dir mal Beispiele an:

    http://www.wiethoff-elektrotechnik.de/html/beispiele.html

    Gruß Hajo
     
  4. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: "Zwei Schüsseln" an einem Reciever?

    Gut, so einen einfachen DiSEqC 2-in-1 Schalter suche ich, danke Blackwolf, mittlerweile habe ich das auch auf deiner Website gefunden.
     

Diese Seite empfehlen