1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DudeEckes, 30. Mai 2007.

  1. DudeEckes

    DudeEckes Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Ich habe zur Zeit eine Zwei-Satelliten-Anlage per Multischalter realisiert. Konfiguration meines Receivers: Sat1 auf A/A, Sat2 auf A/B.

    Nun möchte ich für einen weiteren Teilnehmer einen dritten Sat per zusätzlichem Single LNB einschleifen.

    Dazu ist mir der Axing SPU02102 empfohlen worden.

    Funktioniert dies? Ich habe da so meine Zweifel wenn ich mir das hier http://www.satlex.de/de/diseqc10.html so ansehe.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    Die Frage ist wieviele Empfänger bzw Receiver sollen nun insgesamt angeschlossen werden und sollen bei allen alle Programme von allen Satelliten verfügbar sein.
     
  3. DudeEckes

    DudeEckes Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Köln
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    jetzt:
    2 Sats, 2 Teilnehmer per MS 9/4

    später:
    wie oben, jedoch ein weiterer Teilnehmer Nr. 3:
    2 Sats vom MS plus 1 Sat per Single LNB eingeschleift

    Verständlicher so?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. DudeEckes

    DudeEckes Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Köln
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    Danke für die schnelle Antwort, aber das ist wirklich nicht das was ich möchte, denn es geht nur darum, einen einzigen (weiteren) Teilnehmer mit drei Satelitten zu versorgen.

    Ich weiß daß dies mit einem Diseqc Schalter so möglich ist, allerdings nicht ob der mir empfohlene dafür auch tauglich ist.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    Ich gebe zu den Link gar nicht erst angesehen zu haben.
    Hole ich nach.

    Gehen würde das es fehlen aber immer irgendwo sender bzw. Bänder.
    Also vollständiges Senderangebot hast Du damit nicht.
     
  7. provence

    provence Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    M
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    Habe ich auch gemacht. Geht mit dem Spaun SUR210F, Stellung Option.

    Gruß
    provence
     
  8. DudeEckes

    DudeEckes Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Köln
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    *seufz* Jetzt habe ich 3 Mal (!) beim Händler nachgefragt. Ich gehe mal davon aus, daß dies der falsche ist. Naja, was willste machen?
     
  9. provence

    provence Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    M
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    Welches ist der Falsche? Der Spaun geht definitiv. Das neue Modell heißt glaube ich SUR211F.

    Gruß
    provence
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Zwei Satpositionen (per MS) um dritte Satpos ergänzen per Diseqc?

    Richtig ...

    @Dude Eckes:
    Der Spaun SUR211F ist der richtige für dich. Das ist ein Diseqc-Schalter den man auch umschalten kann, dass er als "Optionsschalter" fungiert. Den schließt du so an, dass als LNB A einer der Ausgänge des Multischalters dient und als LNB B das Kabel von dem Single LNB. Dann hast du an diesem einen Receiver dann drei Satelliten zur Verfügung und zwar vollständig - bei allen anderen nur die zwei vom Multischalter.

    Den Axing würde ich nicht verwenden...

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen